Andreas Martin - Keine Macht der Welt

Cover Andreas Martin - Keine Macht der Welt
7" Single
Electrola 1C 006 14 7378 7

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

08.1988
7" Single Electrola 1C 006 14 7378 7 (EMI) / EAN 5099914737879
Details anzeigenAlles anhören
1.Keine Macht der Welt
3:58
2.Gefühle geh'n nicht fremd
4:12
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:58Keine Macht der WeltElectrola
1C 006 14 7378 7
Single
7" Single
08.1988
4:08Nur bei dirEMI
CDP 566-7 91445 2
Album
CD
10.1988
3:59Hits der SaisonSonocord
36 311-9
Compilation
LP
1988
3:58Nur bei dirEMI
CDP 560-1 47408 2
Single
CD-Single
23.01.1989
3:58Neue Hits 89 - Das deutsche DoppelalbumAriola
303 439
Compilation
LP
1989

Andreas Martin   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.56 (Reviews: 9)
02.06.2006 12:11
Jan84
Member
****
Schöne Liebeserklärung an die Herzallerliebste, keine Macht der Welt darf sich zwischen sie stellen. Ein Hauch von Bonnie & Clyde.
25.06.2007 17:53
Demeter
Member
****
1988 erschienen und sehr "Mixed Emotion"-lastig... Damals wurde aus diesem "Hause" alles vermarktet, was nicht bei 3 auf dem Baum war.
14.11.2007 20:36
sanremo
Member
**
schwach

ChrisL
Member
******
Sehr solide produziert. Recht klare 6

oldiefan1
Member
*****
5++

kurtbauer-fordfiesta
Member
****
1988, gut
schlager standart

fleet61
Member
*****
... knappe 5 ...

lifetec1
Member
*****
einfach toll

FranzPanzer
Member
******
„Keine Macht der Welt“ darf als Schlager nach schönstem Handwerk gelten und ist ein absoluter Inbegriff hervorragender deutscher Premium-Musik-Unterhaltung. 1988 lancierte der damals 36-jährige Sänger und Produzent Andreas Martin-Krause damit nicht nur einen großen Erfolg, sondern konnte sich mit jenem Lied auch gleich endgültig als Schlagersänger der Premium-Klasse Deutschlands zementieren. Der Gesang, die absolut erstklassige Produktion, welche heute noch frisch klingt (das ist eben zeitlose Kunst), auch das komplette Arrangement dieses Andreas-Martin-Klassikers von '88 – das alles ist die oberste Liga des deutschen Schlagers. Im munteren Refrain schütteln die Akkorde einen nach dem anderen aus. Das Lied ist so gut, dass man beim Hören niemals müde wird und auch nicht gelangweilt wird. Wenn du dann in einem weißen Audi 100 '88 sitzt, im Gemütsmenschen-Tempo durch die tauberfränkischen Highlands rollst und das Leben genießen kannst, den 49-Cent-Kaffeebecher im selbst angeschraubten Cupholder vor sich hin schwapsen siehst und die Elsbeth am Straßenrand steht, dann ist das wohl der Himmel. Oder so ähnlich. Ganz klar, da gibt der Franzel begeisterte sechs Sterne! Dieses Lied ist dermaßen perfektioniert, dass es besser wohl nicht mehr geht, geht man das Ganze als Schlagerhistoriker an.
Zuletzt editiert: 27.04.2013 17:53
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?