Home | Impressum | Kontakt
Login

Ariana Grande & The Weeknd
Love Me Harder

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
4.23
87 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
23.11.2014 (Rang 57)
Zuletzt
19.04.2015 (Rang 70)
Peak
40 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
21
3541 (936 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 40 / Wochen: 21
DE
Peak: 35 / Wochen: 21
AT
Peak: 29 / Wochen: 11
FR
Peak: 27 / Wochen: 31
NL
Peak: 12 / Wochen: 30
BE
Peak: 45 / Wochen: 3 (V)
Peak: 43 / Wochen: 1 (W)
SE
Peak: 26 / Wochen: 24
FI
Peak: 13 / Wochen: 9
NO
Peak: 22 / Wochen: 14
DK
Peak: 18 / Wochen: 13
IT
Peak: 17 / Wochen: 6
ES
Peak: 54 / Wochen: 21
AU
Peak: 19 / Wochen: 15
NZ
Peak: 28 / Wochen: 12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:56My EverythingRepublic
379395-1
Album
CD
22.08.2014
3:56My Everything [Deluxe Edition]Republic
379395-2
Album
CD
22.08.2014
3:56Love Me HarderRepublic
-
Single
Digital
21.11.2014
3:56So Fresh: The Hits Of Summer 2015 [+ The Best Of 2014]Universal
5357246
Compilation
CD
28.11.2014
3:56So Fresh: The Hits Of Summer 2015Universal
5357249
Compilation
CD
28.11.2014
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Ariana Grande
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 31
04.05.2014
8
31
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Break Free (Ariana Grande feat. Zedd)
Eintritt: 17.08.2014 | Peak: 15 | Wochen: 28
17.08.2014
15
28
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
One Last Time
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 25 | Wochen: 22
01.03.2015
25
22
Focus
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 16 | Wochen: 13
08.11.2015
16
13
Dangerous Woman
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 23 | Wochen: 14
20.03.2016
23
14
Into You
Eintritt: 05.06.2016 | Peak: 34 | Wochen: 22
05.06.2016
34
22
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Santa Tell Me
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 5 | Wochen: 17
17.12.2017
5
17
No Tears Left To Cry
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 24
29.04.2018
2
24
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
God Is A Woman
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 9 | Wochen: 11
22.07.2018
9
11
Breathin
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 14 | Wochen: 8
26.08.2018
14
8
Thank U, Next
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.11.2018
7
20
Imagine
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 35 | Wochen: 1
23.12.2018
35
1
Santa Baby (Ariana Grande feat. Liz Gillies)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 77 | Wochen: 2
30.12.2018
77
2
7 Rings
Eintritt: 27.01.2019 | Peak: 1 | Wochen: 32
27.01.2019
1
32
Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 5 | Wochen: 11
17.02.2019
5
11
Monopoly (Ariana Grande & Victoria Monét)
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 85 | Wochen: 1
14.04.2019
85
1
Boyfriend (Ariana Grande & Social House)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 13 | Wochen: 7
11.08.2019
13
7
Don't Call Me Angel (Ariana Grande, Miley Cyrus & Lana Del Rey)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 4 | Wochen: 6
22.09.2019
4
6
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Rain On Me (Lady Gaga & Ariana Grande)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
31.05.2020
5
19
Positions
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 5 | Wochen: 12
01.11.2020
5
12
34+35
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 44 | Wochen: 8
08.11.2020
44
8
Motive (Ariana Grande feat. Doja Cat)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.11.2020
63
1
POV
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 81 | Wochen: 1
22.11.2020
81
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yours Truly
Eintritt: 15.09.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
15.09.2013
57
1
My Everything
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 25
31.08.2014
2
25
Dangerous Woman
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 3 | Wochen: 10
29.05.2016
3
10
Sweetener
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 1 | Wochen: 14
26.08.2018
1
14
Thank U, Next
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 2 | Wochen: 24
17.02.2019
2
24
K Bye For Now (SWT Live)
Eintritt: 29.12.2019 | Peak: 93 | Wochen: 1
29.12.2019
93
1
Positions
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 4 | Wochen: 11
08.11.2020
4
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.23

