Home | Impressum | Kontakt
Login

Bizarrap & Shakira
Bzrp Music Sessions Vol. 53

Song
Jahr
2023
Musik/Text
Produzent
3.77
35 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.01.2023 (Rang 2)
Zuletzt
18.06.2023 (Rang 99)
Peak
2 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
22
2084 (1395 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 22
DE
Peak: 26 / Wochen: 6
AT
Peak: 16 / Wochen: 6
FR
Peak: 20 / Wochen: 21
NL
Peak: 41 / Wochen: 4
BE
Peak: 21 / Wochen: 9 (W)
SE
Peak: 24 / Wochen: 4
NO
Peak: 37 / Wochen: 1
DK
Peak: 40 / Wochen: 1
IT
Peak: 1 / Wochen: 31
ES
Peak: 1 / Wochen: 56
PT
Peak: 2 / Wochen: 34
Tracks
Digital
11.01.2023
Dale Play 197187714988 / EAN 0197187714988
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37Bzrp Music Sessions Vol. 53Dale Play
197187714988
Single
Digital
11.01.2023
Shakira
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whenever Wherever
Eintritt: 27.01.2002 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.01.2002
1
48
Underneath Your Clothes
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 2 | Wochen: 31
23.06.2002
2
31
Objection (Tango)
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 10 | Wochen: 25
17.11.2002
10
25
The One
Eintritt: 30.03.2003 | Peak: 17 | Wochen: 14
30.03.2003
17
14
Ojos así
Eintritt: 29.06.2003 | Peak: 33 | Wochen: 11
29.06.2003
33
11
La tortura (Shakira feat. Alejandro Sanz)
Eintritt: 29.05.2005 | Peak: 2 | Wochen: 37
29.05.2005
2
37
Don't Bother
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 8 | Wochen: 31
20.11.2005
8
31
Hips Don't Lie (Shakira feat. Wyclef Jean)
Eintritt: 30.04.2006 | Peak: 1 | Wochen: 65
30.04.2006
1
65
Illegal (Shakira feat. Carlos Santana)
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 10 | Wochen: 21
03.12.2006
10
21
Beautiful Liar (Beyoncé & Shakira)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 1 | Wochen: 28
29.04.2007
1
28
She Wolf
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 3 | Wochen: 23
13.09.2009
3
23
Did It Again
Eintritt: 13.12.2009 | Peak: 29 | Wochen: 6
13.12.2009
29
6
Gypsy
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 12 | Wochen: 18
11.04.2010
12
18
Waka Waka (This Time For Africa) (Shakira feat. Freshlyground)
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 1 | Wochen: 86
23.05.2010
1
86
Loca (Shakira feat. El Cata)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 1 | Wochen: 40
24.10.2010
1
40
Rabiosa (Shakira feat. Pitbull)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 21
15.05.2011
3
21
Je l'aime à mourir
Eintritt: 25.12.2011 | Peak: 18 | Wochen: 14
25.12.2011
18
14
Get It Started (Pitbull feat. Shakira)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 32 | Wochen: 2
15.07.2012
32
2
Addicted To You
Eintritt: 29.07.2012 | Peak: 70 | Wochen: 3
29.07.2012
70
3
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Dare (La La La)
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 3 | Wochen: 24
30.03.2014
3
24
Try Everything
Eintritt: 13.03.2016 | Peak: 55 | Wochen: 3
13.03.2016
55
3
La bicicleta (Carlos Vives & Shakira)
Eintritt: 07.08.2016 | Peak: 54 | Wochen: 19
07.08.2016
54
19
Chantaje (Shakira feat. Maluma)
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 10 | Wochen: 43
06.11.2016
10
43
Deja vu (Prince Royce & Shakira)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 92 | Wochen: 1
02.04.2017
92
1
Me enamoré!
