Home | Impressum | Kontakt
Login

Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin
I Can't Get Enough

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
2.81
21 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.03.2019 (Rang 28)
Zuletzt
28.04.2019 (Rang 83)
Peak
28 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
7006 (342 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 28 / Wochen: 8
DE
Peak: 53 / Wochen: 6
AT
Peak: 38 / Wochen: 4
FR
Peak: 91 / Wochen: 21
NL
Peak: 86 / Wochen: 4
BE
Peak: 39 / Wochen: 7 (V)
Peak: 49 / Wochen: 1 (W)
SE
Peak: 53 / Wochen: 4
IT
Peak: 53 / Wochen: 5
ES
Peak: 41 / Wochen: 6
PT
Peak: 35 / Wochen: 19
AU
Peak: 43 / Wochen: 3
Tracks
Digital
01.03.2019
Friends Keep Secrets / Interscope 00602577504853 (UMG) / EAN 0602577504853
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:38I Can't Get EnoughFriends Keep Secrets / Interscope
00602577504853
Single
Digital
01.03.2019
2:38The Very Best Of Latin Flavour Club IIPolystar
0600753879337
Compilation
CD
09.08.2019
2:39NRJ Music Awards 2019Smart
19075980412
Compilation
CD
25.10.2019
Selena Gomez
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Naturally (Selena Gomez & The Scene)
Eintritt: 25.04.2010 | Peak: 54 | Wochen: 5
25.04.2010
54
5
Come & Get It
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 42 | Wochen: 10
26.05.2013
42
10
The Heart Wants What It Wants
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 52 | Wochen: 5
16.11.2014
52
5
I Want You To Know (Zedd feat. Selena Gomez)
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 48 | Wochen: 18
01.03.2015
48
18
Good For You (Selena Gomez feat. A$AP Rocky)
Eintritt: 28.06.2015 | Peak: 25 | Wochen: 29
28.06.2015
25
29
Same Old Love
Eintritt: 18.10.2015 | Peak: 47 | Wochen: 21
18.10.2015
47
21
Hands To Myself
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 16
17.01.2016
40
16
Kill Em With Kindness
Eintritt: 26.06.2016 | Peak: 18 | Wochen: 21
26.06.2016
18
21
We Don't Talk Anymore (Charlie Puth feat. Selena Gomez)
Eintritt: 10.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 30
10.07.2016
16
30
It Ain't Me (Kygo & Selena Gomez)
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 3 | Wochen: 47
26.02.2017
3
47
Bad Liar
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 31 | Wochen: 11
28.05.2017
31
11
Fetish (Selena Gomez feat. Gucci Mane)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 28 | Wochen: 7
23.07.2017
28
7
Wolves (Selena Gomez x Marshmello)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 9 | Wochen: 27
05.11.2017
9
27
Back To You
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 20 | Wochen: 18
20.05.2018
20
18
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 34
07.10.2018
3
34
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Lose You To Love Me
Eintritt: 27.10.2019 | Peak: 2 | Wochen: 19
27.10.2019
2
19
Look At Her Now
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 20 | Wochen: 3
03.11.2019
20
3
Rare
Eintritt: 19.01.2020 | Peak: 28 | Wochen: 4
19.01.2020
28
4
Feel Me
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 39 | Wochen: 2
01.03.2020
39
2
Boyfriend
Eintritt: 19.04.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
19.04.2020
63
1
Ice Cream (Blackpink x Selena Gomez)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 45 | Wochen: 1
06.09.2020
45
1
Baila conmigo (Selena Gomez & Rauw Alejandro)
Eintritt: 07.02.2021 | Peak: 28 | Wochen: 3
07.02.2021
28
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kiss & Tell (Selena Gomez & The Scene)
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 36 | Wochen: 13
11.04.2010
36
13
A Year Without Rain (Selena Gomez & The Scene)
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 37 | Wochen: 9
03.10.2010
37
9
When The Sun Goes Down (Selena Gomez & The Scene)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 27 | Wochen: 11
10.07.2011
27
11
Stars Dance
Eintritt: 04.08.2013 | Peak: 6 | Wochen: 8
04.08.2013
6
8
Revival
Eintritt: 18.10.2015 | Peak: 10 | Wochen: 5
18.10.2015
10
5
Rare
Eintritt: 19.01.2020 | Peak: 3 | Wochen: 11
19.01.2020
3
11
J Balvin
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Cola Song (Inna feat. J Balvin)
Eintritt: 29.06.2014 | Peak: 36 | Wochen: 1
29.06.2014
36
1
Ginza
Eintritt: 21.02.2016 | Peak: 33 | Wochen: 21
21.02.2016
33
21
Safari (J Balvin feat. Pharrell Williams, Bia & Sky)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 76 | Wochen: 10
20.11.2016
76
10
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 30 | Wochen: 12
19.03.2017
30
12
Mi gente (J Balvin & Willy William)
Eintritt: 09.07.2017 | Peak: 4 | Wochen: 37
09.07.2017
4
37
Mi gente (J Balvin & Willy William feat. Beyoncé)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 16 | Wochen: 9
08.10.2017
16
9
Downtown (Anitta and J Balvin)
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 73 | Wochen: 9
03.12.2017
73
9
Bum bum tam tam (MC Fioti / Future / J Balvin / Stefflon Don / Juan Magan)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 51 | Wochen: 15
28.01.2018
51
15
Machika (J. Balvin x Jeon x Anitta)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 94 | Wochen: 2
28.01.2018
94
2
X (Nicky Jam x J Balvin)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 3 | Wochen: 33
11.03.2018
3
33
I Like It (Cardi B, Bad Bunny & J Balvin)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 51
15.04.2018
8
51
Familiar (Liam Payne & J Balvin)
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 52 | Wochen: 11
29.04.2018
52
11
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Contra la pared (Sean Paul & J Balvin)
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 57 | Wochen: 13
24.03.2019
57
13
Con altura (Rosalía & J Balvin feat. El Guincho)
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 98 | Wochen: 1
07.04.2019
98
1
Haute (Tyga feat. J Balvin & Chris Brown)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
16.06.2019
23
2
Loco contigo (DJ Snake & J Balvin feat. Tyga)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 41
23.06.2019
2
41
Qué pretendes (J Balvin & Bad Bunny)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 31 | Wochen: 4
07.07.2019
31
4
China (Anuel AA / Daddy Yankee / Karol G / Ozuna / J Balvin)
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 10 | Wochen: 23
28.07.2019
10
23
Que calor (Major Lazer feat. J Balvin & El Alfa)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 53 | Wochen: 6
22.09.2019
53
6
Que pena (Maluma x J Balvin)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 60 | Wochen: 2
06.10.2019
60
2
Ritmo (Bad Boys For Life) (Black Eyed Peas x J Balvin)
Eintritt: 20.10.2019 | Peak: 6 | Wochen: 28
20.10.2019
6
28
Rojo
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 40 | Wochen: 16
08.03.2020
40
16
Amarillo
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 44 | Wochen: 4
29.03.2020
44
4
Un día (One Day) (J Balvin / Dua Lipa / Bad Bunny / Tainy)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 30 | Wochen: 16
02.08.2020
30
16
Agua (Tainy x J Balvin)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.08.2020
80
4
Baby (Sfera Ebbasta feat. J. Balvin)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 22 | Wochen: 2
29.11.2020
22
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Energia
Eintritt: 03.07.2016 | Peak: 49 | Wochen: 1
03.07.2016
49
1
Vibras
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 20 | Wochen: 1
03.06.2018
20
1
Oasis (J Balvin & Bad Bunny)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 22 | Wochen: 4
07.07.2019
22
4
Colores
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 9 | Wochen: 12
29.03.2020
9
12
Benny Blanco
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Eastside (Benny Blanco, Halsey & Khalid)
Eintritt: 22.07.2018 | Peak: 22 | Wochen: 40
22.07.2018
22
40
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Lonely (Justin Bieber & Benny Blanco)
Eintritt: 25.10.2020 | Peak: 5 | Wochen: 18
25.10.2020
5
18
Tainy
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Callaita (Bad Bunny & Tainy)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 57 | Wochen: 11
23.06.2019
57
11
Adicto (Tainy / Anuel AA / Ozuna)
Eintritt: 01.09.2019 | Peak: 87 | Wochen: 2
01.09.2019
87
2
Un día (One Day) (J Balvin / Dua Lipa / Bad Bunny / Tainy)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 30 | Wochen: 16
02.08.2020
30
16
Agua (Tainy x J Balvin)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.08.2020
80
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.81

