ROBIN HOOD


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Robin Hood (2018)
Genre Action | Adventure | Thriller
Regie Otto Bathurst
Darsteller
Taron EgertonRobin of Loxley
Jamie FoxxLittle John
Ben MendelsohnSheriff of Nottingham
Eve HewsonMarian
Jamie DornanWill Scarlet
Tim MinchinFriar Tuck
Paul AndersonGuy of Gisbourne
F. Murray AbrahamCardinal
Ian PeckArch Deacon
Cornelius BoothLord Pembroke
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2018
Laufzeit 116 min
Studio Ascot Elite
Kinostart CH (de)10.01.2019
Kino Deutschschweiz Wochen: 3 / Besucher: 18899
Kino Romandie Wochen: 3 / Besucher: 6031

Robin of Loxley hatte in jahrelangen Kreuzzügen seine Geschicklichkeit und Tapferkeit bewiesen und sich bei Feind wie Freund Respekt und Bewunderung verdient. Nun kehrt er nach England zurück. In Nottingham angekommen, findet Robin sein Anwesen verwüstet und seine Nachbarn verarmt vor, das Werk des skrupellosen Sheriffs von Nottingham. Als Robin erfährt, dass er fälschlicherweise für tot erklärt wurde und sich seine langjährige Liebe, Lady Marian, daraufhin mit dem lokalen Politiker Will Tillman eingelassen hat, startet er einen verdeckten, persönlichen Feldzug gegen den korrupten Sheriff und die Kirche. Robin setzt seine todbringenden Bogenschiesskünste ein, um die für die Schatullen des Sheriffs eingetriebenen Steuergelder abzufangen und sie anonym an Marian zu übergeben, die in der Zwischenzeit zur Anführerin eines geheimen Volksaufstands geworden ist.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 3)

Good show, definitely worth a look

Der Film bekam ziemlich schlechte Kritiken aber ich weiß nicht was manche erwartet haben. Wenn man Popcornkino will - dann wird man hier wirklich gut bedient und mehr habe ich auch nicht erwartet.

Haben uns den Film gemeinsam mit den Siebenern und Achtern an unserer Schule angeschaut und vorab: Die Kiddies fanden den überwiegend ganz ordentlich. Wir dagegen... ja, irgendwie so gar nicht. Schauspielerisch blieb mir insbesondere Taron Egerton in der Hauptrolle viel zu blass, Ben Mendelsohn als Sheriff von Nottingham hat seine Figur zwar gut und charismatisch verkörpert, die Figur selbst war aber viel zu eindimensional und plump geschrieben. Eine Wohltat war Jamie Foxx als Little John, wo sich schauspielerische Klasse mit Ansätzen von Interesse an der von ihm verkörperten Rolle paarten. Aber alles in allem empfand ich den Cast als mittelprächtig und die Arbeit an den Charakteren schon als defizitär.

Vor allem aber blieb der Film über seine gesamte Laufzeit ziemlich kalt und plastisch. Hängt mit der mauen Figurenzeichnung zusammen, mit schwachen und hölzernen Dialogen, aber meines Erachtens auch mit visuellen Aspekten. Einerseits sieht man dem Film an, dass er nicht ganz billig in der Produktion war, andererseits ist er aber auch kein faszinierender Hingucker geworden, da Kostüme, Schauplätze und Schlachten unrealistisch und überzeichnet wirken. Ich bin ohnehin kein Freund von vielen aneinandergereihten Actionszenen, aber hier verpufften sie in meiner Wahrnehmung völlig und endeten in einem hektischen Chaos.

Für mich unterm Strich ein Paradebeispiel für teuer produziertes Mainstream-Kino, das so schlecht durchdacht und so wenig bereit ist, mal in die Tiefe zu gehen, dass es letztlich nicht einmal mehr gut und leicht unterhält. Aber wie gesagt, viele Kiddies hatten Spaß.

Gute 2 für mich.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.