Home | Impressum | Kontakt
Login

Bee Gees
Be Who You Are

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
4.74
19 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:41Living EyesRSO
2394 301
Album
LP
10.1981
Bee Gees
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Massachusetts
Eintritt: 02.01.1968 | Peak: 2 | Wochen: 5
02.01.1968
2
5
World
Eintritt: 09.01.1968 | Peak: 2 | Wochen: 12
09.01.1968
2
12
Words
Eintritt: 13.02.1968 | Peak: 1 | Wochen: 13
13.02.1968
1
13
The Singer Sang His Song
Eintritt: 26.03.1968 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.1968
4
6
I've Gotta Get A Message To You
Eintritt: 27.08.1968 | Peak: 6 | Wochen: 8
27.08.1968
6
8
I Started A Joke
Eintritt: 21.01.1969 | Peak: 5 | Wochen: 7
21.01.1969
5
7
First Of May
Eintritt: 11.03.1969 | Peak: 4 | Wochen: 9
11.03.1969
4
9
Tomorrow Tomorrow
Eintritt: 24.06.1969 | Peak: 6 | Wochen: 7
24.06.1969
6
7
Don't Forget To Remember
Eintritt: 26.08.1969 | Peak: 2 | Wochen: 12
26.08.1969
2
12
Stayin' Alive
Eintritt: 11.03.1978 | Peak: 2 | Wochen: 21
11.03.1978
2
21
Night Fever
Eintritt: 06.05.1978 | Peak: 3 | Wochen: 13
06.05.1978
3
13
Too Much Heaven
Eintritt: 04.02.1979 | Peak: 5 | Wochen: 9
04.02.1979
5
9
Tragedy
Eintritt: 18.03.1979 | Peak: 2 | Wochen: 10
18.03.1979
2
10
Someone Belonging To Someone
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 24 | Wochen: 8
06.11.1983
24
8
You Win Again
Eintritt: 04.10.1987 | Peak: 1 | Wochen: 17
04.10.1987
1
17
E.S.P.
Eintritt: 10.01.1988 | Peak: 9 | Wochen: 8
10.01.1988
9
8
Ordinary Lives
Eintritt: 16.04.1989 | Peak: 9 | Wochen: 12
16.04.1989
9
12
Secret Love
Eintritt: 28.04.1991 | Peak: 19 | Wochen: 7
28.04.1991
19
7
Paying The Price Of Love
Eintritt: 12.09.1993 | Peak: 22 | Wochen: 11
12.09.1993
22
11
Alone
Eintritt: 02.03.1997 | Peak: 8 | Wochen: 22
02.03.1997
8
22
Immortality (Céline Dion with the Bee Gees)
Eintritt: 21.06.1998 | Peak: 8 | Wochen: 30
21.06.1998
8
30
This Is Where I Came In
Eintritt: 18.03.2001 | Peak: 41 | Wochen: 14
18.03.2001
41
14
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Staying Alive (Soundtrack / Bee Gees)
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 1 | Wochen: 19
06.11.1983
1
19
E.S.P.
Eintritt: 04.10.1987 | Peak: 1 | Wochen: 22
04.10.1987
1
22
One
Eintritt: 30.04.1989 | Peak: 6 | Wochen: 12
30.04.1989
6
12
High Civilization
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 6 | Wochen: 26
31.03.1991
6
26
Size Isn't Everything
Eintritt: 26.09.1993 | Peak: 14 | Wochen: 8
26.09.1993
14
8
Still Waters
Eintritt: 23.03.1997 | Peak: 1 | Wochen: 25
23.03.1997
1
25
One Night Only
Eintritt: 20.09.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
20.09.1998
2
24
This Is Where I Came In
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 5 | Wochen: 13
15.04.2001
5
13
The Record - Their Greatest Hits
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 11 | Wochen: 16
25.11.2001
11
16
Number Ones
Eintritt: 14.11.2004 | Peak: 22 | Wochen: 11
14.11.2004
22
11
Greatest
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 60 | Wochen: 3
14.10.2007
60
3
The Ultimate Bee Gees
Eintritt: 03.06.2012 | Peak: 38 | Wochen: 5
03.06.2012
38
5
Mythology
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 31 | Wochen: 2
30.06.2013
31
2
Timeless - The All-Time Greatest Hits
Eintritt: 13.01.2019 | Peak: 32 | Wochen: 3
13.01.2019
32
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.74

19 BewertungenBee Gees - Be Who You Are
10.09.2004 13:26
Hat man das lange, süsse Intro überstanden, offenbart sich ein Song, so wunderschön, melancholisch und zärtlich wie ihn allein die Bee Gees bringen können! Von ihrem "Living eyes" Album - wunderschön, traumhaft, traurig und sehr, sehr gut!! Haarscharf an der 6* vorbei! Wirklich haarscharf!!
23.11.2004 20:14
...ausgezeichnet...
10.10.2005 18:39
toller Song, doch für mich keine Sechs. Da haben sie ein Dutzend bessere Balladen drauf.
11.03.2006 18:17
Doch, ist eine sechs... für mich.... ja!!!!

Sanftes schönes Intro..... der Song ist so zerbrechlich, so sanft, und so verzweifelt... schrecklich schön, schrecklich traurig, wenn man den Text verstanden hat!

..... also.... be who you are....

- und die Tränen laufen -
31.01.2007 21:42
... wow, dieser Song ist sehr schön und er dauert fast 7 Minuten ! Einfach ausgezeichnet ... definitiv 6* !
09.04.2007 17:26
Weiss mich nicht zu begeistern.
01.05.2007 12:47
Höre es mir gerade nochmal an und muss auch sagen, ein interessantes Experiment. Diese Art epische Bombastballade hatte Barry Gibb auch schon auf dem 80er Album von Barbra Streisand ausprobiert. Sehr schön und überzeugend!
11.06.2007 21:05
...gut...
16.02.2008 10:46
Eifühlsames Klassik Intro Der Rest ist Hünerhaut Sound pur
19.03.2008 02:13
weniger..
24.04.2008 19:14
Zwischen 4,5 und 5.
sehr gut
Muy buena.
... klasse Nummer ...
Ist mir zu schwerfällig. 4-
Das Intro ist wirklich grossartig! Dann legt Barry seine zärtliche Stimme drüber. Ein vergessener Schatz der Gibbs.
Barry gibt alles. Ballade mit vielen Streichern. Der Text ist leider viel schlechter, als der Titel vermuten lässt.

Also kein schlechter Titel, es gibt aber bessere.
Best aardige albumtrack
Tragende vier.