21 BewertungenBenny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin - I Can't Get Enough
Fluffige Popnummer, die ein wenig monoton daherkommt, aber auch durchaus verfangen kann. Nach dem ersten Hören bin ich noch etwas unentschlossen, was ich davon halten soll.

Knappe 4 erstmal.
nichts besonderes, aber dank den beteiligten Namen ziemlich hitverdächtig.
Ja genau, diesen Song finde ich auch nicht besonders. Die undefinierbaren Töne zu Selenas langweiligem "I can't get enough"-Gesang, die männliche Stimme und der holpernde Rhythmus machen doch keinen guten Titel.
Bagger.
naja
gut
Sort of like the way the hook keeps going but is buried in the mix during the verses, a nice production touch. I'm rubbish at describing things but this was definitely a good listen. 3.5
haufenweise 2* lieder in den Charts.
Wasn't worth listening.
.
Bin ich erst mal mit drei Sternchen dabei. Der Song kommt so ein wenig monoton und gelangweilt daher. Vielleicht muss ich das aber einfach ein paar Mal hören.
Edit: Nach ein paar Mal (mehr) Hören erhöhe ich einfach mal um ein Sternchen.
Harmlos, langweilig, tut nicht weh.
A brain dead version of Mi Gente and quite the disappointment considering I liked a lot of her previous singles.
Ziemlich seichtes Liedchen.
Auch in der Latino-Community hat sich natürlich schon durchgesetzt, dass heutzutage kurze Wegwerfsongs ohne Langzeitwirkung gefragt sind. Das hier ist ein perfektes Beispiel dafür. Lahm, belanglos, abgerundete 2.
geht so
...weniger...
Ja, das ist wirklich nichts und es ist schade, dass hier Selena Gomez draufsteht. Definitiv die schwächste Single in ihrer bisherigen Diskografie - für die anderen Künstler ist es aber im Mittelfeld. Gute 3*
annoying 1.75
200 Millionen Aufrufe auf Youtube, dennoch erfolgstechnisch ein Flop
naja
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.