Home | Impressum | Kontakt
Login

Anita & Alexandra Hofmann
Sünden der Nacht

Song
Jahr
2020
2.62
8 Bewertungen
Tracks
Digital
02.10.2020
DA -
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:26Sünden der NachtDA
-
Single
Digital
02.10.2020
3:26Wilde Zeiten [2.0]DA
877871-2
Album
CD
06.11.2020
Geschwister Hofmann
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wilde Zeiten (Anita & Alexandra Hofmann)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 79 | Wochen: 2
02.08.2020
79
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.62

8 BewertungenAnita & Alexandra Hofmann - Sünden der Nacht
Ja, wer würde sich damit besser auskennen, als zwei verruchte Schwestern aus dem verrucht-verkommenen Meßkirch?

Ein weiter Weg von ihren volkstümlichen Anfängen - und der führt sie zu einer netten 3 plus.
Naja, 3* sind schon drin. Mehr aber auch nicht nicht. Musik und Arrangement sind absolut okay, doch Text und Darstellung wirken zu gewollt und aufgesetzt.

Grundsätzlich sind Imagewechsel nachvollziehbar, müssen dann aber auch passen. Hier wirkt das irgendwie 15 Jahre verspätet...
weniger gut
Das wirkt halt alles äußerst bemüht und kalkuliert, daher nicht mehr authentisch - und der Song an sich ist totaler Larifari in Reinkultur; Mulefuz will ich auch nicht grad sagen. Musikalisch ist das nichtssagend, textlich werden gängige Klischees erfüllt. Man könnte Witzchen darüber machen, aber das ist mir an der Stelle auch müßig.
Jawoll - FranzPanzer hat den Durchblick - es ist nicht der Text der mir nicht gefällt, es sind die tonangebenden, scheppernden E-Drums.
guter schlager-pop mit einigen dance-sounds. das ist ordentlich gemacht, aber nicht der große wurf. dazu ist fehlt dann doch was besonderes...
2+
Na das ist doch mal ein origineller Text.