16 Bit - Where Are You?

Cover 16 Bit - Where Are You?
7" Single
Ariola 108 547
Cover 16 Bit - Where Are You?
Cover

Charts

Weltweit:
de  Peak: 11 / Wochen: 20
nl  Peak: 78 / Wochen: 1
be  Peak: 31 / Wochen: 3 (V)

Tracks

1986
7" Single Ariola 108 547
Details anzeigenAlles anhören
1.Where Are You?
  3:27
2.Where Are You? (Instrumental)
3:55
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Where Are You?Ariola
108 547
Single
7" Single
1986
Instrumental3:55Where Are You?Ariola
108 547
Single
7" Single
1986
4:10InaxycvgtgbAriola
258 545
Album
CD
1987
Mix I5:47Maxi Disco-NightAriola
302 949-503
Compilation
LP
1987
5:01Best Of Dance House MusicWall Street / Carrere
96 558
Compilation
CD
1988
»» alles anzeigen

16 Bit   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.16 (Reviews: 56)
11.12.2003 16:39
Schiriki
Member
*****
Erster Chartserfolg für die Snap-Produzenten Münzing/Anzilotti
05.09.2004 22:19
80s4ever
Staff
***
naja...
05.11.2004 23:48
walty-ch
Member
**
naja ????
25.01.2005 23:02
Sacred
Member
****
Gut...aber kein Vergleich zu 'Changing Minds'. Selbst mir etwas zu monoton für eine bessere Note.
19.03.2005 10:26
Enallax
Member
*****
ganz ok
18.06.2005 16:56
Phil
Staff
**
nein danke
27.09.2005 15:12
Scheul
Member
******
War soundtechnisch weit voraus.
08.01.2006 14:19
ELMAX
Member
****
zufriedenstellender Dance-Sound von 1986. Neben "Changing minds" ein Top-20 Erfolg in Deutschland.
08.03.2006 17:21
Voyager2
Member
**
Für Freunde der Dancemusic mit bescheidenen Ansprüchen war "Where Are You?" seinerzeit mit Sicherheit die Offenbahrung. Für alle anderen war dieses kakophonische Produkt eher ein Greuel. Ich bin großzügig und gebe 2 Sterne.
28.05.2006 20:43
pLeXi
Member
**
weniger gut
25.07.2006 16:36
Kanndasdennsein
Member
*****
Hier hat also Dieter Bohlen für "Save me" (Twilight) geklaut!
Save Me gefällt mir allerdings um Längen besser.
Dies hier ist durchaus hörbar, aber es haut mich nicht vollends vom Hocker

Edit: Ach komm - die Stimmer nervt zwar total, aber der Rest ist absolut mitreissend! 5 Sterne!
Zuletzt editiert: 24.11.2014 18:08
13.09.2006 12:42
Jan84
Member
****
Schon extrem monoton, aber wenn ich bedenke, wer hinter dem Projekt steckte und wozu diese Experimente noch geführt haben, klare 4 Sterne!
07.05.2007 19:56
TSCHEMBALO
Member
****
deutscher techno-dance 1886.
Zuletzt editiert: 07.05.2007 20:09
21.05.2007 22:17
DeltaForce
Member
***
ganz o.k. aber nicht besonders, gehört aber in die 80's und die waren einfach cool
08.06.2007 02:33
Starlord
Member
****
Zu Changing Minds wenige Monate später lagen hier doch wirklich schon Planeten auseinander.
03.10.2007 00:39
WeePee
Member
*****
gut
27.12.2007 12:32
aloysius
Member
**
Mehr als zwei Sterne gibt dieser Schwachsinn sicherlich nicht her. Nicht nur monoton, sondern einfach auch dumm. Was soll dieses blöde, nervige Gequassel?
29.01.2008 00:57
aufrechtgehn
Member
******
Mit diesem durchweg genialen Stück begann die leider viel zu kurze Ära des Frankfurt-Sounds (Snap!, Culture Beat, Dance2Trance, Off u.v.a.). Kann gar nicht genug gehuldigt werden!
01.02.2008 13:23
MichaelSK
Member
*
es wirkt irgendwie sehr sehr kalt und trostlos
Zuletzt editiert: 08.08.2013 20:22
14.02.2008 23:07
Zwobot
Member
*****
Im Gegensatz zu den späteren Tracks von Off, wo die Stimme von Väth oftmals schrecklich genervt hat, ist sie hier sehr dezent in Szene gesetzt, was perfekt passt. Auch die andere Stimme, die quasi als Sprecher fungiert, gefällt mir sehr gut. Wirkt sehr düster und monoton, wobei die Monotonie, die dieser Song zweifelsfrei besitzt, zu einer sehr speziellen Atmosphäre führt. Die Monotonie untermalt einfach dieses düstere Element. Sehr stampfend und eine coole Synthieline. Ein kleiner Erfolg für 16 Bit...völlig berechtigt, klingt einfach sehr speziell.
Gab es übrigens auch einen kultigen Auftritt bei Formel Eins von.
15.02.2008 18:36
Zaquarta
Member
**
Was ist das denn??? Eintönig, und die schneidende Sprecher-Stimme nervt ...
24.02.2008 10:34
oldskoolhubsi
Member
******
klassiker. kam damals bis auf platz 11 der deutschen charts (hab die höchstpositionen immer aufs plattencover geschrieben)
25.03.2008 11:53
MichiDresden
Member
******
geil geil geil
Ich liebe diesen "Sound of Frankfurt" mit OFF, 16 Bit, Moskwa TV.
Sven Väth, Talla 2XLC, Michael Münzing und Luca Anzilotti sind Helden!
18.04.2008 18:43
Demeter
Member
*****
Für mich klare 5 Sterne... ja sowas war damals durchaus als kreativ zu bezeichnen!
12.07.2008 01:00
oldiefan1
Member
***
weniger

