TOY STORY 4


Kino

Originaltitel Toy Story 4
Genre Adventure | Animation | Comedy | Family | Fantasy
Regie Josh Cooley
Darsteller Tom Hanks, Tim Allen, Annie Potts, Tony Hale
Land USA
Jahr 2019
Laufzeit 100 min
Studio Walt Disney Company
Kinostart CH (de)15.08.2019
Kino Deutschschweiz Wochen: 4 / Besucher: 23572
Kino Romandie Wochen: 11 / Besucher: 40357

Woody wusste immer um seinen Platz im (Spielzeug-)Universum, seine Priorität war es, sich um „sein“ Kind zu kümmern, sei es sein alter Kindheits-Freund Andy oder die süsse Bonnie. Aber als Bonnie ein äusserst widerspenstiges neues Spielzeug in ihre Sammlung aufnimmt, hat Woodys ruhiger gewordenes Kinderzimmerleben ein Ende. Denn Forky hat eine schwere Identitätskrise und ist davon überzeugt, kein Spielzeug zu sein. Doch was ist er dann? Müll? Forky ist sich jedenfalls sicher für etwas anderes bestimmt zu sein. Und das versucht er auf abenteuerliche Art zu beweisen. Zusammen mit alten und neuen Freunden erleben Forky und Woody den Roadtrip ihres Lebens und lernen dabei, dass die Welt für ein Spielzeug viel grösser ist als jemals gedacht.

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 2)

Sehr nette Fortsetzung. Man hat Spaß, es gibt Glücksgefühle, Romantik und sogar Grusel (!).
Cool das Duo Plüschhase und Ente und Woody zieht es endgültig zu Porzellinchen.

Toy Story 4 ist tatsächlich das 4. Meisterwerk in Folge! Wer hätte gedacht, dass im digitalen Zeitalter eine klassische Puppen- und Spielzeugstory immer noch begeistern kann. Und sie begeistert genau wegen dem Clou, dass uns animierte Spielzeuge zeigen, was Menschsein bedeutet! So viel schöne Einfälle und einmal mehr eine zu Herzen gehende Story, die aber auch viele Lacher bietet. Highlights sind unter anderem das Stinktier-Fahrzeug von Porzellinchen, die kleine Giggle McDimples, das Schiessbuden-Plüsch-Duo Ducky + Bunny und vor allem der an einer Sprungneurose leidende Poser Duke Caboom (Originalstimme von Keanu Reeves)! Hammer! Und der creepy Puppencharakter der Bensons, mit ihrem schrägen Gang, erinnern entfernt an die Mörderpuppe Chucky oder gar an Stephen King-Klassiker! Der Film ist also nicht immer was für Kleinkinder!
Absolut herzergreifend ist dann die Szene, als Gabby Gabby ihr Kind findet. Wow! Da bleibt keine Auge trocken! Und Buzz Lightyear findet seine innere Stimme! Einfach wieder mal Pixar-Unterhaltung auf höchstem Niveau, mit bahnbrechenden Animationsleistungen! Und wie immer bei Pixar den Abspann nicht verpassen!
Zuletzt editiert: 01.09.2019 23:58:00

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.