Home | Impressum | Kontakt
Login

Bob Dylan
Don't Think Twice, It's All Right

Song
Jahr
1963
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Peter, Paul & Mary
Joan Baez
Cock Robin (Don't Think Twice, It's Alright)
Cher (Don't Think Twice)
Wolfgang Ambros (Denk net noch)
José Feliciano
Barbara Dickson
The Wonder Who? (Don't Think Twice)
Johnny Cash
Züri West (Mir wei nid grüble (es isch scho rächt))
Vicky (N'y pense plus... Tout est bien)
Elvis Presley
Dolly Parton (Don't Think Twice)
Waylon Jennings
The Seekers
Curtis Stigers (Don't Think Twice It's Alright)
Hugues Aufray (N'y pense plus, tout est bien)
Roch Voisine
Esther & Abi Ofarim
Vonda Shepard (Don't Think Twice, It's Alright)
Soundtracks
4.48
48 Bewertungen
Tracks
7" EP
06.1965
CBS EP 6051 [uk]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37The Freewheelin' Bob DylanColumbia
CL 1986
Album
LP
27.05.1963
3:37Blowin' In The WindColumbia
4-42856
Single
7" Single
13.08.1963
3:39Blowin' In The WindCBS
EP 5.688
Single
7" EP
06.1964
3:40Don't Think Twice, It's All RightCBS
EP 6051
Single
7" EP
06.1965
3:37Blowin' In The Wind [The Freewheelin' Bob Dylan]CBS
BG 225068
Single
7" EP
1965
Bob Dylan
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wigwam
Eintritt: 24.11.1970 | Peak: 9 | Wochen: 4
24.11.1970
9
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Infidels
Eintritt: 13.11.1983 | Peak: 9 | Wochen: 14
13.11.1983
9
14
Empire Burlesque
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 6 | Wochen: 11
23.06.1985
6
11
Knocked Out Loaded
Eintritt: 27.07.1986 | Peak: 18 | Wochen: 6
27.07.1986
18
6
Down In The Groove
Eintritt: 26.06.1988 | Peak: 18 | Wochen: 3
26.06.1988
18
3
Dylan & The Dead (Bob Dylan & Grateful Dead)
Eintritt: 12.03.1989 | Peak: 29 | Wochen: 2
12.03.1989
29
2
Oh Mercy
Eintritt: 22.10.1989 | Peak: 4 | Wochen: 11
22.10.1989
4
11
Under The Red Sky
Eintritt: 23.09.1990 | Peak: 7 | Wochen: 10
23.09.1990
7
10
The Bootleg Series Vol. 1-3
Eintritt: 05.05.1991 | Peak: 27 | Wochen: 1
05.05.1991
27
1
Good As I Been To You
Eintritt: 15.11.1992 | Peak: 19 | Wochen: 9
15.11.1992
19
9
The 30th Anniversary Concert Celebration
Eintritt: 19.09.1993 | Peak: 34 | Wochen: 3
19.09.1993
34
3
World Gone Wrong
Eintritt: 21.11.1993 | Peak: 40 | Wochen: 2
21.11.1993
40
2
Greatest Hits Vol. 3
Eintritt: 08.01.1995 | Peak: 46 | Wochen: 1
08.01.1995
46
1
MTV Unplugged
Eintritt: 14.05.1995 | Peak: 19 | Wochen: 7
14.05.1995
19
7
Time Out Of Mind
Eintritt: 12.10.1997 | Peak: 12 | Wochen: 7
12.10.1997
12
7
The Best Of Bob Dylan Volume 2
Eintritt: 21.05.2000 | Peak: 94 | Wochen: 1
21.05.2000
94
1
The Ultimate Collection
Eintritt: 03.06.2001 | Peak: 18 | Wochen: 11
03.06.2001
18
11
Love And Theft
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2001
3
9
The Bootleg Series Vol. 5: Live 1975 - The Rolling Thunder Revue
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 81 | Wochen: 1
08.12.2002
81
1
The Bootleg Series Vol. 7: No Direction Home (Soundtrack / Bob Dylan)
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 54 | Wochen: 3
11.09.2005
54
3
Modern Times
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 1 | Wochen: 11
10.09.2006
1
11
Don't Look Back [DVD]
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 82 | Wochen: 1
06.05.2007
82
1
Dylan [2007]
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 16 | Wochen: 14
14.10.2007
16
14
19.10.2008
36
4
Together Through Life
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 2 | Wochen: 9
10.05.2009
2
9
Christmas In The Heart
Eintritt: 25.10.2009 | Peak: 80 | Wochen: 2
25.10.2009
80
2
The Bootleg Series Vol. 9: The Witmark Demos - 1962-1964
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 21 | Wochen: 2
31.10.2010
21
2
Tempest
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
23.09.2012
2
8
Another Self Portrait (1969-1971) - The Bootleg Series Vol. 10
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 6 | Wochen: 6
08.09.2013
6
6
The Bootleg Series Vol. 11: The Basement Tapes - Raw (Bob Dylan And The Band)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 12 | Wochen: 4
09.11.2014
12
4
Shadows In The Night
Eintritt: 08.02.2015 | Peak: 2 | Wochen: 6
08.02.2015
2
6
15.11.2015
10
2
Fallen Angels
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 5
29.05.2016
4
5
The Essential
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 94 | Wochen: 1
23.10.2016
94
1
The 1966 Live Recordings
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 100 | Wochen: 1
20.11.2016
100
1
The Real Royal Albert Hall 1966 Concert!
Eintritt: 11.12.2016 | Peak: 71 | Wochen: 1
11.12.2016
71
1
Triplicate
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 10 | Wochen: 4
09.04.2017
10
4
The Bootleg Series Vol. 13 / 1979-1981 - Trouble No More
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 17 | Wochen: 3
12.11.2017
17
3
05.08.2018
41
3
The Bootleg Series Vol. 14 - More Blood, More Tracks
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 13 | Wochen: 3
11.11.2018
13
3
The Rolling Thunder Revue - The 1975 Live Recordings
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 18 | Wochen: 2
16.06.2019
18
2
The Bootleg Series Vol. 15 1967-1969 - Travelin' Thru
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 7 | Wochen: 4
10.11.2019
7
4
Rough And Rowdy Ways
Eintritt: 28.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 18
28.06.2020
1
18
1970
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 11 | Wochen: 3
07.03.2021
11
3
The Bootleg Series Vol. 16 1980-1985 - Springtime In New York
Eintritt: 26.09.2021 | Peak: 4 | Wochen: 5
26.09.2021
4
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The 30th Anniversary Concert Celebration [DVD]
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 3 | Wochen: 7
09.03.2014
3
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.48

