Home | Impressum | Kontakt
Login

Andy Borg
Arrivederci Claire

Song
Jahr
1982
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.17
93 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
05.12.1982 (Rang 10)
Zuletzt
09.01.1983 (Rang 13)
Peak
6 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
5
6250 (461 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 5
DE
Peak: 8 / Wochen: 22
AT
Peak: 2 / Wochen: 14
NL
Peak: 35 / Wochen: 7
Tracks
7" Single
10.1982
Papagayo 006-53 936 (EMI) [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:11Arrivederci ClairePapagayo
006-53 936
Single
7" Single
10.1982
3:11Adios AmorPapagayo
29 286
Album
LP
15.11.1982
Duitse versie3:15Arrivederci ClaireEMI
1A 006-65011
Single
7" Single
1982
3:11Club Top 13 präsentiert 16 Top Hits aus den Hitparaden März / April 1983Club Top 13
46 021 2
Compilation
LP
1983
3:11Hit KarussellSonocord
28 486-9
Compilation
LP
1983
Andy Borg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Adios amor
Eintritt: 29.08.1982 | Peak: 2 | Wochen: 12
29.08.1982
2
12
Arrivederci Claire
Eintritt: 05.12.1982 | Peak: 6 | Wochen: 5
05.12.1982
6
5
Weil wir uns lieben
Eintritt: 19.06.1983 | Peak: 13 | Wochen: 2
19.06.1983
13
2
Ich will nicht wissen, wie du heißt
Eintritt: 29.04.1984 | Peak: 18 | Wochen: 7
29.04.1984
18
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Zärtliche Lieder
Eintritt: 15.04.1984 | Peak: 5 | Wochen: 11
15.04.1984
5
11
Santa Maria
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
04.10.2009
48
3
Komm ein bisschen mit ...zum Tanzen, Singen & Träumen
Eintritt: 10.04.2011 | Peak: 95 | Wochen: 1
10.04.2011
95
1
Blauer Horizont
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 42 | Wochen: 6
13.05.2012
42
6
San Amore - Das Album 2014
Eintritt: 21.09.2014 | Peak: 28 | Wochen: 5
21.09.2014
28
5
33 Jahre Adios Amor - 33 grosse Erfolge
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 37 | Wochen: 7
05.07.2015
37
7
Cara mia
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 28 | Wochen: 5
09.04.2017
28
5
Jugendliebe - Unvergessene Schlager
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 39 | Wochen: 1
02.09.2018
39
1
Es war einmal - Lieder die Geschichten erzählen
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 35 | Wochen: 8
27.09.2020
35
8
Meine schönsten Lieder - 40 Jahre // 40 Hits
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 75 | Wochen: 3
17.10.2021
75
3
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blauer Horizont [Deluxe Edition] [DVD]
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 8 | Wochen: 1
13.05.2012
8
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.17

93 BewertungenAndy Borg - Arrivederci Claire
07.09.2003 21:14
DER Hit der über 99jähren
07.09.2003 21:16
...tschüss Björn ...
14.10.2003 14:05
So schlimm wie DJ Ötzi ist dies noch lange nicht.
29.10.2003 10:42
oje
23.12.2003 23:34
mein gott.........
11.01.2004 18:29
Tja, für einmal stehe ich wieder alleine da, dem der Song gefällt. Schöne Melodie, gut gesungen, etwas Schnulzig, aber wenn ich da die heutige Hitparade anschaue... Ausserdem war auf der Single eine gute B-Seite: "Die berühmten 3 Worte", ein Klassiker.
22.02.2004 12:28
ist doch nicht soooo schlimm!?
10.04.2004 03:41
Zuviel Kitsch gibt es hier... wer hat denn die Cover eingegeben *ggg* ...
31.07.2004 14:38
echt nicht schlecht
06.11.2004 20:11
Anfangs ging es noch - aber heute - mehr grusel.
07.11.2004 23:04
hebe den durchschnitt mal etwas an so schlecht ist das gar nicht aber noch lange kein schlager meisterwerk
08.01.2005 23:25
ich finds schon eher schlimm... vielleicht bin ich aber einfach nur 50 jahre zu jung für den sound.

