Home | Impressum | Kontakt
Login

Andy Borg & Alexandra
Komm setz di auf an Sonnenstrahl

Song
Jahr
1990
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.05
21 Bewertungen
Grand Prix der Volksmusik:
1990:
3 (Punkte: 10.8)
Tracks
7" Single
1990
EMI 147506 [de]
2
Komm setz di auf an Sonnenstrahl (Instr.)
2:45
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:45Der grosse Preis - Wim Thoelke präsentiert die Super Schlager Parade 90/91Polyphon
845 163-2
Compilation
CD
1990
2:45Die deutsche Schlagerparade [1990]Ariola
353 974
Compilation
CD
1990
2:45Einfach Spitze - die neuen deutschen SuperhitsAriola
353 983-263
Compilation
CD
1990
Grand Prix der Volksmusik 1990WEA
903 171 733-2
Compilation
CD
1990
2:45Hits 90 - Die Volksmusik-SuperhitsAriola
354 067
Compilation
CD
1990
Andy Borg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Adios amor
Eintritt: 29.08.1982 | Peak: 2 | Wochen: 12
29.08.1982
2
12
Arrivederci Claire
Eintritt: 05.12.1982 | Peak: 6 | Wochen: 5
05.12.1982
6
5
Weil wir uns lieben
Eintritt: 19.06.1983 | Peak: 13 | Wochen: 2
19.06.1983
13
2
Ich will nicht wissen, wie du heißt
Eintritt: 29.04.1984 | Peak: 18 | Wochen: 7
29.04.1984
18
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Zärtliche Lieder
Eintritt: 15.04.1984 | Peak: 5 | Wochen: 11
15.04.1984
5
11
Santa Maria
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
04.10.2009
48
3
Komm ein bisschen mit ...zum Tanzen, Singen & Träumen
Eintritt: 10.04.2011 | Peak: 95 | Wochen: 1
10.04.2011
95
1
Blauer Horizont
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 42 | Wochen: 6
13.05.2012
42
6
San Amore - Das Album 2014
Eintritt: 21.09.2014 | Peak: 28 | Wochen: 5
21.09.2014
28
5
33 Jahre Adios Amor - 33 grosse Erfolge
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 37 | Wochen: 7
05.07.2015
37
7
Cara mia
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 28 | Wochen: 5
09.04.2017
28
5
Jugendliebe - Unvergessene Schlager
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 39 | Wochen: 1
02.09.2018
39
1
Es war einmal - Lieder die Geschichten erzählen
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 35 | Wochen: 8
27.09.2020
35
8
Meine schönsten Lieder - 40 Jahre // 40 Hits
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 75 | Wochen: 3
17.10.2021
75
3
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blauer Horizont [Deluxe Edition] [DVD]
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 8 | Wochen: 1
13.05.2012
8
1
Alexandra Sükar
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.05

21 BewertungenAndy Borg & Alexandra - Komm setz di auf an Sonnenstrahl
30.03.2006 15:45
ich schwör, als ich die cd in den laptop gepackt habe ist er abgestürzt.. die müssen das geahnt haben daß ich voll plump schreiben wollte "mit auf an sonnenstrahl setzen meint er doch auch was anderes......." ..........
09.11.2007 13:36
Hahaha, pupsi! Super! Schon bei den ersten Tönen von Alexandra Sükar wurde mir leicht flau. Klingt ja furchtbar die Göre! Boa neeee, SKIP!!!!
12.01.2008 17:41
Schrott hoch 4 Millionen!!!
15.06.2008 17:51
grand prix der volksmusik 1990..furchtbarst!
19.06.2008 04:49
In Sachen Duo "Tattriger Greis vs. vorpubertäres Gör" haben mir Karel Gott und Darinka weitaus besser gefallen...
19.06.2008 09:38
oweia
sehr nett.
Eine sehr schöne, und typische volkstümliche Jean Frankfurter-Produktion. Zugleich auch das beste Lied, das Andy Borg mit die kleine Alexandra hat aufgenommen.
Schön!
Es gibt besseres
schön
Aardig zoet.
Ach du meine Güte! Das ist wohl ein Musterbeispiel für eine Low-Budget-Produktion . . . Hatte man denn selbst für eine Grand-Prix-der-Volksmusik-Produktion nicht mal ein paar Groschen für echte Musiker übrig? Trotzdem gefällt mir der Song irgendwie . . . aber der Produzent hätte sich beim Vocal Coaching der kleinen Alexandra etwas mehr anstrengen müssen. Da sind schon einige schiefe Töne dabei . . . naja . . .
... wunderschön, das kann man ehrlich zugeben ...
Es grinse wer kann :-)
Unfreiwillig komische Nummer, genau der Stoff, aus dem Lieder für den Grand Prix der Volksmusik gemacht sind.
Wenn da nicht die Stimme der Alexandra wär.
Uiii... ein Volksmusik-Grand-Prix-Erfolg, der mit dem Kleinkindbonus kokettiert. Was allenfalls als ein Remake des "Roy Black & Anita"-Konzepts gedacht war, hinterlässt bei der ein knappes Vierteljahrhundert später erfolgenden Rezension meinerseits nur horribles Fremdschämen. Eindeutig in der problematischen Ecke des Jean Frankfurter-Wirkens anzusiedeln.
Einzig aus Sympathie für den oft sympathisch selbstironischen Andy Borg verzichte ich darauf, es mit meinem geschätzten Vorredner, der zur Tiefstnote greift, gleichzutun. Insbesondere der kindliche Part ist bei diesem volkstümlichen Schlager übel. Die aufgerundete 2 für ein Werk mit bislang überraschend ausgewogener Wertungsbilanz kommt hin.
biedere 08-15 Volksmusik