TRUST - DIE SPUR FÜHRT INS NETZ


Kino


DVD


Blu-Ray

Originaltitel Trust
Alternative Titel
Blindes Vertrauen [DE]
Genre Crime | Drama | Thriller
Regie David Schwimmer
Darsteller
Clive OwenWill
Catherine KeenerLynn
Liana LiberatoAnnie
Jason ClarkeDoug Tate
Viola DavisGail Friedman
Chris Henry CoffeyGraham Weston
Spencer CurnuttPeter
Aislinn DeButchKatie
Noah EmmerichAl Hart
Olivia WicklineLouise
alle anzeigen
Land USA
Jahr 2010
Laufzeit 106 min
Studio Millenium Films, Nu Image Films, Dark Harbor Stories
FSK 16
DVD-Start08.06.2011
DVD-Hitparade Deutschschweiz Wochen: 1 / Peak: 30

REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4.83 (Reviews: 12)


Der Aufhänger war ja echt stark, doch die Umsetzung für mich enttäuschend

fand ich gut

Ein aufrüttelndes, spannendes, authentisches Familiendrama mit einem brandaktuellen, leider selten thematisierten, Hintergrund, brilliant gespielt. Lediglich das Ende war für mich etwas unbefriedigend.
Gedreht wurde der Film in Los Angeles, Illinois (Chicago, Wilmette) und in Michigan (Ann Arbor, Plymouth, Dexter).

Bis auf das Ende extrem stark und bewegend. Im Prinzip müsste dieser Film oder dieses Thema in jedem Oberstufenunterricht gezeigt und diskussiert werden.

Ich hatte mir doch deutlich mehr von dem Film erwartet. Das Thema ist brisant, aber der Film wird ihm leider nicht immer gerecht. Andererseits fand ich dafür gerade das realistische Ende gut. Abgerundete 4.

der film hat mit genervet, mutter und tochter total daneben hysterisch, nur der Vater benahm sich normal. Aber das Thema war gut

Habe eigentlich einen Rache-Thriller erwartet. Dabei ist das ein sehr feinfühliges, aufwühlendes Familien-Drama. Gut erzählt, überzeugende Darsteller, sehr gut. Auch starke Regie-Arbeit vom ehemaligen Friends-Star David Schwimmer. Sein erster Versuch "Run Fatboy Run" war einiges dürftiger.

Wer, wie ich, anhand des Textes auf der Rückseite einen actiongeladenen Rachethriller erwartet, könnte eventuell enttäuscht werden.

Lässt man sich auf den Film ein, handelt es sich um ein sehr gutes Psychodrama. Die Geschichte wird relativ langsam erzählt und setzt den Fokus auf die Familie und wie die Geschehnisse die Familie beeinflussen. Das Thema ist aktuell.

Der Film wirkt hierbei zu keiner Zeit übertrieben, sondern immer glaubwürdig und echt. Dies ist insbesondere den sehr guten Darstellern zu verdanken.

Hat mir gut gefallen.
Zuletzt editiert: 28.02.2017 09:25:00

Also mich hat der Film sehr aufgerüttelt, schockiert, aufmerksam gemacht, angeekelt (die Szene im Motel musste ich spulen), beschämt (die Szene, als der Vater beim Volleyballspiel einen Unschuldigen verprügelt).
Meine Tochter ist 11. Meine Antennen sind ausgefahren.

Sehr aufwühlend, realitätsnah und glaubwürdiges Drama. Mit hervorragenden Schauspielern gut besetztes Szenario, das in sämtlichen Schulen gezeigt werden müsste!

Nicht schlecht der Film. Die Tatsache, dass sowas in der Realität geschieht, macht mich wütend. 4.4* für die Besetzung und das Gesamtpaket des Films.

Kommentar hinzufügen

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.