87 BewertungenAriana Grande & The Weeknd - Love Me Harder
Ariana Grande wirft zurzeit mit Hits um sich, auch diese Kollaboration mit The Weeknd ist hitverdächtig. Die Vocals harmonieren super, und nicht unüberraschend sind Ariana's Vocals wunderschön. Teilweise erinnert mich der Song an Lady GaGa's "Do What U Want" (vom Instrumental her)... 5*
Der Song ist wohl aus dem richtigen Holz geschnitzt, um in den US-Charts ziemlich abzuräumen. Sowohl Ariana als auch The Weeknd höre ich immer gerne zu, aber nachhaltig verfolgen wird mich "Love Me Harder" wohl eher nicht, da ist "Break Free" doch der größere Hit. Solide 4.
Flawless.
Wen ein Song an einem Lady GaGa Song ähnelt, kann das nur positiv ausfallen!
Ich war besonders gespannt auf diese Collabo, weil ich mir das ganze nicht so vorstellen konnte, Stimmlich wie auch Musikalisch!
Bin aber positiv überrascht! Obwohl The Weekend teilweise wie MJ klingt!
Richtig toller Track, der auch zu einem Hit werden könnte!

edit: yes! Die 3. Single! Toll! Jetzt noch "One Last Time" als 4. Single und Ariana hat die Perfekte Era hinter sich! Bisher gehen meine Pläne vollkommen auf! *.*
Das ist sehr solide und beachtlich. Hatte beim Songtitel schon schlimmste Tussenmusik befürchtet :-D

Ok, beim 2. Hören lasse ich mich zu einer 5 hinreißen. Geiler Ohrwurm.
..und was ist da jetzt soviel anders, wie die Tracks zuvor?

Kaum der Rede wert.
Die beiden Interpreten harmonieren sehr gut in diesem Song und der vorantreibende Refrain ist wirklich geil. Eine starke 5 für 'Liebe mich härter'. (gnhihihi er hat härter gesagt)
Een supermooi en ijzersterk nummer. Maar omdat het nummer kwa beat en tempo te veel lijkt op Lady Gaga's Do What U Want kan ik het net geen 6 sterren. Dus ik ga voor 5 sterren!!
Jezelf zijn in plaats van te proberen een kloon van Lady Gaga te worden kan ook werken.
Je signe !
Neben "Break Free" der einzige Song, der eine Höchstnote verdient. Perfekter Pop, genial produziert (wie auch das ähnliche DWUW) und die Stimmen harmonieren sehr gut. Hoffentlich eine Single!
Ist natürlich schon etwas offensichtlich auf Hit produziert, aber ich kann mir schon vorstellen, dass dieses Kalkül in diesem Fall aufgeht. Produziert ist der Song sehr gut, auch die Stimmen beider Personen harmonieren sehr gut, ein wirklich "magisches" Gefühl hatte ich aber beim ersten Hören noch nicht. Vielleicht kommt das noch, in dem Fall werde ich natürlich aufrunden.

Erst einmal reicht eine gute 4.
Bombastisch gut. Da stimmt alles. Volle Punktzahl.
"Do What U Want" von Lady GaGa & R. Kelly 2.0. aber Ich mag diese noch eins drauf :P
Je pensais pas que "Do What U Want" inspirerait autant...
Best Mistake would have been a better proper single, this is a bit ave. The repetitive chorus gets on my nerves. 3.5. The production is good though.
Also die Vergleiche zu Lady Gaga und R. Kelly sind echt nicht abzustreiten. Trotzdem ist der Song ok, schlechter als "Problem", aber besser als "Break Free". 3*
knapp aufgerundete 3.5 für dieses R&B Synth-Pop-Duett…
niet slecht dacht ik zo
▒ Tof nummerke uit ½ augustus 2014 van de 21 jarige Amerikaans actrice en zangeres: "Ariana Grande-Butera" en de 24 jarige Canadese producer en zanger: "Abel Tesfaye", alias: "The Weeknd" !!! Ruim voldoende ☺!!!
I actually like this quite a bit. Musically it's a lot more interesting than her previous gay dance smash and it also helps that her vocals are toned down. I would't mind this becoming a hit. The video has nice scenes as well, however yet again she tries too hard to look sexy but to no avail.

