Home | Impressum | Kontakt
Login

Bino
Mama Leone (Deutsche Version)

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.49
43 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 5 / Wochen: 22
Tracks
7" Single
04.06.1978
Carrere 2044 119
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:03Mama Leone (Deutsche Version)Carrere
2044 119
Single
7" Single
04.06.1978
4:0920 SpitzenreiterPolydor
2413 118
Compilation
LP
1978
4:091979 - Ein Jahr voller Musik (Den Freunden unseres Hauses)Polydor
2815 010
Compilation
LP
1979
4:03BambinoCarrere
2934 113
Album
LP
1979
4:09Die Deutsche Schlager Parade Ausgabe '79Polydor
2459 180
Compilation
LP
1979
Bino
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mama Leone
Eintritt: 09.09.1978 | Peak: 1 | Wochen: 17
09.09.1978
1
17
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.49

43 BewertungenBino - Mama Leone (Deutsche Version)
18.04.2004 16:53
...schwach...
schon die ital. Version gefällt mir nicht...
02.07.2004 21:04
Ich finds irgendwie geil... keine Ahnung warum!
21.04.2005 00:07
The Italian version is much better.
14.06.2005 15:56
Mit "Mama Leone" konnte Bino im Jahre 1978 einen kapitalen Hit landen, denn sowohl die italienische als auch die deutsche Version erreichten die deutschen Top 10. Das Lied ist eigentlich so schnulzig und schmalzig, dass es fast weh tut. Aber nur fast, denn irgendwie hat das Lied etwas.
11.08.2005 11:05
ich muss mich gleich übergeben
11.08.2005 11:21
So schön schmalzig, aber hat mir sehr gefallen!
11.08.2005 11:53
Sehr schmalzig ist gar kein Ausdruck. Aber hat was.
09.09.2005 13:34
*schüttel*
17.12.2006 14:01
in dieser schleimigen version kam er in D nochmal auf #5..
12.02.2007 05:13
Wenn die Textübersetzung stimmt, weiß ich wenigstens worum es geht
24.04.2007 23:43
mama leone, du musst ein engel sein...
naja
und damit hinter mir keiner grund zum meckern hat: ja ich weiss das ist die übersetzung von "tu sei un angelo".
12.07.2007 00:24
Liebenswerter Extremkitsch zum Mitsingen. :-)
12.07.2007 08:17
* (...)
03.08.2007 19:44
... mit diesem von Drafi Deutscher komponierten Song hatte Benedetto Arico seinen größten Erfolg ... dann verschwand er wieder in der Versenkung ...
16.08.2007 16:04
Nach Heintje mit "Mama" wurden wir Deutschen auch noch mit Bino und "Mama Leone" gefoltert.
Was soll's - das ist einfach ein geiles Lied
28.04.2008 16:22
Schröcklicher als die italienische Version
10.05.2008 21:06
Ich liebe solche großen, superkitschigen Tragödien ja heiß und innig! Hab ich als Kind schon das ein oder andere Tränchen dazu verdrückt. Binos (mei, war der häßlich!) heisere Stimme passte dazu wie die Faust aufs Auge. Großes Kino!
15.06.2008 11:36
Dann brauchen Kinder nicht zu weinen, dann wachsen Blumen aus den Steinen......Herzschmerz pur.
Die Original Version finde ich etwas besser.
einschmeichelnd
...sorry, ich find´s irgendwie gut...läuft auch oft zu später Stunde...mit Alkohol ist´s gleich doppelt gut...
Neidlose Anerkennung für diese zeitlos biedere sozialromantische Schnulze....
Mama Melone? Siehe "Rewer" ganz oben...
Was für ein Mistlied.
Klare 6*
wäh, geh weg, Schmerzgrenze erreicht!
Muy buena.
Eigentlich nur in der Alk-Version mit mindestens 10 Mitgröhlern und 1,5 Promille erträglich - und dann ist es auch wurscht, ob deutsch oder italienisch.
naja.. geht so
Die italienische Version finde ich schon schwach, das hier ist einfach grauenvoll (und dieser Mist stammt aus meinem Geburtsjahr) – Nagel für diesen schleimigen Schrott aus den späten 70er!...
naja
Kindheitserinnerung läßt sich nicht zerstören.
Das werd' ich niemals gut finden. Einzig die 1987 nachgeschobene, deutscher-typisch pompös arrangierte Neuaufnahme von Drafi Deutscher, das das Lied einst schrieb, gefällt mir recht gut.
... mich erstaunt doch immer wieder dass einige Leute die deutsche Version schlechter finden, warscheinlich haben die ein Problem mit der eigenen Muttersprache, ... anders kann ich mir das nicht erklären, da ja der Song an sich, keinen Deut schlechter klingt ...
Ist auch nicht schlechter als die Original Version!
Was für ein Schlager-Trash ... und wunderbar geeignet für eine hochwertige Vocal-Parodie ... aaaaaaaa ....
nicht verwandt oder verschwägert mit bim bam bino
textlich identisch mit dem Original von Ruth Händel, das mir auch besser gefällt. Leider hört man es nie. Aber Bino hat es auch gut gesungen
Das berührt auch heute noch.
Wegen mir hätte er sich nicht mit der deutschen Sprache rumquälen müssen. Aber ist auch kaum schlechter als die italienische Version. Knapp 4*.
Nette, nostalgische Nummer.
Der Akzent bekommt Punktabzug.