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 32 | Wochen: 24
30.04.2017
32
24
Perro fiel (Shakira feat. Nicky Jam)
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 62 | Wochen: 11
04.06.2017
62
11
Clandestino (Shakira & Maluma)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 32 | Wochen: 4
17.06.2018
32
4
Me gusta (Shakira & Anuel AA)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 42 | Wochen: 6
26.01.2020
42
6
Girl Like Me (Black Eyed Peas x Shakira)
Eintritt: 10.01.2021 | Peak: 28 | Wochen: 19
10.01.2021
28
19
Te felicito (Shakira / Rauw Alejandro)
Eintritt: 19.06.2022 | Peak: 71 | Wochen: 10
19.06.2022
71
10
Don't You Worry (Black Eyed Peas / Shakira + David Guetta)
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 51 | Wochen: 16
07.08.2022
51
16
Monotonía (Shakira + Ozuna)
Eintritt: 30.10.2022 | Peak: 17 | Wochen: 10
30.10.2022
17
10
Bzrp Music Sessions Vol. 53 (Bizarrap & Shakira)
Eintritt: 22.01.2023 | Peak: 2 | Wochen: 22
22.01.2023
2
22
TQG (Karol G, Shakira)
Eintritt: 05.03.2023 | Peak: 5 | Wochen: 21
05.03.2023
5
21
Acróstico
Eintritt: 28.05.2023 | Peak: 41 | Wochen: 2
28.05.2023
41
2
Copa vacía (Shakira x Manuel Turizo)
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 100 | Wochen: 1
09.07.2023
100
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Laundry Service
Eintritt: 20.01.2002 | Peak: 1 | Wochen: 84
20.01.2002
1
84
Dónde están los ladrones?
Eintritt: 03.03.2002 | Peak: 73 | Wochen: 5
03.03.2002
73
5
Divas Las Vegas (Céline Dion, Cher, Dixie Chicks, Shakira)
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 37 | Wochen: 4
03.11.2002
37
4
Grandes éxitos
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 49 | Wochen: 21
17.11.2002
49
21
Live & Off The Record
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 20 | Wochen: 8
11.04.2004
20
8
Fijación oral - Vol. 1
Eintritt: 19.06.2005 | Peak: 2 | Wochen: 31
19.06.2005
2
31
Oral Fixation - Vol. 2
Eintritt: 11.12.2005 | Peak: 3 | Wochen: 57
11.12.2005
3
57
Oral Fixation Volumes 1 & 2
Eintritt: 07.01.2007 | Peak: 91 | Wochen: 1
07.01.2007
91
1
She Wolf
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 46
25.10.2009
1
46
Sale el sol
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 2 | Wochen: 49
31.10.2010
2
49
Live From Paris
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 39 | Wochen: 15
18.12.2011
39
15
Shakira.
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 2 | Wochen: 21
30.03.2014
2
21
El Dorado
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 21
04.06.2017
3
21
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Oral Fixation Tour
Eintritt: 27.01.2008 | Peak: 10 | Wochen: 2
27.01.2008
10
2
Live From Paris [DVD]
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 4 | Wochen: 13
18.12.2011
4
13
Bizarrap
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bzrp Music Sessions Vol. 52 (Bizarrap & Quevedo)
Eintritt: 31.07.2022 | Peak: 15 | Wochen: 67
31.07.2022
15
67
Bzrp Music Sessions Vol. 53 (Bizarrap & Shakira)
Eintritt: 22.01.2023 | Peak: 2 | Wochen: 22
22.01.2023
2
22
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.77

35 BewertungenBizarrap & Shakira - Bzrp Music Sessions Vol. 53
Gefällt mir, guter Text und Beat
Kann man hören.
Knapp in ordnung. Quasi ein disstrack von shakira gegen ex-barca-star gerard pique.
Das mit dem Dis gegen ihren Ex-Mann Pique hatte ich auch gehört.
Musikalisch richtig gut.
Bin ich der Einzige, der diesen Songtitel höchst wunderlich findet? Ich hatte ihn bereits vor einer Woche in irgendeiner Liste von Neuerscheinungen gesehen, aber nicht weiter beachtet, da ich davon ausging, hier einen Zusammenschnitt verschiedener Songs oder Auftritte geboten zu bekommen statt eines einzelnen Songs. Den finde ich aber ganz in Ordnung, Shakiras spanischer Gesang und die elektronischen Beats ergänzen sich ganz gut und der Flow ist nicht schlecht. Was sie hier zu ihrer Beziehung mit Gerard Pique zu sagen hat, interessiert mich weniger.