Ok, I love it. Great bdsm anthem.
Haha, BDSM :)

Wie dem auch sei, das Lied ist wahnsinnig geil.
Sexy en catchy popnummer, dat waarschijnlijk weer een hit gaat worden.

Edit 20/12/2014:
Gewoon één van de betere nummers van het moment!
Decent. Her best release yet.
Average but pulled up by the weakened.
Dit is zeker anders dan wat miss Grande normaal maakt, maar op de een of andere manier ben ik niet helemaal overtuigd. Ik krijg hier een beetje het gevoel dat ik kreeg (en waarschijnlijk nog steeds krijg) bij 'Stay' van Rihanna: de melodie is op zich catchy maar ontbeert in zekere zin ook een mate van catchyness, het nummer gaat de saaie kant op, en de zanger (Mikky Ekko op 'Stay' en The Weeknd op deze 'Love Me Harder') is volstrekt overbodig. Ariana had dit nummer ook in haar eentje prima kunnen dragen. Het nummer is beter dan 'Stay' en ik geniet er ook wel in zekere mate van, vandaar de 4*-waardering, maar hoger kom ik vooralsnog niet.

Edit 18/11/2014: Eigenlijk vind ik 'Love Me Harder' beter dan de vorige singles van Ariana Grande bij elkaar, vooral omdat deze nieuwe single sfeervoller is. Daardoor kom ik nét niet uit op 6*, al sluit ik een maximale waardering in de toekomst niet uit. Sterretje omhoog!

Edit 15/12/2014: Meest sfeervolle plaatje van Ariana tot nu toe. Topnummer, dit! En een maximale waardering van 6*!
Vreselijk overschat krijs kind.
Mit das beste was Ariana veröffentlicht hat. *4+
It's a serviceable effort and the chorus is quite memorable. 3.25
Dit is gewoon een prima nummer. Keep it up Ariana!
Ik kan nog steeds niet naar Grande luisteren zonder aan Mariah Carey te denken, maar langzamerhand weet ze toch maar een plekje in het huidige hittijdperk te bemachtigen. Weer een prima song zonder overdreven goed te zijn.

Edit: +1.
...ach wie niedlich - die zwei im Duett und das so süss - Ariana mir ihrem lieben Stimmchen 'wickelt mich einfach um den Finger' -...4+
buono
Das finde ich wirklich ziemlich cool, nachdem mich "Problem" überhaupt nicht überzeugt hat.
Perfect!
porno-pop! die kleine ariana sagt: f!*k mich so richtig durch! was soll man davon halten???
...aufgerundete vier...
Meh.
This song is going nowhere and so is the video. Ms Grande needs all the squirming moves she makes to cover up this song is a lot of hot air only.
Was even wennen aan het begin, maar zulke platen zijn meestal de beste! Heerlijk nummer!!
Oje, gefällt mir richtig gut.
stört nicht, begeistert nicht...
Another surprisingly solid track from Ariana Grande again! The Weeknd featured in this is also cool.
seichte Pop-Nummer, wird momentan etwas zu viel gehyped im Radio...
Ha ha ha! Bei sowas muss ich echt ein bisschen lachen. Die kleine Grande will "härter geliebt werden"... Geh doch ins S/M-Studio!
Netter Pop-Song ohne große Höhepunkte. Ist aber ganz nett anzuhören.
Nicht weiter tragisch...
Great single, the sound it's amazing.
Has a lot more substance than her previous two singles.
Das luftig und sehr glattpoliert wirkende Arrangement, trägt den Song, der jedoch auch ein wenig dahinplätschert. Durch The Weeknd's Stimme mit dazu, was den Song bereichert, ist es mir letztlich schon 4* wert.
Bad
Klinkt goed en zeer hitgevoelig. Ik neigde naar 5 punten, maar ik vind de tekst van het couplet van The Weeknd nou niet bepaald fantastisch. Daarvoor 1 punt aftrek.
"Can you feel the pressure between your hips?
I'll make it feel like the first time"

