Home | Impressum | Kontakt
Login

Ariana Grande
Bloodline

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
4.86
22 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 42 / Wochen: 1
FR
Peak: 97 / Wochen: 2
NL
Peak: 36 / Wochen: 2
SE
Peak: 24 / Wochen: 2
NO
Peak: 24 / Wochen: 1
IT
Peak: 98 / Wochen: 1
ES
Peak: 61 / Wochen: 1
PT
Peak: 18 / Wochen: 2
AU
Peak: 11 / Wochen: 3
NZ
Peak: 28 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:36Thank U, NextRepublic
00602577378034
Album
CD
08.02.2019
3:36Thank U, NextRepublic
00602577476228
Album
LP
31.05.2019
Ariana Grande
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 31
04.05.2014
8
31
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Break Free (Ariana Grande feat. Zedd)
Eintritt: 17.08.2014 | Peak: 15 | Wochen: 28
17.08.2014
15
28
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
One Last Time
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 25 | Wochen: 22
01.03.2015
25
22
Focus
Eintritt: 08.11.2015 | Peak: 16 | Wochen: 13
08.11.2015
16
13
Dangerous Woman
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 23 | Wochen: 14
20.03.2016
23
14
Into You
Eintritt: 05.06.2016 | Peak: 34 | Wochen: 22
05.06.2016
34
22
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Santa Tell Me
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 5 | Wochen: 17
17.12.2017
5
17
No Tears Left To Cry
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 24
29.04.2018
2
24
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
God Is A Woman
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 9 | Wochen: 11
22.07.2018
9
11
Breathin
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 14 | Wochen: 8
26.08.2018
14
8
Thank U, Next
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 7 | Wochen: 20
11.11.2018
7
20
Imagine
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 35 | Wochen: 1
23.12.2018
35
1
Santa Baby (Ariana Grande feat. Liz Gillies)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 77 | Wochen: 2
30.12.2018
77
2
7 Rings
Eintritt: 27.01.2019 | Peak: 1 | Wochen: 32
27.01.2019
1
32
Break Up With Your Girlfriend, I'm Bored
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 5 | Wochen: 11
17.02.2019
5
11
Monopoly (Ariana Grande & Victoria Monét)
Eintritt: 14.04.2019 | Peak: 85 | Wochen: 1
14.04.2019
85
1
Boyfriend (Ariana Grande & Social House)
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 13 | Wochen: 7
11.08.2019
13
7
Don't Call Me Angel (Ariana Grande, Miley Cyrus & Lana Del Rey)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 4 | Wochen: 6
22.09.2019
4
6
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Stuck With U (Ariana Grande & Justin Bieber)
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.05.2020
7
12
Rain On Me (Lady Gaga & Ariana Grande)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
31.05.2020
5
19
Positions
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 5 | Wochen: 13
01.11.2020
5
13
34+35
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 33 | Wochen: 9
08.11.2020
33
9
Motive (Ariana Grande feat. Doja Cat)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.11.2020
63
1
POV
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 81 | Wochen: 1
22.11.2020
81
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yours Truly
Eintritt: 15.09.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
15.09.2013
57
1
My Everything
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 25
31.08.2014
2
25
Dangerous Woman
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 3 | Wochen: 10
29.05.2016
3
10
Sweetener
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 1 | Wochen: 14
26.08.2018
1
14
Thank U, Next
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 2 | Wochen: 24
17.02.2019
2
24
K Bye For Now (SWT Live)
Eintritt: 29.12.2019 | Peak: 93 | Wochen: 1
29.12.2019
93
1
Positions
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 4 | Wochen: 12
08.11.2020
4
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.86

22 BewertungenAriana Grande - Bloodline
Ab hier an beginnt für mich das Album!!

"Bloodline" ist eine Pop-Perle ala "Side To Side".
Sowas steht Ariana natürlich sehr gut!

Eines der Highlights! 6*
Ein Song, wie man es von Ariana Grande gewohnt ist. Sehr gut und mal eine Abwechslung
Vermoed dat dit nog wel een single kan gaan worden.
Heerlijke track.
It's not in my top 3 from the album but this is a rather brilliant pop track. I adore the dance-hall vibes and its probably the catchiest track from the album besides the singles. It's only downfall from being a 6 is that the bridge and last chorus could've been bigger, but again another great effort. 4.5
Un registre dancehall qui n'est pas sans rappeler "Side To Side", ça fonctionne bien.
Pure pop
.
Eigentlich die offensichtlichste Single des Albums. Die Bläser machen den Song zu einem sehr unterhaltsamen Vergnügen, das rasch ins Ohr geht. Würde mich doch sehr wundern, wenn das im Frühjahr nicht ein weiterer globaler Hit für Ariana Grande werden sollte. Es sei denn, sie hat im Mai schon wieder ihr nächstes Album am Start ...
Grandioser Sound. Crisp. Von Höhen und besonders den Bässen her genial austariert. Hat was, auch wenn ich den Song selbst nur sehr mäßig finde...
Starke 4 Sterne.
Ja das ist vollmundiger Sound der mir auch gefällt. Es ist wohl der erste ihrer neuen Songs, den ich gerne höre und auch gesanglich gut finde.
It's hard for me not to mention the similarities this has to "God is a woman" in sound but it does go in its own direction to an extent. Most choices both lyrically and musically within the track are pretty solid so I do think this is quite decent. 3.5
Eine der besseren Nummern auf dem Album.
Ja, ganz klar ein Highlight des Albums, das war bereits beim ersten Durchgang der Fall und auch Wochen später empfinde ich genauso. Toller Pop-Track, so mag ich meine liebe Ariana deutlich eher... an "No Tears", "God Is A Woman" oder "Breathin" kommt sie aber auch damit klar nicht heran. 5*
Klar einer der besseren Songs, der leichte Reggae-Rhythmus tut dem Song gut.
buono
Der geht ins Blut.
Für mich einer der besten Songs des Albums.
Kann mich den anderen Bewertungen eigentlich nur anschließen, dieser Song war definitiv ein Highlight vom Album, gefällt mir immer noch ziemlich gut
Gut
I love this track alot
Goed nummer, net zoals vele andere pop nummers op Thank U Next album!
Gehört bestimmt nicht unter die Top 5 ihrer Karriere, ist aber an sich ganz passabel.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.