48 BewertungenBob Dylan - Don't Think Twice, It's All Right
11.06.2004 19:14

Einer der besten "Beziehungssongs" die Dylan in den 60er Jahren verfasst hat und natürlich einer seiner am meisten gecoverten Klassiker.

"I'm walkin' down that long, lonesome road, babe
Where I'm bound, I can't tell
But goodbye's too good a word, gal
So I'll just say fare thee well
I ain't sayin' you treated me unkind
You could have done better but I don't mind
You just kinda wasted my precious time
But don't think twice, it's all right"
20.07.2004 18:26
Auch wenn man kein Hardcore-Fan von ihm ist, sicherlich eine großartige Nummer. Ein Lied, das seinen Ruhm mitbegründet hat.
05.11.2004 00:29
Ja, oft gecovert, warum weiss ich aber nicht. Die Melodie macht es für mich jedenfalls nicht.
13.05.2005 00:16
very convincing song
20.05.2006 10:32
Stark.
19.06.2006 06:29
immer diese Mundharmonika!
28.06.2006 18:58
Der Text mag ja schön und gut sein, aber musikalisch gesehen ist das quasi nichts...
16.07.2006 14:34
Klassiker
02.01.2007 21:39
das ambros cover "denk ned noch" gefällt mir besser..
25.01.2007 23:26
wunderbar
27.01.2007 23:11
...gut...
20.05.2007 11:06
gut, finde hier sogar die Stimme ganz angenehm

--
edit: Ich lösche obigen Satz jetz extra nicht. Ist ein interessantes Zeitdokument... Allerdings möchte ich auch nichts mehr dazu sagen. Selbstverständlich ist das ein Wahnsinnssong, bei dem unter der abgerundeten 7* gar nichts geht!
07.08.2007 15:33
Sehr schöner Song.