Mir zu versaut.
Zeer sterk nummer van grande weer. The weekend voegt met zijn gevoelige stem zeker wat toe aan dit nummer. Ze gaat de goede kant op want ook break free was top materiaal.
Great one.
...weniger...
Wunderschön!
Sehr gute Stimme! Klingt echt sehr HIT-Verdächtig! Würde ich als Label auch unter Vertrag nehmen!
ich runde zur 4 auf
Bij de eerste keer luisteren vond ik dit nummer al schitterend. Het liedje is echt zo prachtig gezongen, vind ik. Geen enkele auto-tune gebruikt. Fantastisch dit! Het wekt emotionele gevoelens bij mij op. En omdat dit liedje met mijn gevoelens speelt vind ik het liedje echt 6 stemmen waard :D

Echt één van de allermooiste liedjes!
2+
Die beiden Stimmen ergänzen sich eigentlich ganz gut. Zum Arrangement fallen mir die Attribute bombastisch, routiniert und komprimiert ein, dennoch ist mir der Song nach mehrmaligem Hören in den vergangenen Monaten keine fünf Punkte wert.

Wer an einer etwas langsameren, anderen Interpretation interessiert ist, dem sei Olly Alexanders (Years & Years) Version dieses Songs empfohlen.
Ok es gibt schlimmeres von der Dame, der Song ist schon ganz in Ordnung!
This is growing on me.
Her second best after 'Problem'. The electro tones really make this better than it should have been. I found this average in the first 2 months but something eventually clicked. I like her higher notes and wish there were more of them later in this song.
Awesome track.
Solche neumodischen Dancetracks höre ich gerne.

30.09.19: Nach ihrem Konzert am Samstag einen rauf. 5 => 6.
Der Song hat eine sehr schöne Atmosphäre, für einmal positiv, dass Max Martin hinter dem Track steht. Schade, dass das kein grösserer Hit war, deutlich besser als die grossen Solo-Hits vom Weeknd. Knappe 5.
An interesting track. Not quite as satisfying as "Problem" or "Break Free" but I ended up enjoying this quite a bit. It's very well produced and I love the combination of both of their voices. The Weeknd in particular sounds beautiful here. The chorus could've been better but it's good enough as is. I'm pleased that this less obvious choice was picked as a single and that it managed to be a pretty reasonable sized hit too.
Beautiful beat... <3
Tegenvallende plaat van toch leuke zangeres Ariana Grande.
yasssss
Gut.
Billig
gute Up-Tempo-Ballade mit viel Atmosphäre
Love the mood to this one. It's quite sexy and works really well for a slower song. Love the 'ooh ooh ooh' bits... So catchy! And the weekend's voice compliments the song nicely.
Recht gut
Ok
Was soll die "Hübsche" besser können,als die anderen?
Gar nicht mal so schlecht.
Yeah this undoubtedly her most sexual release that got past the masses, surprisingly for me it has been The Weeknd's last decent release.

P=45
Schlichtweg Hammermäßig. Bei dem Song bin ich immer in Stimmung
Ganz knapp abgerundete 3,5 Sterne für diese Nummer, die prinzipiell ganz nett ist, jedoch etwas mehr Biss vertragen könnte!
Jo, so muss sich ein toller Song anhören. Bin begeistert, mag ich sehr, das Lied
mäßiger Refrain, sonst ganz ok
Nichts besonderes
Sehr Gut