Baby Champ - Monkey Bump

Cover Baby Champ - Monkey Bump
7" Single
Yum Yum 16 559 AT (de)
Cover Baby Champ - Monkey Bump
Cover
Cover Baby Champ - Monkey Bump
Cover
Cover Baby Champ - Monkey Bump
Cover

Song

Jahr:1975
Musik/Text:Renate Vaplus
Produzent:Drafi Deutscher
Gecovert von:Ilja Richter (Omama)
Durchschnittliche Bewertung:3.43

7 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

01.1976
7" Single Yum Yum 16 559 AT [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.Monkey Bump
3:11
2.Heartbreaker From Jamaika
2:39
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:11Monkey BumpYum Yum
16 559 AT
Single
7" Single
01.1976
3:1120 Super Hits des JahresJupiter
27 499 GT
Compilation
LP
1976
3:11Disco BumpDeutscher Schallplattenclub
27 037-1
Compilation
LP
1976
3:12Hit Express 2Polydor
2475 508
Compilation
LP
1976

Drafi Deutscher   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Gemischte Gefühle05.04.1987213
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 7)

ems-kopp
Member
****
Drafi Deutscher, der seine Produktionen gerne auch mal recycelt hat ('Holiday' tauchte tlw. als 'Silver Bird' wieder auf), hat hier als Renate Vaplus eine Melodie geschaffen, die sich anschließend noch mal bei 'Be my boogie woogie baby' verarbeiten ließ. Fröhliches Liedchen...

Blackyde-
Member
*****
Sehr sinniger Text, aber die melodie dürfte jeder kennen, nur die wenigsten wissen dass der titel von Drafi ist :-)

begue
Member
****
Ganz nett.

oldiefan1
Member
***
3* dürften reichen

Widmann1
Member
***
Weniger, vielleicht fehlt einfach nur der Nostalgiefaktor.

30.08.17: Sehe ich gerade nochmal in der Sendung Pop 76 vom 25. April 1976.

Tatsächlich, es ist Drafi Deutscher.

Bleibt dabei. 3 = 3.
Zuletzt editiert: 30.08.2017 21:10

Besnik
Member
**
Diese Band mit Drafi Deutscher ist damals total an mir vorbeigegangen! War aber nichts, was haften geblieben wäre wenn ich diesen Song so höre!

Voyager2
Member
***
Eines der zahlreichen Studioprojekte bzw. Pseudonyme, mit denen der rührige Drafi Deutscher in den 70er Jahren (vergeblich) versuchte, an alte Erfolge anzuknüpfen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.