Home | Impressum | Kontakt
Login

Ben Zucker
Mein Berlin

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
2.77
26 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:21Wer sagt das?!Airforce1 / Music For Millions
06025 7750193
Album
CD
07.06.2019
3:20Schlager Champions - Das grosse Fest der Besten - 2020Polystar
0600753898659
Compilation
CD
10.01.2020
3:20Die SchlagerNacht des Jahres 2020 - Die ErstePolystar
060075390545
Compilation
CD
21.02.2020
3:20Ich find Schlager toll - Frühjahr Sommer 2020Electrola
0600753906958
Compilation
CD
13.03.2020
3:20Schlager für Alle - Frühjahr Sommer 2020Telamo
405380431418
Compilation
CD
20.03.2020
Ben Zucker
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Na und?!
Eintritt: 13.08.2017 | Peak: 90 | Wochen: 1
13.08.2017
90
1
Was für eine geile Zeit
Eintritt: 29.10.2017 | Peak: 74 | Wochen: 1
29.10.2017
74
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Na und?!
Eintritt: 13.08.2017 | Peak: 9 | Wochen: 41
13.08.2017
9
41
Wer sagt das?!
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 8 | Wochen: 24
16.06.2019
8
24
Jetzt erst recht!
Eintritt: 25.04.2021 | Peak: 5 | Wochen: 4
25.04.2021
5
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wer sagt das?! Zugabe! [DVD]
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 5 | Wochen: 1
21.06.2020
5
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.77

26 BewertungenBen Zucker - Mein Berlin
Ein weiterer Song über Berlin von einem Berliner - galubhaft und die Komposition ist auch recht gut mit viel Drive
Ein unangenehmes Lied in typischer Deutschpop-Manier - wieder mal ein musikalisches Argument gegen die Hauptstadt. Zum Berlin-Fan werde ich ja bekanntlich eher nicht mehr, aber dieser Song ist besonders schlaff aufgezogen und klischeebeladen. Muss das sein? So leistet man dem Genre doch einen Bärendienst.
Berlin, dieses kaputte Shithole voller Morde, Vergewaltigungen und Messerattacken, besonders seit 2015. Aber solange degenerierte Gutmenschen wie die SchrOtt oder der Fucker, äh Zucker in einem eigentlich noch relativ konservativ "sauberen" Musikgenre ihren unnötigen Senf dazugeben, wird auch der letzte deutsche Schlafmichael noch lange nicht aufwachen. Leider. Stimme nervt, und das Lied ist nicht einmal Trash-tauglich.
Stimmlich in der Tat immer noch schlimmer, ansonsten siehe Franz Panzer.
Ben Schreikrampf
Das tut ja fast schon in den Ohren weh.
Sehe es nicht ganz so schlimm wie die User vor mir, aber allzu gut ist der Song nicht. 3+
Edit: 4
der titel ist gar nicht mal schlecht und hat seine momente. die stimme ist für mich nicht auszuhalten.
Nicht so schlimm wie erwartet.
Ein treibender Song mit Melodie - kein schlechter Song - nur......die Stimme macht mich krank.
ben zucker der rauhstimmige schmussebarde <3
über den Text kann ich nicht viel sagen war noch nicht so oft in Berlin
aber die Melodie ist doch 80er Send Me an Angel von Real Life ... wurde schon oft gecovert... 2 Punkte für die Melodie
Ich mag Berlin nicht genauso wenig wie diesen Song.
2019, guter text und gute stimme
geht richtig unter die haut
da willst du auch sofort nach berlin reisen
ein weiterer uninteressanter Titel des Schreihalses. furchtbare Stimme
Ein Lied, das weitaus besser ist, als der bisherige Notendurchschnitt vermuten lässt.
sehr gut
mittelmäßiger Song. Penetrante Stimme - bei "Na und" wars ja noch ok, aber mittlerweile eher störend...
Die Stimme ist das einzige, was mir am Lied gefällt.
sacreds politische arschloch-mentalität oben kann man wieder nur in die tonne kloppen.
komm runter brauner...auch dir wird es hoffentlich bald wieder besser gehen.


leider mit einem niedrigen schnitt hier diese nummer.
schade.
denn der song überzeugt mit einem guten refrain-ohrwurm.
und guten streichern.
So schlecht finde ich den Song eigentlich nicht. Auch mit der Stimme klingts hier weniger anstrengend, als in anderen Titel.

Wenn ich allerdings einen Song über Berlin hören will, dann greife ich lieber zu Wolkenfrei "Es wird schon hell über Berlin", David Bowie "Helden" und Unheilig "Lichter der Stadt"
Raubt einen den letzten Nerv
Entsetzlich schlechter Titel. Dümmlich naiver Text und dann diese grauenhafte "Stimme". Künstlich gedrückt um nach Reibeisen zu klingen. Das tut echt weh.
nein, danke.
So grottig, dass es bestens zum Subjekt des Titels passt.
Aus einer kaputten Stimme das Maximum herausgeholt.