Home | Impressum | Kontakt
Login

Billie Eilish
Therefore I Am

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3.24
54 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.11.2020 (Rang 2)
Zuletzt
07.03.2021 (Rang 69)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
16
3156 (1034 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 16
DE
Peak: 5 / Wochen: 12
AT
Peak: 2 / Wochen: 14
FR
Peak: 34 / Wochen: 12
NL
Peak: 11 / Wochen: 13
BE
Peak: 10 / Wochen: 17 (V)
Peak: 14 / Wochen: 14 (W)
SE
Peak: 4 / Wochen: 14
FI
Peak: 2 / Wochen: 8
NO
Peak: 2 / Wochen: 11
DK
Peak: 3 / Wochen: 6
IT
Peak: 15 / Wochen: 15
ES
Peak: 41 / Wochen: 3
PT
Peak: 5 / Wochen: 30
AU
Peak: 3 / Wochen: 18
NZ
Peak: 1 / Wochen: 11
Tracks
Digital
13.11.2020
Darkroom / Interscope 20UMGIM99589 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:54Therefore I AmDarkroom / Interscope
20UMGIM99589
Single
Digital
13.11.2020
2:50Now That's What I Call Music! 77 [US]Legacy
194398249629
Compilation
CD
29.01.2021
2:51Hitzone 96Universal
539 343-1
Compilation
CD
19.02.2021
2:51Bravo Hits 112Sony
19439716972
Compilation
CD
26.02.2021
2:51Bravo Hits 112Nitron
19439848492
Compilation
CD
26.02.2021
Billie Eilish
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lovely (Billie Eilish & Khalid)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 46 | Wochen: 35
10.06.2018
46
35
When The Party's Over
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 23 | Wochen: 49
28.10.2018
23
49
Come Out And Play
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 61 | Wochen: 2
02.12.2018
61
2
Bury A Friend
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 10 | Wochen: 19
10.02.2019
10
19
Wish You Were Gay
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 46 | Wochen: 2
17.03.2019
46
2
Bad Guy
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 2 | Wochen: 86
07.04.2019
2
86
Everything I Wanted
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 2 | Wochen: 31
24.11.2019
2
31
No Time To Die
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 2 | Wochen: 9
23.02.2020
2
9
My Future
Eintritt: 09.08.2020 | Peak: 16 | Wochen: 3
09.08.2020
16
3
Therefore I Am
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
22.11.2020
2
16
Lo vas a olvidar (Billie Eilish / Rosalía)
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 10 | Wochen: 3
31.01.2021
10
3
Your Power
Eintritt: 09.05.2021 | Peak: 4 | Wochen: 6
09.05.2021
4
6
Lost Cause
Eintritt: 13.06.2021 | Peak: 17 | Wochen: 1
13.06.2021
17
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Don't Smile At Me
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 25 | Wochen: 61
20.01.2019
25
61
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 1 | Wochen: 115
07.04.2019
1
115
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.24