Reto
Member
******
Tönt wie Electrica Salsa - Part II. Kein Wunder, kommt auch aus derselben Küche.

begue
Member
****
Etwas mehr Abwechslung, hätte dem Stück bestimmt gut getan.

tgebele
Member
******
Disco-Sound aus den 80ern. Habe gerade die Vinyl-Maxi ausgegraben. Das hat mir damals total gut gefallen...

Fritz260449
Member
*****
= stark =

querbeet
Member
****
...sehr selten gehört, aber hat was...

nightflyer123
Member
*****
passte absolut in die zeit ... ziemlich monotoner steriler geiler track ... schade das die zeit nicht wirklich viel mehr davon zu bieten hatte ... mal abgesehen von off , silicon dream und so
Zuletzt editiert: 29.03.2009 19:29

southpaw
Member
****
In seiner Beschränktheit schon wieder gut.

Trille
Member
*****
Für mich Kult und besser als "Changing Minds".

zimbo0570
Member
******
Einfach genial! Als Frankfurter Junge damit aufgewachsen und die Jungs hautnah erlebt. Laßt uns die Zeit zurückdrehen!!!

Philo
Member
***
gefiel mir nie...

nino
Member
******
Stark!
Die düstere Melodie erinnert mich jedesmal irgendwie an einen Horrorfilm!

pwill
Member
****
Auch eigentlich nie mein Ding gewesen.
Aber immerhin: Eine kleine archaische Tragödie wird hier inszeniert zwischen Gott und dem Suchenden: "Where Are You?"
Klischeehafte Predigerschlagworte, die Gott selbst in den "Mund" gelegt werden: "Even if you are not a believer in the Allmighty, it's never too late to confess your sins. Come with me. I Will show you the way..... (und ein wenig später:) I've lost you!"
Das zu der unterkühlten Synthie-Dance-Musik. Irgendwas hat das....

80sMan
Member
******
Ist ebenso schräg wie genial.
Ich wüsste gerne was passiert wenn das heute in den Discos gespielt würde.

ericwyns
Member
*****
Heerlijke dansplaat uit 1986. Werd destijds grijs gedraaid in de Vlaamse dancings.

Der_Nagel
Member
****
mystisch wirkendes Dance-Stück aus Mitte der 80er (Bewertung gilt der langen 05:00 Version) - 4+...

remember
Member
***
Naja, keine Offenbarung aber auch nicht ihr schlechtestes.

FCB_39
Member
**
Revolutionär... aber mir ist das einfach zu lasch und dieses "Where Are You" ausgesprochen tönt total tuntig und würde ich niemals auf einer Fete abspielen, da verlassen die Leute ja den Dancefloor fluchtartig wenn man bedenkt das nach Danceknallern von "The Jets" "Giant Steps" oder "Technotronic" so ein Song kommen würde
Zuletzt editiert: 31.07.2011 00:16

kmw
Member
******
Nanu, hab ich ja noch gar keine Stimme abgegeben ...

Gnadenlose 6 Punkte - damals stark, heute stark, ein Klassiker!

Krapo
Member
*****
Dans le meme style qu'"Electrica salsa". Titre sympa à l'ambiance un peu glauque...

FranzPanzer
Member
****
Gutes Stück von 1986.

rotrigodelafuente
Member
***
nicht uninteressant, vermag jedoch nicht zu überzeugen

tröpfchen
Member
*
hab´s im Papierkorb plaziert.... da ist ein quaak bereits zuviel

Besnik
Member
*****
Irgendwie fand ich die Nummer ganz cool. Hab neulich wieder den Formel Eins Auftritt auf DVD gesehen, also der Sven Väth konnte sich schon geil zur Musik bewegen, mir hat sein Tanzstil total gefallen! Der Song ist schon irgendwie bisschen blöde, aber irgendwie auch geil! War ein Top 20 Hit in FR!

Widmann1
Member
******
Die Sven Väth-Tanznummer gibt's auch auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=wZCkLmNR2uc

Münzing/Anzilotti hatten hier schon vor Snap bewiesen, wie es geht. Einfach genial produziert.

Alphabet
Member
*****
Ein Meisterwerk des 80er Jahre EBM Techno.

bussibär
Member
*****
Bewerte hier die Maxi-Single und zwar den "Mix I". Gutes Lied. Weiterhin auf der A-Seite derselbe Titel als "Mix II" und auf der B-Seite als "Instr.".

Acooper
Member
*
Bof.

Redhawk1
Member
**
Billig

Jeroen68
Member
*****
Heeft een hoog Electrica Salsa gehalte, maar boeit me zelfs nog meer.

Roefe
Member
******
Geile Nummer. OFF's ELECTRICA SALSA lässt grüssen, klar gleiche Produzenten.

da_hooliii
Member
*****
Einer der ersten großen Elektrotechnohits.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.