Home | Impressum | Kontakt
Login

Bendik Singers
Å, for et spill

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Gecovert von
Bendik Singers (It's Just A Game)
3.25
16 Bewertungen
1973:
7 (Punkte: 89)
Tracks
7" Single
1973
Triola TN 654 [no]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Å, for et spillTriola
TN 654
Single
7" Single
1973
2:19Den store norske Grand Prix samlingen 1960-1985Triola
TNCD 2018/19
Compilation
CD
1995
Bendik Singers
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.25

16 BewertungenBendik Singers - Å, for et spill
18.02.2007 08:16
Mit Platz 7 damals völlig überwertet - beim ersten Hören klingt es fast noch originell, dann nervt es nur noch
01.08.2007 10:30
blass, langweilig und nichtssagend
05.08.2007 13:39
Dieser swingig angehauchte Titel passte einfach in diese Zeit der grossen TV-Shows, diesen Art Sound hörten die Leute einfach viel und sicher auch gern, darum dieser gute Platz, der echt nicht verdient war
28.10.2007 23:13
Ganz und gar nicht überbewertet !
Wie vancouver richtigerweise festhält, ein bestens in die TV-Show-Tonalität der goodold70s passendes Werk, welches mit munteren Swingklängen die auch von Günter Kallmann oder - als Vorbild für alle ähnlich gelagerte Projekte - Ray Conniff gepflegte Schienen zelebrierte. Das flockig entspannte, wenngleich dezent angestaubte Setting rechtfertigt eine gute Vier.
weniger
Gek lied.
Gekke liedjes eindigen meenstal niet zo hoog.
Waarom dit wel ?
Het heeft iets gedistingueerds.
Vraag me niet wat.
De Manhattan Transfer lijkt beter voor dit repertoire
in de wieg gelegd, maar ja, die kenden we toen nog niet.
Schlecht.
Schneidet für mein Dafürhalten auch ein wenig zu gut ab, ist aber noch recht sympathisch. Ich mag solche Melodien ganz gern.
gek
ob diese platzwechsel taktische gründe hatte?! ^^
auf jeden fall ne schöne nummer.
knappe 4*
War jetzt nicht in meinen persönlichen Top 10 vom ESC 1973, aber der Song war ganz ok und der Auftritt war recht unterhaltsam!
Bekam 3 Punkte von mir - Kein guter Song und eher Mittelmäßig aber für Punkte hats gereicht
Ja und Nein. Aber irgendwie doch. Hä?
3* sind genug
Einprägsam kommt der norwegische Beitrag des Grand Prix '72 daher. Zwar gab es schon harmonischere Aufführungen, aber das Lied ist wirklich nett und kann sich hören lassen!