MARTIN SUTER - DIE DUNKLE SEITE DES MONDES




Autor Martin Suter
Titel Die dunkle Seite des Mondes
Genre Belletristik
Erstausgabe 2000
Taschenbücher-Charts
Einstieg 10.01.2016
Anzahl Wochen 12
Höchstposition 1
Starwirtschaftsanwalt Urs Blank, fünfundvierzig, Fachmann für Fusionsverhandlungen, hat seine Gefühle im Griff. Doch dann gerät sein Leben aus den Fugen. Ein Trip mit halluzinogenen Pilzen führt zu einer gefährlichen Persönlichkeitsveränderung, aus der ihn niemand zurückzuholen vermag. Blank flieht in den Wald. Bis er endlich begreift: Es gibt nur einen Weg, um sich aus diesem Alptraum zu befreien.

AUSGABEN

Verlag Diogenes
Erscheinung 2000
ISBN 3257233019
 

BÜCHER VON MARTIN SUTER


REVIEWS

Durchschnittliche Bewertung: 5.55 (Reviews: 9)

******
Es spannends und intressants buech, eis vo minä lieblingsbüecher
******
Super.... Ich war schon nur beim Lesen geflasht.
******
Stimmt, ein tolles Buch, das eine wahre Sogwirkung entfaltet (wie die Pilze). Man muss einfach weiterlesen!
******
sehr gewieftes werk vom schweizer martin suter. hinterlässt einem ziemlich krasse eindrücke über den konsum von natürlichen drogen. wie gewohnt kommt auch suters wortwitz öfters zum zug. seine lieblingsobjekte in den geschichten: halluzinogene pilze ;)

*****
Ein spannendes und teilweise sehr witziges Buch, für mich aber klar keine 6. Ein perfekter Freund fand ich besser.
******
Ein Buch für Pilzsammler und Hobbyjäger. Und alle, die Spass an leichter aber dennoch intelligenter Lektüre haben.
Zuletzt editiert: 28.12.2010 10:44:00
*****
Spannend, witzig, genial!
*****
geil geschrieben
*****
Soll zur Top-3 gehören zusammen mit Small World und dem neuen Montecristo. Starke 5,25 meinerseits.

Kommentar hinzufügen

LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.