Home | Impressum | Kontakt
Login

Bee Gees
Kiss Of Life

Song
Jahr
1993
Musik/Text
Produzent
4.43
35 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 51 / Wochen: 10
NL
Peak: 43 / Wochen: 3
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:14Size Isn't EverythingPolydor
519 945-2
Album
CD
13.09.1993
4:16Size Isn't EverythingPolydor
314 521 055-2
Album
CD
1993
Bee Gees
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Massachusetts
Eintritt: 02.01.1968 | Peak: 2 | Wochen: 5
02.01.1968
2
5
World
Eintritt: 09.01.1968 | Peak: 2 | Wochen: 12
09.01.1968
2
12
Words
Eintritt: 13.02.1968 | Peak: 1 | Wochen: 13
13.02.1968
1
13
The Singer Sang His Song
Eintritt: 26.03.1968 | Peak: 4 | Wochen: 6
26.03.1968
4
6
I've Gotta Get A Message To You
Eintritt: 27.08.1968 | Peak: 6 | Wochen: 8
27.08.1968
6
8
I Started A Joke
Eintritt: 21.01.1969 | Peak: 5 | Wochen: 7
21.01.1969
5
7
First Of May
Eintritt: 11.03.1969 | Peak: 4 | Wochen: 9
11.03.1969
4
9
Tomorrow Tomorrow
Eintritt: 24.06.1969 | Peak: 6 | Wochen: 7
24.06.1969
6
7
Don't Forget To Remember
Eintritt: 26.08.1969 | Peak: 2 | Wochen: 12
26.08.1969
2
12
Stayin' Alive
Eintritt: 11.03.1978 | Peak: 2 | Wochen: 21
11.03.1978
2
21
Night Fever
Eintritt: 06.05.1978 | Peak: 3 | Wochen: 13
06.05.1978
3
13
Too Much Heaven
Eintritt: 04.02.1979 | Peak: 5 | Wochen: 9
04.02.1979
5
9
Tragedy
Eintritt: 18.03.1979 | Peak: 2 | Wochen: 10
18.03.1979
2
10
Someone Belonging To Someone
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 24 | Wochen: 8
06.11.1983
24
8
You Win Again
Eintritt: 04.10.1987 | Peak: 1 | Wochen: 17
04.10.1987
1
17
E.S.P.
Eintritt: 10.01.1988 | Peak: 9 | Wochen: 8
10.01.1988
9
8
Ordinary Lives
Eintritt: 16.04.1989 | Peak: 9 | Wochen: 12
16.04.1989
9
12
Secret Love
Eintritt: 28.04.1991 | Peak: 19 | Wochen: 7
28.04.1991
19
7
Paying The Price Of Love
Eintritt: 12.09.1993 | Peak: 22 | Wochen: 11
12.09.1993
22
11
Alone
Eintritt: 02.03.1997 | Peak: 8 | Wochen: 22
02.03.1997
8
22
Immortality (Céline Dion with the Bee Gees)
Eintritt: 21.06.1998 | Peak: 8 | Wochen: 30
21.06.1998
8
30
This Is Where I Came In
Eintritt: 18.03.2001 | Peak: 41 | Wochen: 14
18.03.2001
41
14
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Staying Alive (Soundtrack / Bee Gees)
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 1 | Wochen: 19
06.11.1983
1
19
E.S.P.
Eintritt: 04.10.1987 | Peak: 1 | Wochen: 22
04.10.1987
1
22
One
Eintritt: 30.04.1989 | Peak: 6 | Wochen: 12
30.04.1989
6
12
High Civilization
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 6 | Wochen: 26
31.03.1991
6
26
Size Isn't Everything
Eintritt: 26.09.1993 | Peak: 14 | Wochen: 8
26.09.1993
14
8
Still Waters
Eintritt: 23.03.1997 | Peak: 1 | Wochen: 25
23.03.1997
1
25
One Night Only
Eintritt: 20.09.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
20.09.1998
2
24
This Is Where I Came In
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 5 | Wochen: 13
15.04.2001
5
13
The Record - Their Greatest Hits
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 11 | Wochen: 16
25.11.2001
11
16
Number Ones
Eintritt: 14.11.2004 | Peak: 22 | Wochen: 11
14.11.2004
22
11
Greatest
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 60 | Wochen: 3
14.10.2007
60
3
The Ultimate Bee Gees
Eintritt: 03.06.2012 | Peak: 38 | Wochen: 5
03.06.2012
38
5
Mythology
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 31 | Wochen: 2
30.06.2013
31
2
Timeless - The All-Time Greatest Hits
Eintritt: 13.01.2019 | Peak: 32 | Wochen: 3
13.01.2019
32
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.43

