Artists United Against Apartheid - Sun City

Cover Artists United Against Apartheid - Sun City
7" Single
Manhattan 20 0927 7
Cover Artists United Against Apartheid - Sun City
Cover

Charts

Einstieg:15.12.1985 (Rang 11)
Zuletzt:23.02.1986 (Rang 30)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:3710 (864 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 10
de  Peak: 17 / Wochen: 12
at  Peak: 30 / Wochen: 2
nl  Peak: 4 / Wochen: 10
be  Peak: 4 / Wochen: 11 (V)
se  Peak: 3 / Wochen: 5
nz  Peak: 4 / Wochen: 8

Tracks

1985
7" Single Manhattan 20 0927 7 / EAN 5099920092771
Details anzeigenAlles anhören
1.Sun City
  5:09
2.Not So Far Away (Dub Version)
5:53
   
1985
12" Maxi Manhattan 20 0927 6 (EMI) [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Sun City
  9:35
2.Not So Far Away
12:33
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:09Sun CityManhattan
20 0927 7
Single
7" Single
1985
9:35Sun CityManhattan
20 0927 6
Single
12" Maxi
1985
7:13Sun CityRazor & Tie
RE 2007
Album
CD
1993
Version II5:45Sun CityRazor & Tie
RE 2007
Album
CD
1993
The Last Remix9:37Sun CityRazor & Tie
RE 2007
Album
CD
1993

Artists United Against Apartheid   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Sun City15.12.1985710
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Sun City15.12.1985176
 

Angebote in der Fundgrube

InterpretTitelZust.TypAnbieterPreis
Artists United Against ApartheidSun City**Vinyl MaxiRewer12 CHFin den Warenkorb

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.92 (Reviews: 49)
04.10.2003 14:49
Schiriki
Member
***
De Idee war gut, aber gebracht hatts nicht besonders viel.

Der Song selber gefällt mir weniger
10.10.2003 23:22
Rewer
Moderator
****
...gut...
29.10.2003 16:28
Phil
Member
***
nicht so toll
19.12.2003 18:53
Uebi
Member
******
Ich weiss gar nicht, was ihr habt. Ich finde diesen Song unter der Führung von Little Steven exzellent, fast noch besser als "We are the World" und somit definitiv einer der besten Benefiz-Scheiben der Zeit. Allerdings war mir "Sun City" dazumal noch kein Begriff. Zum Glück inzwischen überflüssig.
22.03.2004 23:48
SportyJohn
Member
*****
Richtiger Song.......Little Steven war damals einer meiner Favorite und dieser Song ist.... ausgezeichnet: # 3 in Dezember 1985 in NL....Mit machte: Afrika Bambaataa, Pat Benater, Kurtis Blow, Bono, Ron Carter, Ray Barretto, Stiv Bator, Big Youth, Jackson Browne, Duke Bootee, Nona Hendyx, Herbie Hancock, Fat Boys, Miles Davis, George Clinton, Clarence Clemons, Peter Garrett, Bob Geldof, Daryl Hall, John Oates, Peter Gabriel, Run-DMC, Lou Reed, Grandmaster Melle Mel, Pete Townshend, Ringo Starr, David Ruffen, Bonnie Raitt, Bobby Womack.... U.A.
Zuletzt editiert: 18.04.2004 19:40
22.03.2004 23:53
southpaw
Member
*****
Eine ganz starke und wichtige Single gegen die Apartheid, schließlich war Sun City ein Aushängeschild des Regimes.
06.10.2004 22:50
80s4ever
Staff
****
ok
06.02.2005 18:50
Feanor
Member
****
die botschaft war enorm wichtig, aber der song blieb mir dafür etwas auf der strecke
nr. 20
13.11.2005 13:18
Snormobiel Beusichem
Member
*****
Schöne wichtige Song gegen die Apartheid Ende 1985 !!! mit vielen bekannte "Artists" !!!
23.12.2005 12:16
DaJoe
Member
****
ganz ok.
08.01.2006 13:11
Koumbianer
Member
***
super idee, die musiker, die der band angehören, gefallen mir auch gut. doch der song leider weniger :-|
08.01.2006 13:13
Claude
Staff
***
kann mich anschliessen...

