THE CROW - DIE KRÄHE


DVD


Kino


Kino Teaserposter

Originaltitel The Crow
Genre Action | Drama | Fantasy
Regie Alex Proyas
Darsteller
Brandon LeeEric
Rochelle DavisSarah
Ernie HudsonAlbrecht
Michael WincottTop Dollar
Bai LingMyca
Sofia ShinasShelly
Anna LevineDarla
David Patrick KellyT-Bird
Angel DavidSkank
Laurence MasonTin Tin
alle anzeigen
Land USA
Jahr 1994
Laufzeit 102 min
Studio Miramax Films
FSK 18
DVD-Start10.12.2002
Filmreihe
The Crow - Die Krähe (1994)
Soundtrack The Crow
Songs Slip Slide Melting (For Love Not Lisa)
Milktoast (Helmet)
It Can't Rain All The Time (Jane Siberry)
Golgotha Tenement Blues (Machines Of Loving Grace)
Time Baby III (Medicine)
After The Flesh (My Life With The Thrill Kill Kult)
Dead Souls (Nine Inch Nails)
The Badge (Pantera)
Darkness (Rage Against The Machine)
Ghostrider (Rollins Band)
Big Empty (Stone Temple Pilots)
Burn (The Cure)
Snakedriver (The Jesus And Mary Chain)
Color Me Once (Violent Femmes)

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.58 (Reviews: 17)

Tragisch, das Schicksal um den jungen Brandon Lee. Der Film ist sehr stimming gemacht mit sehr passendem Soundtrack...aber eigentlich gar nicht mein Stil.
Zuletzt editiert: 21.07.2007 19:38:00

meisterhaft!

Ein wahres Meisterwerk! Aber es stimmt mich sehr traurig, zu wissen, dass Brandon Lee kurz vor Drehschluss so tragisch ums Leben kam. Deswegen hat der Film für mich auch jedesmal, wenn ich ihn mir ansehe, einen bitteren Beigeschmack. R.I.P. Brandon...

Danach wurde schnell eine Serie daraus gemacht
Zuletzt editiert: 04.01.2008 12:36:00

ein richtig guter film mit brandon lee. der typ sieht/sah einfach hammer aus.
klassiker. gefällt mir

für mich seit damals einer der 10 faszinierendsten filme aller zeiten. hier stimmt alles, die story des "zurückkehrenden rächers der liebe" ist etwas das sich wohl viele gerne wünschen.
1 kleiner hacken allerdings ist mir gestern doch aufgefallen: die massenknallerei in der fabrik ist unnötig, und passt zum rest des filmes gar nicht, das ist mehr als eine spur zuviel - ansonsten, wirklich genial!
die serie übrigens ist überflüssig..

Geht mir immer wieder unter die Haut.

Jaaaaaaaaaaa-The Crow!!!!Da könnte es 1 Million Fortsetzungen geben-ich würde sie ALLE lieben=)
Einfach ein sauguter Film!!!

Der erste Teil (mit Brandon Lee) ist meisterhaft und immer wieder gern gesehen (wird ja auch glücklicherweise jedes Jahr im Fernsehen gesendet - für die, die nicht die DVD besitzen - für alle anderen natürlich auch ;-))
Alle Teile (nebst der Serie), die danach kamen, waren meiner Meinung nach überflüssig.
Empfehlenswert ist übrigens auch der Soundtrack (beide CDs).
Zuletzt editiert: 10.10.2007 19:15:00

Ein großartiger Film.

Fand ich furchtbar und bin über die gute Bewertung hier geschockt.

Nun ja, ich finde auch, dass der Film (hier) überbewertet ist, da er durch den Tod von Brandon Lee halt irgendwie Kultstatus erhielt, was der Film alleine nicht rechtfertigen würde. Solide, mehr nicht.

Fand ich sehr gut
Zuletzt editiert: 25.07.2014 11:35:00

Wenn die Handlung eines Films nach nur wenigen Jahren bereits vergessen wurde, dann leidet man entweder unter einer Form von Gedächtnisverlust oder der Streifen hat nicht wirklich Eindruck auf einen geschunden. Ich tippe auf Letzteres ...

Tolle Grundidee, ein Toter kehrt ins Leben zurück, um Rache an seinen Mördern zu nehmen, das Ganze verpackt in einem sensationellen Look mit einem Anti-Helden, der aussieht wie eine düstere, aber nicht minder gnadenlose Variante des Jokers, eine Mischung aus Harlekin und Junkie, eine Gestalt der Hölle, mit einer Krähe als ständigem Begleiter, die sich auch optisch wunderbar ins Gesamtbild einfügt (alleine die Szene mit der brennenden Vogel-Silhouette am Boden!), und überhaupt, die ganze Düsternis der Szenerie eines regenüberströmten Grossstadtmolochs ...

Leider haperts bei der Ausführung, denn wirklich spannend ist es halt nicht, wie ein (beinahe) Unbesiegbarer der Reihe nach seine chancenlosen Feinde aus dem Weg räumt, zudem gibts nicht mal ordentliche Kampfszenen zu sehen - mehrere Martial-Arts-Kämpfe, wie beim ersten Racheakt am schwarzen Messerwerfer, DAS wäre was gewesen ..!
Ausserdem funktioniert der Film auf der dramatischen Ebene nicht so recht, manche Szenen wirken hier fast unfreiwillig komisch ...

Trotzdem, dank des neuartigen, revolutionären (Depri-)Looks zu Recht ein Kultfilm ...
Zuletzt editiert: 02.10.2011 16:17:00

Muy buena.

Horrible

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.