54 BewertungenBillie Eilish - Therefore I Am

Sehr gut. Halt typisch Billie 😎.
Gut ist das nicht . Eher durchschnittlich.
Vind het maar zwakjes de nieuwe single van Billie kan mij niet bekoren.
Im Video dieses Songs rennt Billie Eilish durch ein menschenleeres Kaufhaus und hat offensichtlich Spaß - was dann wiederum durchaus spaßig anzuschauen ist. Das Video geht knapp fünf Minuten bei nur knapp drei Minuten Songlänge, weshalb mir die Musik da fast zu kurz kommt. Der Song an sich überrascht nur an wenigen Stellen: Mir etwa gefällt der Sprechgesang in der zweiten Strophe ziemlich gut, da er einen überzeugenden Flow hat. Sonst ein solider Eilish-Titel, hatte mir aber etwas mehr erhofft.
Ich bin wieder zufrieden und insbesondere froh, dass es nicht wieder so ein grüblerischer, ruhiger Song wie "My Future" geworden ist. Der Beat erinnert mich stellenweise etwas an "Bionic" von Christina Aguilera - auch "Bikini Porn" von Tove Lo schwingt mit; die Sounds sind schön fett produziert. Besonders gefällt mir Billies Sprechgesang in den Strophen. Lässig, ein schneller Ohrwurm und typisch Billie - da kann ich nicht meckern.
Ich finde zwar ihre Stimme teilweise spannend, aber dieser Song gefällt mir absolut nicht. Nicht meine Musik.
De opvolger van My Future is in mijn ogen best wel weer een fijn nummertje van deze populaire Billie Eilish.
-
So eine langweilige, eintönige Sache......und von mir gibt es kein Excuse dafür, dass es eben BE ist. -3
Leicht monoton aber noch ok.
Sie testet die Möglichkeiten neuer Sounds aus, das ist das Positive, experimentiert jenseits des Chart-Einheitsbreis. Leider kann ich mit dem Ergebnis wenig anfangen. Es lässt mich ratlos, nein, ich fühle mich abgestoßen. Soll wahrscheinlich so sein. Na dann: Ziel fast erreicht.
Eine willkommene Abwechslung in diesem Jahr. Daher werte ich zu 5 Sternen auf.
Dieses menschenleere Kaufhaus und die die düstere Stimme von BE hat schon fast etwas von Endzeitstimmung, obwohl sie vergleichsweise viel lacht. Den Titel selbst finde ich eher mäßig.
speziell
Sicher ist es Musik, die nicht unbedingt auf die Charts ausgerichtet ist, das ist ja lobenswert. Aber mir bringt dieser Song trotzdem nicht viel. Es klingt öde und geht musikaisch weit an meinem Geschmack vorbei. Knapp 2*.
Ok, ich mach das jetzt mal wie das kleine Kind bei des Kaisers neue Kleider. Ich finde es nicht besonders.
Das ist ja nicht mal ein richtiger Song... 2-
J'aime son univers et c'est confirmé avec ce nouveau titre.
Damit kann ich wenig anfangen.
2-3
Per ora 3.
I do think this is more solid than "my future" and I'm hoping it will stick around for a bit longer too.
Absolute garbage
Überbewertet und langweilig, wie immer.
Kann sogar Spuren von Sexyness enthalten.
Sexy? 🙄 würd sagen eher gruselig..👹
Zuletzt gabs von diesem überhypten Grünhaar-Pumuckl (schon so viele Reviews?!) tatsächlich 2, 3 Songs, die ich nicht ganz so sch... lecht fand (z.B. den Bond-Song), aber mit diesem verschnupften (Pseudo-)Rap, in dessen Video sie durch ein leeres Einkaufscenter streunert (Zombies im Kaufhaus ..?!), bewegt sich sich wieder in gewohnt nervigen Gefilden ...
Naja, ein paar wenige Lieder von ihr find ich ja gut, aber das hier muss ich nicht haben und das gerappe von ihr- wenn mans überhaupt so nennen kann- gefällt mir auch weniger. Eine ganz knappe 2.
.
Bin nicht der grosse Fan von ihr. Aber sie macht voll ihr Ding und hat einen enormen Wiedererkennungswert, das gibt es in der heutigen Zeit nicht wie Sand am Meer.
Dieser Titel spricht mich ziemlich an, geht gut ins Ohr, finde ich äusserst gelungen.
...gut...
nicht gänzlich unangenehm, aber doch etwas monoton und überhaupt nicht catchy. knappe 3 punkte.
Auch wenn sie chartsmässig immer noch überschätzt ist, so hat sie zumindest mal wieder einen hörbaren Song abgeliefert, sogar inklusive einer annehmbaren Melodie. Leicht abgerundete 4.
Langweilige Grütze, mit viel Goodwill eine drei.
Good song. The dark arrangement sounds are somewhat addicted.
Billie Eilish übertrifft sich mit jedem neuen Song! Rekord!
Das ist Quatsch über mir, weil sie hat echt tolle Songs! "Ocean Eyes", "Bellyache", "Lovely", "Bad Guy" oder "Everything I Wanted" waren alles tolles Songs!

Aber ich kann auch als Fan zugeben, das ich nicht wirklich alles von ihr mag, und dieser Song hier zählt sicherlich nicht zu ihren besseren Werken! Hab's die letzten Tage 2,3 mal angehört, aber ich finde den Song echt nur "ganz ok"!
i usually don't listen to her music, just not my style. but i have to admit it's pretty good. the dark parts do everything i need
Endlich komme ich auch mal wieder in den Genuß, meine eigene Musik zu hören.

Zum Song: Toller Output, ganz so wie ich es vom O'Connell-Geschwisterpaar gewöhnt bin, sprich gewohnt sperrig, dazu auch noch spartanisch. Großartig!

Auch erfreulich sind die hohen Chartpositionen. Im Radio habe ich aber den Track bislang noch nicht gehört.

Nach When I Was Older wohl mein Liebster von ihr.

Bewertung: 6+
Nach dem lobenswerten "My future" ist das hier eher enttäuschend. Heiseres Genuschel und Gestammel zu etwas gespenstigen, aber m großen und ganzen einseitigen Hip Hop Beats. Sicher nicht grottig, aber am interessantesten ist hier das Video.
Eintönig
zwischendurch ganz ok... aber mit der Zeit wirkt der Song für mich doch etwas bemühend
I wasn't sure at first, but I really like the energy of this song. The best thing she's put out this year.
Hat etwas von Vaudeville-Burlesquemusik und "Tipsy". Nicht hundertprozent überzeugend.
Ich kann so gut wie nie was mit ihrer Musik anfangen.
Bin kein Fan von ihr aber das kann was!
---
Schlecht
Neee nicht meins.
ziemlich eintönig

CDN: #2, 2020
USA: #2, 2020
Best thing she’s released all year!
What a shit.
This is definitely at least the 3rd time she's released this song but it's nice to see her exploring that spectrum across her recent scattershot singles. Further proof that Billie Eilish using vocoder is unironically a blessing and hey, she's having fun here.
bad