weils im rausch geil sein kann, gibts 3 sterne.
15.02.2005 21:38
Schöner Song aus der Anfangszeit des (damals noch schlanken) Andy Borg. Könnte fast aus einem Lehrbuch für Schlager stammen, eigentlich paßt da so ziemlich alles perfekt zusammen.
08.04.2005 16:38
tja, die gute claire...musste echt einen mitmachen...besungen von einem jungchen mit dickem hals. ärmste...
28.12.2005 01:01
eigentlich mag ich schmierige lieder, aber da könnte etwas mehr pepp rein
01.02.2006 21:48
Schunkelsong. Wird des öfteren in meiner Stammkneipe in Husum (Schleswig-Holstein) gespielt.
25.07.2006 17:48
Wie hat sich denn das in meine Playlist geschlichen????
Das schalten wir aber ganz schnell wieder aus! Fürchterlich!
Obwohl der Text beachtenswert ist:
Arrivederci Claire, es ist kein Sommer mehr, aber ich wünschte mir, dass wieder Sommer wär!
Wer hat bloß diesen Quatsch gedichtet???
09.08.2006 00:50
Ganz furchtbarer Alleinunterhalter-Sound. Dreck!
09.08.2006 08:50
stimmt genau
23.08.2006 01:17
arrivederci Andy
01.02.2007 22:30
Ganz tolles Lied von TEX SHULTZIEG, der übrigens mit Andy Borg auch mal einen in Deutschland weltweiten #1-Hit hatte!!!

Also ganz schön ruhig sein auf den hinteren Plätzen und erst mal selbst was auf die Beine stellen!!!
08.02.2007 13:05
Eingängige Melodie.Schunkel Status!Aber nicht meine Wellen-
länge.
03.03.2007 03:50
Jessasmaria, ist das schlimm. "Wenn nochmal Sommer wär" - wünschte ich mir, dieses Lied nie mehr hören zu müssen. Musikalisch billig und plump hat der Song auch textlich die Infantilitätsgrenze überschritten.
08.04.2007 11:22
der ging auch noch
09.04.2007 09:55
Es gibt schlechtere Schlager, aber auch wesentlich bessere. Nicht unbedingt mein Geschmack.
25.07.2007 20:20
... auch hier wär's angenehm, 'ne echte Männerstimme zu hören, darf gern schmusig sein, doch nicht so Milchreisbubi-mäßig ... die Melodie finde ich gar nicht schlecht und der Text: nun ja, man darf auch nicht alle englischen Texte genau anhören, oft nicht besser ...
03.08.2007 15:39
und tschüss..
25.01.2008 21:53
das sehe ich wie otterob
25.01.2008 22:02
kein meisterwerk, aber immerhin ein solider schlager
26.01.2008 00:15
Punktlandung! Exakt die Sorte Schlager, die ich null leiden kann.
07.02.2008 20:40
schmalz pur
02.07.2008 01:14
Gefällt mir sogar noch besser als Adios Amor
in ordnung
noch n Hafa Schmalz...hätt nicht sein müssen!
Das leiert schon ganz schön, wie eine Flippers-Tune. Der Österreicher hat aber auch immer Pech mit seinen Trullas; Adios Amor/Arivederci Claire/Adieu schwarze Rose/Auf Wiedersehn, Cherie/Ciao ciao felicita...

Na ja, die andere Seite scheint er ja auch schon probiert zu haben; Alles Gute, Amigo...
Sehr schön! Einer seiner grössten und bekanntesten Hits, und völlig zu recht. 6 Sterne für dieser Kultschlager!
Ziemlich langweiliges Lied.
Kultschlager. Eine der schönsten Erinnerungen an meine Jugend, auch deshalb 6 Sterne. Damals war diese Art von Musik noch "salonfähig", naja heute gibt's sowas ja gar nicht mehr.
Gibt bessere Schlager
Wenn ich mal meinen 70. Geburtstag feiern werde auf
Gran Canaria, warum nicht....
schön schriller andy borg schlager
Du meine Güte! Das ist aber weit über die Grenze des Kitschigen und Erträglichen hinaus.
ist doch ein wunderschöner Song
▒ Nette schlager uit de herfst van 1982 door de nu 49 jarige Oostenrijkse TV presentator en zanger "Adolf Andreas Meyer", alias "Andy Borg" !!! O.a. terug te vinden op zijn succesvolle album "Adios Amor" ☺!!!
5+
Buena.
Manchmal bin ich ja echt in Stimmung für gute Schlager, aber der Borg, der Andy, der kommt mir nicht in den Player.
Schon wieder Top10 in den deutschsprachigen Ländern, ich fass' es nicht...
ich denke, nicht einmal der bald 107 Jahre alt werdende Johannes Heesters findet diesen seichten Kitsch-Schlager aus anfangs der 80er toll, Nagel!...
Eindrucksvoll schlecht.
prima schlagernummer
Damit habe ich schon damals nichts anfangen können...und heute finde ich es noch grottenhafter.
super
Klasse
gut
Sehr guter Astro-Schlager-Titel, mein zweitliebster von ihm (Adios Amor bleibt ungeschlagen). Man muss halt Schlager mögen, dann auch diesen.
geht so
Sehr mühsam.
Heute kann ich auch Schlager eine 5 geben.
Schlagermüll!
Leuke plaat:30 jaar carrière.Andy,proficiat.
An der Schlagerparty funktioniert's. Aber ansonsten vorwärtsspulen.
Furchtbar. Da verfinstert sich in der Tat die Sonne und es "ist kein Sommer mehr". Furchtbar, besonders auch dieser Synthie-Heuler.

