Home | Impressum | Kontakt
Login

Belinda Carlisle
One With You

Song
Jahr
1993
Musik/Text
Produzent
4.23
13 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:14RealVirgin
8391022
Album
CD
01.10.1993
5:11Real [Deluxe Edition]Edsel / Demon
EDSG 8028
Album
CD
26.08.2013
5:14The Very Best OfMusic Club Deluxe / Demon
MCDLX203
Album
CD
25.05.2015
Belinda Carlisle
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heaven Is A Place On Earth
Eintritt: 10.01.1988 | Peak: 1 | Wochen: 15
10.01.1988
1
15
I Get Weak
Eintritt: 20.03.1988 | Peak: 24 | Wochen: 5
20.03.1988
24
5
Leave A Light On
Eintritt: 05.11.1989 | Peak: 8 | Wochen: 16
05.11.1989
8
16
La luna
Eintritt: 11.02.1990 | Peak: 10 | Wochen: 14
11.02.1990
10
14
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heaven On Earth
Eintritt: 17.01.1988 | Peak: 4 | Wochen: 15
17.01.1988
4
15
Runaway Horses
Eintritt: 12.11.1989 | Peak: 12 | Wochen: 28
12.11.1989
12
28
Live Your Life Be Free
Eintritt: 17.11.1991 | Peak: 32 | Wochen: 2
17.11.1991
32
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.23

13 BewertungenBelinda Carlisle - One With You
13.04.2004 00:10
gut, hier kann ich leider keine 6 geben
12.02.2005 20:28
...gut...
14.03.2006 18:13
Sehr gut!
05.07.2007 01:36
Gut!
16.09.2007 22:46
Erinnert micn an den bösen Touch Katherin vs. Pamela in Dallas Staffel 7 / 8 - gut, geht noch ab! Siegerin ist Belinda :)
Nett ...
gut
Mit etwas Fantasie könnte man hier auch orientalische Einflüsse raushören. Gar nicht so übel, der Refrain fährt ein.
Die Songs von "Real" kommen dem Stil der GoGo's näher als ihren eigenen bisherigen Veröffentlichungen. Weg vom Pop.

"Come wash my body, wash away my sins" Oha, das klingt abgründig und ein kleines bisschen dreckig. Das transportiert Belinda auch mit ihren Vocals.

Dunkel, treibend und leicht experimentell auch der Sound, ich weiss gar nicht wie das genau einordnen soll, fast schon ein bisschen wie Industrial oder Darkwave, aber das trifft es auch nicht wirklich. Hallende Frauenchöre verleihen dem Song zusätzlich Atmosphäre. Diese Ethno-Fanfaren höre ich auch heraus. Letztlich meine ich, dass das ein ziemlich cooles Gemisch ist, beinahe schon Underground. Gefällt mir ausgesprochen gut und ist mir die Höchstnote wert. Nach "Where love hides" zweitbester Song aus "Real".
Buena
▒ Een toch wat mindere track van het album "Real" uit eind september 1993 van de inmiddels 54 jarige vergeten "Belinda Jo Carlisle", een Amerikaanse zangeres en voorheen bekend als zangeres en oprichtster van de groep "The Go-Go's" !!! Nog net 3 sterren ☺!!!
o.k.
Ruim voldoende