ASHLEY HICKSON-LOVENCE - BUS 392




Autor Ashley Hickson-Lovence
Titel Bus 392
Originaltitel The 392
Genre Roman
Erstausgabe 2019
Die Handlung von Bus 392 spielt sich in nur 36 Minuten in einem Londoner Bus ab, der von Hoxton nach Highbury fährt. Es fahren viele charismatische Charaktere aus sehr unterschiedlichen Welten im Bus mit. Diese Londoner haben zwei Dinge gemeinsam: eine Busreise und eine Bedrohung.

BÜCHER VON ASHLEY HICKSON-LOVENCE


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

*****
Bus 392 ist eine fiktive Buslinie in London mit erfundenen Passagieren und einer schwarzen Busfahrerin. Der Autor beschreibt diese Menschen nicht „selber“, sondern lässt diese jeweils in deren Kapiteln so erzählen, wie sie im Alltag wohl sprechen würden. Dies erzeugt eine unmittelbare Nähe, aber auch ein Herausgerissenwerden aus dem Erzählstrang, wenn das Kapitel wechselt. Ausserdem ist so natürlich auch lange nicht klar, was die Absicht des Autors ist. Diese zeigt sich gegen Ende, wo sich die Ereignisse überschlagen. Der Schluss ist so zwar etwas abrupt (und deshalb natürlich auch überraschend), aber gleichzeitig auch packend und offen. So bleibt das Buch sicher lange in Erinnerung. Fast 6*!

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.