JÜRGEN VON DER LIPPE - KURT TUCHOLSKY - LERNE LACHEN OHNE ZU WEINEN.




Autor Jürgen von der Lippe
Titel Kurt Tucholsky - Lerne lachen ohne zu weinen.
Genre
Erstausgabe 2008
Ein Blick zurück. Berlin, die 20er Jahre, die als Die Goldenen in die Geschichte eingingen. In dieser Welt lebte Kurt Tucholsky, setzte seine Spitzen, formulierte Gedichte, Glossen und Satiren. Er ist frivoler Erotomane, cooler Spötter, Bürgersohn, Freund der Kleinen Leute, abgeklärter Zyniker und zärtlicher Betrachter. Jürgen von der Lippe spricht 47 Texte des Dichters: Leichtes, Lockeres und Liebevolles, aber auch Bissiges, Böses und Resignatives. Wie Mosaiksteine fügen sie sich zum Portrait eines Mannes, der sich mit Humor, List und scharfen Worten gegen den Weg Deutschlands in Nationalsozialismus und Krieg stemmte.

BÜCHER VON JÜRGEN VON DER LIPPE


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 1)

****
Großteils anstrengende Texte, von Jürgen von der Lippe leicht gelesen.

Highlight: "Ein deutsches Volkslied", bei dem das Lied "Wir versaufen der Oma ihr sein Häuschen" literarisch betrachtet wird.

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?