1 City 1 Song - 1 City 1 Song

Cover 1 City 1 Song - 1 City 1 Song
Cover

Charts

Einstieg:15.09.2013 (Rang 41)
Zuletzt:15.09.2013 (Rang 41)
Höchstposition:41 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9642 (60 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 41 / Wochen: 1


1 City 1 Song   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
1 City 1 Song15.09.2013411
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.87 (Reviews: 15)

Ale Dynasty
Member
*
Was soll das...?

Genau Musicfreaky, und deshalb -1* Abzug von mir!!
Zuletzt editiert: 16.09.2013 12:17

Chuck_P
Member
***
die idee an sich ist gut. aber jeden untalentierten "rapper" draufzupacken, nur um einen möglichst langen track aufnehmen zu können, müsste dann doch auch nicht sein.

Schiriki
Member
**
Da wage ich nun einfach mal die Behauptung, dass nicht jeder Reviewschreiber die ganzen 84 Minuten durchgehört hat.

Ich gebe es zu, ich auch nicht, habe im Song immer wieder mal "vorgespult", aber immerhin habe ich ihn runtergeladen.

Mal abgesehen davon, dass nicht jeder Rapper eine Glanzleistung bringt, sind 84 Minuten Basler einfach zuviel des Guten.

Positives: Das Intro gefällt mir sehr gut, die ersten 30 Sekunden sind grosses Kino. Auch viele der instrumentalen Zwischenmomenten gefallen mir. Auch die Idee zum Song ist gut.

Aber es ist mir einfach zuviel Basler Multikulti.

Im Archiv ist er gut aufgehoben, einfach der Vollständigkeit halber, anhören werde ich ihn nie wieder.

Aber danke.

soledurn
Member
*****
wow, soviel Rap und soviel genialen Dialekt für so wenig Geld. ein Schnäppchen...gut gemacht Jungs!

cube123
Member
***
hihihi... jetzt haben die radioboys und girls ein problem...
ab sofort ist die hitparade fast 1,5 stunden länger!!!
die haben ja eh keinen mut es durchzuziehen....

pyrobasel
Member
******
Punkteabzug aufgrund persönlichen Kommentare finde ich irgendwie kindisch...jeder hat recht auf seine meinung, aber deswegen ist ja der track nicht besser oder schlechter...wie auch immer....muss nicht allen gefallen...aber ich finds ein tolles projekt die uns und viele andere zusammengebracht hat. danke!
Zuletzt editiert: 16.09.2013 15:30

JayzDelis
Member
******
Ein sehrgutes Projekt...und ich bin dankbar dass ich selber auch dabei sein konnte....1City 1Song

Musicfreaky_93
Member
**
Für einmal stimme ich total mit Schiriki überein. Und an die oberen beiden Herren: Wieder mal so Users, die sich nur um einen Song bewerten zu können, angemeldet haben. Kann man das ernst nehmen? Nope.

fabio
Member
***
weniger

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

diniz a.
Member
****
gut

Hzi
Member
****
Da hat es doch fast zwei Jahre gedauert, bis ich auf dieses von der Basler Rap-Legende Black Tiger ("Murder By Dialect") initiierte Megaprojekt (angeblich sind darauf 147 Rapper vertreten, Spieldauer: 84 Min.) aufmerksam geworden bin - allerdings interessiere ich mich auch schon lange nicht mehr für Schweizer bzw. Basler Rap ...
Wenn man nicht gerade ein Kenner der Szene ist, kennt man höchstens 5, 6 Leute (eben Black Tiger, der den Anfang macht, dazu Luana, MC Rony oder aus jüngerer Zeit Fetch von Brandhärd), der Rest sind mehr oder weniger begabte Nonames, die entsprechend unserer Multikulti-Gesellschaft nicht nur auf Basler Deutsch rappen.
Gute Flows hab ich beim Durchscrollen sicher zahlreich gehört, doch hervorgestochen ist für mich einzig ein Rapper mit einer Fasnachtslarve (ein originelles Pendant zu den deutschen Maskenrappern) namens "Masso Vollkasko", bei dem im Hintergrund eine Melodie wie von einer Piccoloflöte zu hören war - die Vermischung von lokalem Rap und Fasnachtskultur: ein Konzept, aus dem sich vielleicht etwas machen liesse. Und erwähnenswert ist sicher noch die Baselbieter Soul-Grösse mit nationalen Ambitionen Ira May, um die es zuletzt still geworden ist und die zum Abschluss einen starken Vocal-Part abliefert.
Auch ich bin der Meinung, dass hier weniger mehr gewesen wäre, und Anhören werde ich mir das nicht mehr, doch aus Respekt vor dem Projekt und mit einer Spur Lokal-Patriotismus reichts noch für die (knappe) 4 * ...
Zuletzt editiert: 28.09.2015 09:21

salocinde
Member
*****
Coole idee! Kleiner Punktabzug weil Übergänge oft nicht so klasse sind...

Steffen Hung
hitparade.ch
******
Endlich geschafft, die längste Single der Welt anzuhören. Echt geniale Idee und gut umgesetzt, eine organisatorische Meisterleistung, Hut ab! Würde wohl in Zürich nie so umgesetzt werden können, und das sage ich als Zürcher. Verdiente Höchstnote!

Werner
Member
****
Wow, knapp 84 Minuten Basel ist für mich Hardcore. Und ich habe es mir komplett angehört!
Trotzdem sind viele der Rapper nicht wirklich schlecht und einige sogar richtig gut. Zudem zolle ich diesem Mammut-Projekt wirklich grossen Respekt!
Musikalisch für mich eigentlich eine drei, erhöhe ich des Projektes wegen auf eine vier.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.