Home | Impressum | Kontakt
Login

Benny
Skateboard

Song
Jahr
1977
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.07
41 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 40 / Wochen: 10
Tracks
7" Single
30.12.1977
Hansa 11 397 AT [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:30SkateboardHansa
11 397 AT
Single
7" Single
30.12.1977
3:3016 Top Hits 12/'77Ariola
65 943 3
Compilation
LP
1977
3:30Die großen 20Ariola
25 697 AT
Compilation
LP
1977
3:03Super 20 - HitparadeAriola
25 909 XST
Compilation
LP
1978
3:30Das große deutsche Schlager-ArchivSono Cord
39 763-8
Album
LP
1989
Benny
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.07

41 BewertungenBenny - Skateboard
21.08.2004 22:51
In Deutschland 1978 ein ansprechender Hit (Platz 158 der deutschen Jahreshitparade). Eingängig.
02.05.2005 10:05
1977 war das Jahr, in dem die Skateboards Deutschland förmlich überrollten. Jeder wollte mit so einem Brett über die Straßen brettern. Klar, daß auch Plattenproduzenten aus diesem Boom Kapital schlagen wollten. Bennys deutsche Version des Les Copains Hits ist zwar ebenso wie das Original nichts besonderes, kann man sich aber durchaus anhören.
17.04.2006 16:45
3+. Akzeptabel.
23.08.2006 14:21
gute laune song
20.11.2006 21:28
...da waren die Schlager noch nicht so kitschig wie heute
14.02.2007 18:09
Bennys Version gefällt mir so gut wie das Original, macht garantiert gute Laune
01.05.2007 12:00
nicht schlecht.
26.07.2007 09:56
kein großer hit, aber macht stimmung
30.07.2007 10:54
klasse

hab Benny jetzt kennenlernen dürfen, immer noch ein ganz netter ....
29.11.2007 19:30
Wird bei uns in Leipzig als Fussballgesang umgedichtet-Chemie U-Ah-Ah-Das ist Fussball wunderbar-trifft leider zur Zeit nicht zu(Chemie Leipzig-Jetzt Sachsen Leipzig)ist viertklassig
07.12.2007 23:46
Skateboard Uh-ah-ah.... einfach geil!!
18.12.2007 04:07
Geh mich wech mit Skateboard. 1977 habe ich meine erste Mofa gekriegt, da war Skateboard aber sowas von out.

Der Song ist lustig...
06.01.2008 18:27
"Lass Deine Haare in der Brise wehn, dass die Moped-Macker ihre Augen verdrehn..." das ist große deutsche Dichtkunst!
Locker-flockige, gutelaunemachende Unterhaltung - so soll Schlager sein!
Nicht toll, aber gut erträglich und unkompliziert.
solider gute-Laune-Song
Ich wollte so ein Brett nicht und das Lied auch nicht.
Als man das Wort "Inliner" noch nicht mal buchstabieren konnte.
Stimmungsvoller Schlager aus dem Jahr 1977.
War ein grosser Hit, damals. Absolut partytauglich.
Wieder eine tolle Frank Farian Produktion! Die Originalversion der Copains hatte er noch selbst gesungen, hier auf deutsch durfte Benny ran. Und der song war klasse, der Text witzig. Wir haben in unserer Disco zu beiden Versionen getanzt.
Ganz Toll
gefiel mir schon immer sehr gut - Skateboard uh ah ah!
kein Wunder das manche Schlager so ablehnen.
Immer wieder ganz lustig, dieser Schlager, den man damals auch in der "Disco" mit Ilja Richter zu sehen bekam und auch in der ZDF-Heck-Hitparade.
... naja ... ein Schlager eben ... nix Besonderes ...
Dumm, primitiv und ein Plagiat.
Schlagernummer aus den 70er, die sich zudem bei Witch Doctor (David Seville) bedient hat – 3+…
Original "Les Copains" und da hat kein geringerer gesungen, als Frank Farian selbst ! Die deutsche Version sang dann "Benny" ! Damals ganz toll - heute etwas leicht angestaubt [ liegen doch 35 Jahre dazwischen ], aber ab und zu kann man sich's anhören !
Statt einem Töffli bekam ich ein Skateboard.
Aber das Lied vom späteren Sommerferienprogramm-Moderator (mit Anke Engelke und Hund Wuschel) ist ganz grosses Kino.
Das machte als Kind Spaß!
... " Roadrunner Joe das ist ein ganz heisser Freak,
er hat ein silbernes Brett mit Raketenantrieb, ...

"Lola und Fred kommen zusammen an,
... auf einen Bügelbrett mit 'ner Hupe dran"

.... irgendwie cool, irgendwie toll dieser Track!!! ...
Kann man lassen, nervt auf jeden Fall nicht so wie "Bin wieder frei"!
Flotter Song, denn ich immer noch gut finde.
fand ich damals sogar ziemlich stark
noch immer sehr gut anzuhören
hätte potential gehabt, als kinderlied in den 90ern durchzustarten.

Hat der jemals was eigenes gesungen.
Bei schlechter Laune, hilft der Titel einem über die Zeit.
Uh-ah-ah.
Von der Melodie erinnert es an den 50er Jahre Oldies "Witch Doctor".
Schöne Nummer. Nur bitter, wenn ältere Menschen versuchen, die Sprache der Jugend zu sprechen. Der Text wirkt selbst für die damalige Zeit reichlich verkrampft... :-)
Von seinen drei oder vier bekannten Songs, der Schwächste. 2+