Home | Impressum | Kontakt
Login

Beatrice Egli
Ich hab euch vermisst

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
3.29
7 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:43Bis hierher und viel weiter [Deluxe Edition]Polydor
4705742
Album
CD
24.10.2014
Beatrice Egli
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mein Herz
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.05.2013
1
20
Verrückt nach Dir
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 53 | Wochen: 2
08.12.2013
53
2
Irgendwann
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 44 | Wochen: 1
04.05.2014
44
1
Auf die Plätze, fertig, ins Glück!
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 61 | Wochen: 2
19.10.2014
61
2
Herz an
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 89 | Wochen: 1
29.10.2017
89
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Feuer und Flamme
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 12 | Wochen: 13
02.10.2011
12
13
Glücksgefühle
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 1 | Wochen: 62
02.06.2013
1
62
Pure Lebensfreude
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 41
08.12.2013
1
41
Bis hierher und viel weiter
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 54
02.11.2014
1
54
Kick im Augenblick
Eintritt: 17.04.2016 | Peak: 3 | Wochen: 53
17.04.2016
3
53
Wohlfühlgarantie
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
25.03.2018
1
28
Natürlich!
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 1 | Wochen: 17
30.06.2019
1
17
Mini Schwiiz - mini Heimat
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 1 | Wochen: 50
23.08.2020
1
50
Alles was du brauchst
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 1 | Wochen: 20
05.09.2021
1
20
Balance
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.07.2023
1
23
Das Beste zum Jubiläum
Eintritt: 06.08.2023 | Peak: 35 | Wochen: 2
06.08.2023
35
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kick im Augenblick - Live Tour [DVD]
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 2 | Wochen: 9
19.03.2017
2
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.29

7 BewertungenBeatrice Egli - Ich hab euch vermisst
Der typische Konzert-Fan-Käse halt.
ja ein weiterer Konzert-Gefühl-Beschreib-Track
Immerhin hat Klaus Hirschburger (war unter anderem bei Hubert Kah oder Sandra mit von der Partie) mitgeschrieben. Leider aber bürgt auch dieser Name - so wie der von Amadeus Crotti, der an diesem allzu kitschigen Werk ebenso beteiligt war - nicht automatisch für Qualität, denn dieser Schlager ist ausgesprochen schmalzig und strapaziert die Geschmacksnerven; im Grunde leistet man hier wieder einen Bärendienst und tut dem Genre unbewusst wieder Unrecht: Dürftige, kitschige und unehrlich wirkende Lieder wie dieses hier manifestieren den Ruf des deutschen Schlagers wieder mal. Schade!
...da sehe ich wahrhaft keinen so grossen Unterschied zu anderen, von gewissen Herren gesungenen Schlager-Käseschnulzen...
sehr gut
weniger
... gefällt mir nicht weiter ...