Ich verstehe zwar kein Wort, finde den Song aber echt sehr geil!
gut
Nein, Chartsfohlen, mir geht es mit dem Songtitel genauso.
Klingt eher wie eine Compilation o. Ä. als wie ein Song.
Über den Erfolg bin ich ziemlich überrascht; der Song ist nicht
schlecht, beeindruckt mich aber auch nicht sehr.
4 Sterne weil Shakira singt. Knapp über Berieselungsniveau.
Ja der Titelname liest sich wie Complitaion.
gut
Den Diss zwischen ihr und ihrem Verflossenen interessiert mich nicht die Bohne...
...der Song ist ganz okay.
mich nervt es langsam, dass einfach jeder den 80er-sound imitiert (hier auch noch 90er). authentisch ist das null
Vom Prinzip her ist mir das schnuppe, was sie da singt. Wurde in den Medien ja ausführlich besprochen. Klingt aber alles recht angenehm.
Uninteressant
Nicht besonders sympathisch. Und Botox scheint da visuell auch im Spiel zu sein.
Knapp in Ordnung, wenn auch etwas gar dem Zeitgeist angepasst. Dabei machte Shakira einst ganz tolle, erfrischende Musik. Das 2001er-Album "Laundry Service" zeugt davon, und daran wird sie halt immer wieder gemessen. Ob das fair ist, sei dahingestellt. Diese Nummer liegt auf jeden Fall deutlich unter jenem Niveau. Die Rap-Einlage kostet fast den vierten *.
Abgehackter Gesang.
Vom Sound her der deutlich interessantere der beiden Top-Neueinsteiger, Shakira harmoniert überraschend angenehm mit Bizarrap, auch wenn das mit dem Retro nicht wirklich originell ist. Abgerundete 4.
Rosenkrieg - muss nicht sein!
Das kann ich mir anhören, darf aber nicht allzu oft sein. Warum das ein Hit geworden ist? Steht Shakira drauf und hat so einen modisch neuen Vibe. Ist spätestens in einem Jahr vergessen... - zumindest bei mir. Während "Hips don't lie" mich noch heute flasht.
shakira erkenne ich musikalisch kaum wieder.
und mit was für milchbubis treibt sie sich denn da jetzt rum?
mildlife crisis?
Innovative Kollaboration aus dem Billigstudio. Ehrlicherweise muss man sagen, das zu den interessantesten Beiträgen des abgelaufenen Musikjahres gehört.
Sound accattivante. Non è uno dei migliori brani di Shakira però. 4=
starker Song
Shakira ist sehr tief gefallen. Sie ist weder die erste noch die letzte Person, die betrogen wurde. Sie verdient viel Geld mit der Veröffentlichung einer Affäre, die eigentlich privat sein sollte. Und sie tut es übrigens ohne jede Eleganz, auf die vulgärste und geschmackloseste Art und Weise.
Flotte Nummer!
sehr schlecht!
Na, so schlimm ist es doch nicht.
Nicht mein Stil. Sorry, Shakira.
Absolut zurecht ihre erfolgreichste Veröffentlichung seit über 10 Jahren.

Ich mag den Beat, ihre Stimme sowieso und überhaupt, wer ist Gerard Piqué? Mal abgesehen vom Ex von Shakira.
Ganz okay vom Rhythmus her
...sehr gut...
Fracaso total, después de 2 semanas ya no sonaba en ninguna parte. El supuesto "impacto" que presumen las sharatas se desapareció después de 2 semanas, y después ya nadie se acordaba del temita "separación" o la canción. No duró ni 10 semanas en los charts internacionales que aparecen arriba y acá en LATAM 2 semanas después de su lanzamiento ya no sonaba ni en los cementerios. Las sesiones de Bizarrap son así, son efímeras, después de 1 o 2 semanas ya nadie las escucha. La letra de esta sesión da cringe
Got Shakira NTR'd?
Beats sind okay.
Shakiras Gesang eher weniger.
Ein ganz okay'er Song, solide 4*