#8 der deutschen Single-Charts vom 6. und 13. Dezember 1982.
Einer seiner frühen Erfolge des sympathischen Österreichers. Schön gesungen und der Song kommt heute noch prima an. Desweiteren ist dieses Lied auf dem MC-Sampler: "Schlager der Liebe" und dem MC-Sampler: "Die Super-Hitparade Im ZDF - Hits Des Jahres ´83" vorhanden.
Cette chanson comporte vraiment une magnifique mélodie.
... wunderschönes Ding, ... vielleicht auch sein schönstes! Ein oder zwei Sterne sind voll und ganz inakzeptabel. Eigenartig, dass sich Franz Panzer vor diesen Karren spannen lässt! ...
Dann bin ich eben mal inakzeptabel. Sorry, aber für mich ist das grausamer, seichter Schlagermüll.
Im Sog des großen Erfolges von "Adios Amor" entwickelte sich auch der Nachfolger "Arrivederci Claire" zu einem Top 10 Erfolg. Das Lied klingt wie biedere Schlagerkost aus den 60er Jahren, klingt aber immer noch besser als vieles von dem, was Andy Borg im weiteren Verlauf seiner inzwischen langen Karriere veröffentlicht hat. Da kann man mit sehr viel Wohlwollen durchaus aufrunden.
Der gefiel mir damals etwas besser als Adios Amor. Aber zu einer 5 reichts dann halt doch nicht, da das einfach viel zu schwüler Schlagersound ist.
Sehr einfallsloser und muffiger Aufguss des Vorgängers "Adios Amor". Trotzdem wieder Top-10 in D, A und CH.
kaum zu ertragen
nein, mit dieser Art von Kitschschlager kann man mich auch jagen - hätte mit seinem seichten Schmalz auch gut in die 90er reingepasst - für 1982 sicher einer der schlechtesten Schlager der damaligen Zeit...
"Adios Amor" hab ich geliebt, aber das war´s dann schon! Das ist mir viel zu schmalzig und schlagerhaft!
Ziemlich üble Schlager-Schnulze.
sehr sehr schlimm!!
Höre ich ab und an auch gerne.
...und tschüss...
Toedeledoki....
welche claire?!
gibt es viele claires in österreich?
Wel heel erg Schlager Schlager. Niet best
Zu schnulzig.
Schlecht.
Das Lied is gut.
Ein schöner Titel,der sehr sanft daher kommt.....muss ja nicht immer laut schreiend oder hämmernd sein.Ist mal wieder gut in dieser doch hektischen Zeit
Standard-Schlager.
Sehr gut
Etwas lahmer Nachfolgehit von "Adios Amor".
nichts für mich
Schlimme schreckliche Schnulze
schöner ruhiger Schlagertitel - was zum träumen.
Etwas nettes zum schunkeln für die ältere Generation - Absolut nicht meines aber stimmlich ist das nicht ganz übel
Ein wunderbarer Erfolgstitel vom Österreicher . Mich wundert es immer wieder , warum sich bei Andy Borg die Rockerfraktion versammelt , um 1-2 Sterne zu verteilen , dabei war er nie ein Rocker !
ich mag viele schlager gern, aber das ist mir zu schunkelig und zu seicht.
weniger