Home | Impressum | Kontakt
Login

Bob Dylan with Johnny Cash
Girl From The North Country

Song
Jahr
1968
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
Soundtracks
4.27
26 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:40Nashville SkylineColumbia
KCS 9825
Album
LP
09.04.1969
3:41Lay Lady Lay [Nashville Skyline]CBS / Sony
SONE-70076
Single
7" EP
01.1970
3:40Horizonte de NashvilleCBS
40-63601
Album
MC
1972
3:42The EssentialColumbia
506345 9
Album
CD
12.02.2002
Album Version3:42Man In Black - The Very Best OfColumbia
506345 5
Album
CD
29.09.2003
Bob Dylan
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wigwam
Eintritt: 24.11.1970 | Peak: 9 | Wochen: 4
24.11.1970
9
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Infidels
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 9 | Wochen: 14
13.11.1983
9
14
Empire Burlesque
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
23.06.1985
6
11
Knocked Out Loaded
Eintritt: 27.07.1986 | Peak: 18 | Wochen: 6
27.07.1986
18
6
Down In The Groove
Eintritt: 26.06.1988 | Peak: 18 | Wochen: 3
26.06.1988
18
3
Dylan & The Dead (Bob Dylan & Grateful Dead)
Eintritt: 12.03.1989 | Peak: 29 | Wochen: 2
12.03.1989
29
2
Oh Mercy
Eintritt: 22.10.1989 | Peak: 4 | Wochen: 11
22.10.1989
4
11
Under The Red Sky
Eintritt: 23.09.1990 | Peak: 7 | Wochen: 10
23.09.1990
7
10
The Bootleg Series Vol. 1-3
Eintritt: 05.05.1991 | Peak: 27 | Wochen: 1
05.05.1991
27
1
Good As I Been To You
Eintritt: 15.11.1992 | Peak: 19 | Wochen: 9
15.11.1992
19
9
The 30th Anniversary Concert Celebration
Eintritt: 19.09.1993 | Peak: 34 | Wochen: 3
19.09.1993
34
3
World Gone Wrong
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 40 | Wochen: 2
21.11.1993
40
2
Greatest Hits Vol. 3
Eintritt: 08.01.1995 | Peak: 46 | Wochen: 1
08.01.1995
46
1
MTV Unplugged
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 19 | Wochen: 7
14.05.1995
19
7
Time Out Of Mind
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 12 | Wochen: 7
12.10.1997
12
7
The Best Of Bob Dylan Volume 2
Eintritt: 21.05.2000 | Peak: 94 | Wochen: 1
21.05.2000
94
1
The Ultimate Collection
Eintritt: 03.06.2001 | Peak: 18 | Wochen: 11
03.06.2001
18
11
Love And Theft
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2001
3
9
The Bootleg Series Vol. 5: Live 1975 - The Rolling Thunder Revue
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 81 | Wochen: 1
08.12.2002
81
1
The Bootleg Series Vol. 7: No Direction Home (Soundtrack / Bob Dylan)
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 54 | Wochen: 3
11.09.2005
54
3
Modern Times
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 1 | Wochen: 11
10.09.2006
1
11
Don't Look Back [DVD]
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 82 | Wochen: 1
06.05.2007
82
1
Dylan [2007]
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 14
14.10.2007
16
14
19.10.2008
36
4
Together Through Life
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 2 | Wochen: 9
10.05.2009
2
9
Christmas In The Heart
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 80 | Wochen: 2
25.10.2009
80
2
The Bootleg Series Vol. 9: The Witmark Demos - 1962-1964
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 21 | Wochen: 2
31.10.2010
21
2
Tempest
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
23.09.2012
2
8
Another Self Portrait (1969-1971) - The Bootleg Series Vol. 10
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 6 | Wochen: 6
08.09.2013
6
6
The Bootleg Series Vol. 11: The Basement Tapes - Raw (Bob Dylan And The Band)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 12 | Wochen: 4
09.11.2014
12
4
Shadows In The Night
Eintritt: 08.02.2015 | Peak: 2 | Wochen: 6
08.02.2015
2
6
15.11.2015
10
2
Fallen Angels
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 5
29.05.2016
4
5
The Essential
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 94 | Wochen: 1
23.10.2016
94
1
The 1966 Live Recordings
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 100 | Wochen: 1
20.11.2016
100
1
The Real Royal Albert Hall 1966 Concert!
Eintritt: 11.12.2016 | Peak: 71 | Wochen: 1
11.12.2016
71
1
Triplicate
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 10 | Wochen: 4
09.04.2017
10
4
The Bootleg Series Vol. 13 / 1979-1981 - Trouble No More
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 17 | Wochen: 3
12.11.2017
17
3
05.08.2018
41
3
The Bootleg Series Vol. 14 - More Blood, More Tracks
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 13 | Wochen: 3
11.11.2018
13
3
The Rolling Thunder Revue - The 1975 Live Recordings
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 18 | Wochen: 2
16.06.2019
18
2
Travelin' Thru - The Bootleg Series Vol. 15 1967-1969
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 7 | Wochen: 4
10.11.2019
7
4
Rough And Rowdy Ways
Eintritt: 28.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 18
28.06.2020
1
18
1970
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 11 | Wochen: 3
07.03.2021
11
3
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The 30th Anniversary Concert Celebration [DVD]
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 3 | Wochen: 7
09.03.2014
3
7
Johnny Cash
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ring Of Fire
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 77 | Wochen: 1
07.09.2008
77
1
She Used To Love Me A Lot
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 63 | Wochen: 1
30.03.2014
63
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Man In Black - The Very Best Of
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2002
72
1
American IV: The Man Comes Around
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 40 | Wochen: 3
24.11.2002
40
3
Ring Of Fire - The Legend Of Johnny Cash
Eintritt: 12.02.2006 | Peak: 21 | Wochen: 13
12.02.2006
21
13
05.03.2006
50
8
The Essential
Eintritt: 19.03.2006 | Peak: 89 | Wochen: 2
19.03.2006
89
2
Personal File
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.06.2006
65
1
American V: A Hundred Highways
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 16 | Wochen: 8
16.07.2006
16
8
American VI: Ain't No Grave
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 10 | Wochen: 9
07.03.2010
10
9
Walk The Line - The Very Best Of Johnny Cash
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 45 | Wochen: 12
27.06.2010
45
12
Out Among The Stars
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.2014
1
18
The Complete Mercury Albums 1986-1991
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 56 | Wochen: 1
05.07.2020
56
1
Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra (Johnny Cash and The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 22.11.2020 | Peak: 90 | Wochen: 1
22.11.2020
90
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.27

