CHRIS LUNDGREN - ACCIDENTAL ADVENTURES: ALASKA - TRUE TALES OF ORDINARY PEOPLE FACING DANGER IN THE WILDERNESS




Autor Chris Lundgren
Titel Accidental Adventures: Alaska - True Tales Of Ordinary People Facing Danger In The Wilderness
Originaltitel Accidental Adventures: Alaska
Genre Erzählungen
Erstausgabe 2020
Amerikas Faszination für Alaska begann um die Jahrhundertwende, als Jack London und John Muir die Leser mit ihren Belletristik- und Sachgeschichten in ihren Bann zogen - und setzt sich bis heute fort, sowohl mit so populären Büchern wie Into the Wild als auch mit der Explosion von Alaska-Reality-TV-Shows. An einem so riesigen und unzugänglichen Ort verirren sich die Menschen. Sie verletzen sich selbst. Ihre Ausrüstung versagt. Sie treffen auf wilde Tiere. Und in Alaska kann ein Unglücksfall - ein kleiner Fehler - eine Katastrophe bedeuten. Dieses Buch sammelt zwanzig solcher Geschichten, die alle aus der Sicht der Überlebenden erzählt werden. Das Buch erzählt wahre Geschichten von Verirrungen in der Wildnis, Bärenangriffen, Landungen mit toten Stöcken, Schneemobil-Katastrophen, kenternden Kanus und sogar von der Flucht vor einem Vulkanausbruch. Als warnende Erzählungen erzählt, sind diese Geschichten nicht nur an sich schon eine gute Lektüre, sondern veranschaulichen auch die vielen Gefahren des Lebens, Arbeitens und der Erholung in der Last Frontier.

BÜCHER VON CHRIS LUNDGREN


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 1)

*****
Wer schon mal in AK war, kennt sicher auch einige dieser Stories. Nicht alle sind speziell, etwa die mit dem Hund oder die mit den beiden Jennies, aber insgesamt ein lesenswertes und stellenweise sogar amüsantes Buch. Gute 5.

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.