Home | Impressum | Kontakt
Login

Basement Jaxx
Red Alert

Song
Jahr
1999
Musik/Text
4.22
41 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 70 / Wochen: 11
NL
Peak: 41 / Wochen: 10
BE
Peak: 36 / Wochen: 7 (V)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:17RemedyXL
XLCD 129
Album
CD
10.05.1999
3:36De Afrekening 18Play It Again Sam
442.0002.20
Compilation
CD
21.06.1999
3:36Now That's What I Call Music! 43Virgin
CDNOW43 / 5214722
Compilation
CD
19.07.1999
3:35Funky Divas 3GTV
RADCD141
Compilation
CD
22.11.1999
3:36Humo - Alle 99 goedEVA / Virgin
8485042
Compilation
CD
10.12.1999
Basement Jaxx
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Singles
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 41 | Wochen: 2
10.09.2006
41
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.22

41 BewertungenBasement Jaxx - Red Alert
14.02.2004 00:13
jauuu jauu jauuuu......
14.02.2004 00:16
gut
14.02.2004 00:16
Gut aber nichts besonders....... in Mai 1999 einer kleiner Hit in Holland (10 Wochen - Rang 41).
02.03.2004 10:25
cool!!
15.04.2004 00:36
In GB war's # 5 im Jahr 1999, erinnert stark an 70s-Disco.
Jowsah ...
28.06.2004 16:23
oh, nein danke
05.09.2005 20:52
Party-Kracher! Erinnert mich an meine Ausland-Zeit in Schottland 1999. Kein Club wurde vor diesem funky House-Track verschont - völlig zurecht.
06.09.2005 15:21
ja, absolut! Genial! Immer noch ein Burner! Vor allem dieses fast schon unerträglich hohe synthi melodiechien, der funky slapp bass und der starke gesang der lady machens aus!
07.09.2005 13:48
sehr funky... und das 1999. klingt schwer nach tinitus...
07.09.2005 14:11
dito@Musicfreak ... war sehr innovativ und geil arrangiert. Gern die Höchstnote dafür
26.11.2005 18:34
▓ ø plaat van "Basement Jaxx" uit begin mei 1999 !!! Nog net geen 5 sterren meer waard !!! (NL Top 40: 5 wk / # 31) !!!
31.05.2006 12:14
Klare 2 und nicht mehr.
02.03.2007 13:14
sooo toll find ichs jetzt auch nich
18.05.2007 19:10
ich schon, dieser song geht unglaublich ab, wie erwähnt besonders im club-fever. und natürlich einer der besten songs auf remedy, deshalb ists mir ziemlich rätsehalft, wie man zu einer zwei oder drei kommt!?
08.09.2007 10:13
Das ist was für laute Partys - aber nur in Hinterzimmern von schäbigen Pubs..
28.01.2008 14:40
yessss baby
Schon ganz cool irgendwie. Könnte ich mir allerdings nicht in Endlosschleife anhören.
super Clubhit Ende der 1990er - sehr phantasievoll gestaltet
....fast etwas langweilig....mag von den br. inseln die chemical brothers z.b. lieber...
Ach ja, das war auch von den B-Jaxx. Macht auch mit den Beats durchaus was her.
höchst anstrengend...
Best een aardige dancetrack, helemaal nie zo slecht.
still a cool listen! hard to believe this came out in the nineties
lekkere dansplaat
Mußte ich damals unbedingt als Maxi-CD haben. Bin ich vor kurzem beim Stöbern wieder drauf gestossen. Klingt zwar etwas unkoordiniert - hat aber was und fetzt ganz gut.
Eine Single im satten, fetten Dancesound. Die Stimme tut im Mittelteil allerdings extrem in den Ohren weh.
Zalig plaatje van Basement Jaxx.
Minimalster Schrott-House mit Jau-Jau-Gejaule.
Schrecklich.
Een superlekkere dance/disco plaat van Basement Jaxx! Terecht braken ze hiermee door.
War eigentlich ein Club+Radiohit zumindest im Tessin, aber eher unbekannt chartsmässig.
Knackiger Bass - und trotz der vielen Ideen relativ kompakter House-Pop.
Super
House mit verschiedenen Elementen und einem "rülpsendem" Bass als Leitfaden. 4+
Un son de mon enfance...
Bei diesem Sound läuten bei mir auch die (Alarm-) Glocken,
der Refrain rettet am Ende dann gerade noch so ein
knappes Genügend...
Der Housepartysmasher mit geilen G-Funk Gepiepse hätte auch ohne Gesang gut funktioniert imo.

Geht so.
Finde ich jetzt auch nicht besonders, hat was leicht nerviges!

War übrigens auch eine #22 in Irland (May '99)!
Aardig plaatje
Peaked at #84 in Australia, 1999.
gefällt.