weniger bekannte Musiker und der Song wäre sicher kein Hit geworden...
26.11.2006 19:01
remember
Member
****
Sun City ist ein Luxus-Resort in Südafrika. Um gegen die Apartheid zu protestieren, trommelte Ex-Springsteen Gitarrist Steven Van Zandt eine Menge Prominenz zusammen. Das Ergebnis war der erste Crossover-Hit, der aber teilweise schon sehr chaotisch agierte..
Ende Dezember 1985 #12 der Ö3 Hitparade.
Zuletzt editiert: 29.01.2019 11:32
11.01.2007 13:01
Blackbox!
Member
******
Super Song gegen die Apartheid!!
21.03.2007 10:23
MichaelSK
Member
****
eher wegen seiner Länge selten hörbar
12.08.2007 17:18
bandito
Member
****
Empfinde ich beinahe als nervig; klingt nervös, übermotiviert, zu lärmig. Bonus für die gute Idee, die dahinter steckt.
12.08.2007 17:37
sanremo
Member
***
gute 3
10.09.2007 18:55
schlagergalaxie
Member
***
an sich gute idee. der song gefiel/gefällt mir aber nicht.
23.11.2007 16:06
Jonx
Member
******
The Maxi version is sehr toll !
28.04.2008 17:42
FCB_39
Member
******
Sehr Gut!
03.06.2008 16:33
remix1970
Member
*****
Mir hat die Platte gut gefallen.
03.06.2008 16:48
Homer Simpson
Member
**
Wenn man das Apartheids-Regime mit schlechter Musik bezwingen wollte wars eine gute Arbeit
10.06.2008 19:51
begue
Member
***
Gefällt mir nicht wirklich.

BaraqueMichel
Member
**
Furchtbarer Krawall-Sound.

jschenk
Member
*
musikalisch eine einfache katastrophe

Oski.ch
Member
****
Ja, musikalisch sicher nicht der Weisheit letzter Schluss...
Aber die Message war schon zu jener Zeit 1A und das Ziel - Abschaffung der Apartheid - wurde mit ein paar Jahren Verzögerung dann ja auch tatsächlich erreicht!

Redhawk1
Member
***
+3

Fritz260449
Member
****
... gut ...

Reviewer70
Member
**
Musikalisch nichts dolles.

Reto
Member
*****
Gutes und gut gemeintes Gemeinwerk aus den tiefen Achtzigern. Da kommt mir gleich "Atomic City" von Holly Johnson in den Sinn.

alleyt1989
Member
**
pretty crap actually

Topbart
Member
****
goede plaat van het project "AUAA" onder leiding van Little Steven

Stendarr
Member
****
Engagiertes Lied, immerhin ist die Idee diesmal auch ganz gut umgesetzt, anders als die Band Aid/Band für Afrika-Sachen bspw.

Demeter
Member
******
Wow... hat mich damals wirklich umgehauen. Toller Song und hat doch was gebracht: Viele Leute haben endlich angefangen zu denken.

Der_Nagel
Member
**
Überaus chaotisch ausgefallene Benefiz-Single aus Mitte der 80er – abgerundete 2.5…

#21 im Dezember 1985 in UK…

tgebele
Member
****
Viele Benfiz-Scheiben gefallen mir am Anfang recht gut und nerven dann ein wenig, da sie sich schier endlos hinziehen. Mit diesem geht´s mir auch so.

ulver657
Member
***
die botschaft war toll, aber musikalisch war es nicht meins...

matty d
Member
******
6 stars

fabio
Member
*****
gut

zürifee
Member
***
Es gibt besseres!

Werner
Member
****
...der Song ist etwas überladen, dem Zweck zuliebe grosszügig aufgerundete vier...

Widmann1
Member
*****
Ich hatte seinerzeit die Maxi dazu. Der Refrain war klasse und meine Helden Daryl Hall & John Oates wirkten als eine der wenigen Weißen mit.

Die Liste laut Wikipedia:
Afrika Bambaataa, Anthony Williams, Bob Geldof, Bob Dylan, Bobby Womack, Bonnie Raitt, Bruce Springsteen, Clarence Clemons, Darlene Love, Daryl Hall, David Ruffin Jr., Ed Fletcher, Eddie Kendricks, Edward Morris, Fat Boys, George Clinton, Gil Scott-Heron, Herbie Hancock, Jackson Browne, James Chambers, Jeffrey Hyman, John Oates, Kurtis Walker, Linton Kwesi Johnson, Lou Reed, Malopoets, Manley Buchanan, Melvin Glover, Michael Jones, Michael Monroe, Miles Davis, Nona Hendryx, Pat Benatar, Paul Hewson, Pete Townshend, Peter Gabriel, Peter Garrett, Peter Wolf, Ray Barretto, Richard Starkey, Ron Carter, Rubén Blades, Run-DMC, Shankar, Sonny Okosun, Stanley Jordan, Steven Van Zandt, Stiv Bators, Tina B, Will Downing, Zak Starkey

Nachtrag: Wenn ich die Liste anschaue, waren es gar nicht so wenige weiße. :-)

2. Nachtrag: In der Liste fehlen Bono (U2) und Peter Garrett von Midnight Oil.
Zuletzt editiert: 03.01.2016 19:01

Southernman
Member
***
Regular.

spatz-98
Member
*****
Da kann ich ne 5 geben.

CDN: #10, 1985
USA: #38, 1985

drogida007
Member
***

Nicht so das Gelbe vom Ei.

Steffen Hung
hitparade.ch
***
Nur Chaos für mich.

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

Jeroen68
Member
******
Toen vond ik het geweldig, nu wel iets minder. Maar laten we positief waarderen

Bearcat
Member
*****
Destijds vond ik dit een superplaatje.....nu nog 5 sterren
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.