@felixman
V.a. in seinen ersten Alben nimmt die Harmonica eine sehr zentrale Rolle ein- sie ist ja auch ein Standard-Instrument für Folk-Sänger und Dylans Markenzeichen. In den letzten Jahren hat ihr Einfluss jedoch recht stark abgenommen, ist aber zum Glück immer noch präsent.
Heutzutage kommt die Mundharmonika (leider) nicht mehr bei vielen Musikern zum Zuge.
09.01.2008 20:58
Sehr Gut, das ORIGINAL!
16.01.2008 05:21
Da fallen mir jetzt gar nicht soo viele Cover ein...
19.05.2008 22:46
richtig toll, wunderschönes lied
geht so
Das ist umwerfend, und umwerfend traurig. Das Ende einer Beziehung, von Dylan einzigartig schön und intim intoniert.
Sehe es wie Musicfreak. Und stimmlich wäre er meiner Meinung nach bei Music Star dreimal durchgefallen.
Feines Lied.
Fast die Gänsefaktor dabei !!
... das Schönste ist die Mundharmonika ...
It's quite good.
nice... still valid
...ganz schön....
Wirkt bei mir nicht so.
... mäßig, jedenfalls nichts besonderes ...
Ist schon gut.
Sicher eines seiner bekanntesten Stücke. Hier singt er auch durchaus passabel und die Mundharmonika ist sowieso großartig.
mittelmässiges Stück mit Mundharmonikaspiel, gefällt mir von Joan Baez doch etwas besser, knapp keine 4*…
Good track.
Great
schönes Lied!
Dylan may be the master of writing songs, but singing them properly that's something else.

To me this song is best sung by Waylon Jennings.



Schöner Dylan, der den geneigten Hörer protegiert. Wieder einmal mag ich es von der großartigen Joan Baez fast noch lieber.
Er ha wunderbare Songs geschrieben - aber nicht gesungen !
Kein Vergleich mit der harmonischen Hitversion von Peter,Paul and Mary.
Souverän gepickt und auf der Mundharmonika geblasen. Melodisch wunderbarer Song, in der Tat ein Klassiker. Grandios böser, ja, zynischer Text zum Ende einer Beziehung.
Und der Song wirkt hier tatsächlich wie aus einem Guss.
Wenn man 10 Songs von Dylan nennen sollte, die überleben werden, dann ist "Don't Think Twice, It's All Right" ganz sicher darunter.

Anmerkung: Interessant vielleicht, dass Johnny Cash mit "Understand Your Man" einen Song geschrieben hat, bei dem er die Melodie von 'Don't Think Twice' verwurstet und einen noch übleren Text darauf geschrieben hat.
▒ Klassieker uit eind mei 1963 van de nu inmiddels 75 jarige Amerikaanse gitarist, kunstenaar, songschrijver en zanger: "Robert Allen Zimmerman" !!! Bevalt me goed ☺!!!
stark
Gut

****
Akustisch "funktionieren" aus meiner Sicht nur wenige seiner Songs. Auch dieser ist vor allem natürlich textlich hervorragend, aber musikalisch völlig belanglos. Veredelt wurde das später z.B. von Peter, Paul and Mary.
Bonne production.
sehr gut
Absoluter Topsong!
superguet
Sehr minimalistisch gehalten, wie so oft bei Bob Dylan. Ein bisschen Gitarrengeklimper, Mundharmonika und Gesang, der mich hier im Übrigen so gar nicht stört, im Gegenteil - es passt alles.