Home | Impressum | Kontakt
Login

Beatrice Egli
Ich liebe die Freiheit

Song
Jahr
2024
Musik/Text
Produzent
3.67
6 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:48Alles in Balance - leiseAriola
19658878342
Album
CD
01.03.2024
Beatrice Egli
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mein Herz
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 20
26.05.2013
1
20
Verrückt nach Dir
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 53 | Wochen: 2
08.12.2013
53
2
Irgendwann
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 44 | Wochen: 1
04.05.2014
44
1
Auf die Plätze, fertig, ins Glück!
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 61 | Wochen: 2
19.10.2014
61
2
Herz an
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 89 | Wochen: 1
29.10.2017
89
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Feuer und Flamme
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 12 | Wochen: 13
02.10.2011
12
13
Glücksgefühle
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 1 | Wochen: 62
02.06.2013
1
62
Pure Lebensfreude
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 41
08.12.2013
1
41
Bis hierher und viel weiter
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 54
02.11.2014
1
54
Kick im Augenblick
Eintritt: 17.04.2016 | Peak: 3 | Wochen: 53
17.04.2016
3
53
Wohlfühlgarantie
Eintritt: 25.03.2018 | Peak: 1 | Wochen: 28
25.03.2018
1
28
Natürlich!
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 1 | Wochen: 17
30.06.2019
1
17
Mini Schwiiz - mini Heimat
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 1 | Wochen: 50
23.08.2020
1
50
Alles was du brauchst
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 1 | Wochen: 20
05.09.2021
1
20
Balance
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 1 | Wochen: 23
09.07.2023
1
23
Das Beste zum Jubiläum
Eintritt: 06.08.2023 | Peak: 35 | Wochen: 2
06.08.2023
35
2
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kick im Augenblick - Live Tour [DVD]
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 2 | Wochen: 9
19.03.2017
2
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

6 BewertungenBeatrice Egli - Ich liebe die Freiheit
Der beste der neuen Titel auf dem aktuellen Album "Alles in Balance - leise" verdient sich bei mir 6*
klingt wieder sehr wie gewohnt. der refrain bleibt nicht im ohr. spricht mich nicht so an.
Passabler Popschlager, mit dem sie sich selbst und auch das Genre bestimmt nicht ins Lächerliche bugsiert. Ganz im Gegenteil ist das durchaus ordentlich, wenngleich einmal mehr ein Lied ohne Ecken und Kanten. Einzig der Refrain gibt Zunder - ich find's gelungen, das Lied passt auch zu ihrer Stimme.
gewohnte Egli-Töne
Schreckliche Egli-Musik zum Abschalten. Sie springt damit wieder über ihren Schatten. Sie hat ihr gesamtes Team fristlos entlassen + Management. Ihre Fernsehsendung befindet sich berechtigterweise auch im Singflug.
Fühle mich hier nicht ganz frei.