35 BewertungenBee Gees - Kiss Of Life
15.03.2004 00:52
42ter Hit in Holland..... April 1994 - # 43.... nicht ein gut gelungenis Single........
25.11.2004 19:35
...gut...
12.02.2005 18:42
eine eher schwache 4, ganz ordentlich
20.07.2005 09:58
gefällt mir gut
18.10.2005 22:11
Toller Song, wunderbarer Refrain. Am Song ist nichts ausuzusetzen, doch in den 90er Jahren konnte man mit sowas keinen Blumentopf gewinnen. Da war nur Bum-Bum-Techno angesagt. Richtig geil, wie sie die Bridge von den Strophen zum Refrain gebaut haben!
20.12.2005 23:57
Wurde letzte Woche von diesem Lied geweckt - es lief im Radio. Erstaunlich, wo es doch schon älter ist und nicht gerade ein Riesenhit war. Ich fand den Song auf Anhieb sehr schön und erkannte sofort, dass es sich um einen Bee-Gees-Song handelt. Das hört man nämlich 100 Meilen gegen den Wind. ;-) Lange Rede, kurzer Sinn: Ich finde den Song immer besser - die Zwischenpassagen sind besonders toll.
18.02.2008 20:14
bleibt immer mehr hängen, je mehr man ihn hört... wieder ein typischer Bee Gees - Ohrwurm!!
14.04.2008 12:41
gut
20.04.2008 19:31
das hätte auch vom ELO sein können, finde ich. Das Lied ist sicherlich nicht der große Burner, aber es hat eigentlich alles was mir gefällt
aufgerundete 3
LOVE
Buena.
In april 1994 de 3e single van het album met de vreemde titel "Size isn't everything" (daar kun je je van alles bij voorstellen.........ahum!!). kwam nog net tot nr 43 van de Mega Top 50
▒ Mooie en goede plaat van de Gebroeders "Gibb" uit half september 1993 !!! Bevalt me uitstekend, zoals gewoonlijk van de "Bee Gees" !!! Jammer dat het plaat niets deed in de Nederlandse hitlijsten, april 1994 ☺!!!
Herrlich
Ein wirklich schöner, melodischer Ohrwurm.
... schön ...
stimmlich alles andere als souverän – 3* für dieses Stück aus den 90er...
Tadelloser Single-Nachfolger. Die Genialität fehlt, aber die Qualität ist wiederum hervorragend.
Noch immer besser als (fast) alles, was sich heute in den Charts tummelt. 4+
Ist schon sehr stark und ganz auf meiner Linie.
Nur knapp an der 4 vorbei.
Anhörbar, aber doch eher Durchschnitt. Da ist die Single For Whom The Bells Tolls vom selben Album deutlich besser.
Toller Song!
!!!Ohrwurmsong!!!
*****
Ganz ok, finde aber auch das "For whom the Bells tolls" die beste Single aus dem Album war!

War übrigens die dritte und letzte Single aus dem Album, aber nicht in ganz Europa, in manchen Ländern Europas war die 3. Single "How to fall in love..."!
Musikalisch toll, gesanglich nur Bee Gees-Durchschnitt.
Der Song entwickelt sich mit der Zeit. Das war auch ein bisschen typisch für die drei. am Anfang scheint der einfach und etwas billig.
Plaatje uit 1993
Ruim voldoende
Ein guter Song der Bee Gees aus dem Jahre 1993 - auch angenehm das hier das Falsetto nicht überbeansprucht wird.
wirklich mit das Übelste von dieser Gruppe
recht opulenter sound. ich finde die strophen leider nicht so stark gesungen- das klingt fast etwas weinerlich. der refrain ist ganz gut, zündet aber auch nicht so richtig. knappe 4 punkte.
Gefiel mir auch.
sehr eingämgig. schöner uplifting song