26 BewertungenBob Dylan with Johnny Cash - Girl From The North Country
28.12.2006 12:14
bis auf Dylan sehr gut
17.02.2007 23:48
Die Kehle und die Nase mit einem gewohnt hochklassigen Lied.
02.05.2007 13:33
Schwach! die zwei harmonieren überhaupt nicht!
17.07.2007 12:18
nicht nur das cash dylan gecovert hat, gibts die zwei auch noch im doppelpack..bei jeder aktuellen talentsuche würden die beiden gnadenlos untergehen..
21.09.2007 14:06
Ein kleines Meisterwerk ist dieser poetische Song aus der Feder von Bob Dylan. Johnny Cash veredelt die Produktion.
weniger toll
Musik schön, Cash schön, Dlyan ... naja
... so schlecht finde ich das nicht ...
Rein gesangstechnisch ein alles andere als überragendes
Duo, aber schön ist's halt trotzdem.....
Hier had Dylan thuis moeten blijven.
Sollte man eigentlich als Bob feat. Johnny angeben, denn von Dylan stammt die Nummer ja schließlich. Ich zücke die Bestnote, gehört zu meinen Lieblingen auf "Nashville Skyline".
Good song
gefällt mir nicht so gut
Warum so streng mit diesem Song? Für mich ist es der beste vom "Nashville Skyline"-Album.
...schon die zwei Stimmen im Duett sind ein Genuss - sehr schöne Komposition von Bob Dylan -...5++
mässig begeisterndes Gitarrenstück, 3*…
Schöner Folk Rock.
Gesanglich ist diese Version auf "Nashville Skyline" zusammen mit Johnny Cash wirklich eine ziemlich Katastrophe.
Das kann man heute gar nicht mehr anhören, nachdem man heutzutage die Intonation von jedem durchschnittlichen Studiomenschen auf den Ton ziehen kann.
Wenn man das Stück vielleicht von jemanden anderen singen lässt, könnte meine Wertung sicher auch noch besser ausfallen.
Steht bei beiden nicht in der ersten Reihe. Nichtsdestotrotz schön.
Diese Version des Dylan-Songs zusammen mit Johnny Cash ist auch gut.
Interessantes Ding mit den beiden. Für mich zeigen sich aber deutlich die stimmlichen Unterschiede.
Ganz feines Duett, auch wenn vielleicht stimmlich nicht ganz perfekt harmonierend.
Cash fühlt sich an Dylans Seite hörbar wohl und steckt stimmliches Charisma in diese Interpretation, welche das Nashville-Album der Folkikone eröffnete. Nicht nur musikhistorisch hörenswert!
super
Gutes Lied aus der MC: "Nashville Skyline". Auf spanisch: "Muchacha del norte". Hier ist er zusammen mit Johnny Cash zu hören.
Gelangweilt wirkend (ach nein, ist ja Bob Dylan) vorgetragen.