Home | Impressum | Kontakt
Login

Böhse Onkelz
Wenn du wirklich willst

Song
Jahr
1998
5.19
16 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:43Viva los tiozVirgin
7243 846524 2 5
Album
CD
1998
Böhse Onkelz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dunkler Ort
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 22 | Wochen: 7
13.02.2000
22
7
Keine Amnestie für MTV
Eintritt: 03.03.2002 | Peak: 25 | Wochen: 8
03.03.2002
25
8
Onkelz vs. Jesus
Eintritt: 04.07.2004 | Peak: 16 | Wochen: 9
04.07.2004
16
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Weiß
Eintritt: 24.10.1993 | Peak: 37 | Wochen: 2
24.10.1993
37
2
Schwarz
Eintritt: 24.10.1993 | Peak: 38 | Wochen: 2
24.10.1993
38
2
Gehasst, verdammt, vergöttert
Eintritt: 11.12.1994 | Peak: 36 | Wochen: 5
11.12.1994
36
5
Hier sind die Onkelz
Eintritt: 15.10.1995 | Peak: 25 | Wochen: 4
15.10.1995
25
4
E.I.N.S.
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 32 | Wochen: 5
10.11.1996
32
5
Live in Dortmund
Eintritt: 21.09.1997 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.09.1997
39
3
Viva los tioz
Eintritt: 20.09.1998 | Peak: 10 | Wochen: 6
20.09.1998
10
6
Ein böses Märchen
Eintritt: 02.04.2000 | Peak: 11 | Wochen: 9
02.04.2000
11
9
Gestern war heute noch morgen
Eintritt: 18.03.2001 | Peak: 24 | Wochen: 7
18.03.2001
24
7
Dopamin
Eintritt: 28.04.2002 | Peak: 13 | Wochen: 8
28.04.2002
13
8
Fahrt zur Hölle!
Eintritt: 07.09.2003 | Peak: 66 | Wochen: 2
07.09.2003
66
2
Adios
Eintritt: 08.08.2004 | Peak: 4 | Wochen: 10
08.08.2004
4
10
Live in Hamburg
Eintritt: 24.04.2005 | Peak: 28 | Wochen: 7
24.04.2005
28
7
La Ultima - Live In Berlin [DVD]
Eintritt: 03.07.2005 | Peak: 77 | Wochen: 1
03.07.2005
77
1
Vaya con tioz [DVD]
Eintritt: 04.03.2007 | Peak: 45 | Wochen: 1
04.03.2007
45
1
Memento
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 11
06.11.2016
1
11
Live in Dortmund II
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 8 | Wochen: 6
04.06.2017
8
6
30 Jahre Kneipenterroristen - Neuaufnahme
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 45 | Wochen: 2
21.10.2018
45
2
Böhse Onkelz
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 11
08.03.2020
1
11
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nichts ist für die Ewigkeit - Live am Hockenheimring [DVD]
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 2 | Wochen: 15
21.12.2014
2
15
Böhse für's Leben [DVD]
Eintritt: 26.06.2016 | Peak: 1 | Wochen: 15
26.06.2016
1
15
Memento - Gegen die Zeit + Live in Berlin [DVD]
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 2 | Wochen: 4
17.12.2017
2
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.19

16 BewertungenBöhse Onkelz - Wenn du wirklich willst
31.03.2005 00:02
Geil!!!
04.11.2005 12:55
Für mich einer der besten Onkelz Songs. Der Textinhalt ist fabelhaft und gibt Mut und Kraft, wenn man vom Alltag, der Gesellschaft oder vom Schicksal mal wieder übelst gefickt wird! Niemand kann einen Charakter töten, jeder Mensch trägt in sich eine Kraft, die stärker ist als alles, was einem die Neider und Miesmacher täglich vorgaukeln wollen. Die Kunst ist, dieses Licht zu erkennen, zu akzeptieren und zu finden. Davon handelt der Song. Vergebe und dir wird vergeben.
11.02.2006 20:54
Schöner Review Maik. Dem gibts nix hinzuzufügen.
Noch was zum Musikalischen: Hammer Intro! Die Gitarrenschlaufe ab 00:32 ist sowas von genial!
Erinnert ein wenig an Lacrimosa's 'Lichtgestalt'.
01.01.2007 17:04
DANKE Maik!!!!
Einfach ein Hammertext!
Jeder Mensch sollte irgendwann anfangen an sich selbst zu Glauben,sonst ist er verloren!
17.09.2007 11:43
ein Lied zum nicht aufgeben un so,klasse
17.03.2008 16:33
...Oh ha, der feine Herr Lolo scheint ja richtig Ahnung zu haben...
Ua. auf dem "Kombat Sechzehn" Soundtrack vertreten. Zähle ich noch zu den annehmbarsten Stücken.
Erst-VÖ: 1998 auf dem Album "Viva Los Tioz".
******
Macht mächtig Mut.....
...jesss...
.. guter Song mit Super-Intro ...
Hier geht es um die Kraft, die in jedem Menschen steckt. Nicht zum ersten Mal dass sich die Onkelz mit der Thematik auseinandergestzt hatten.
@Maik
Hab mir deinen Kommentar ausgedruckt und an die Wand gehängt. Höre Onkelz seit Ewigkeiten, verstanden habe ich erst jetzt. Kommen für mich heute ganz klar vor Oasis und den Foofies!
sehr gut!
Das Solo ist leider gerade zu Beginn schwächer als der Rest. 5-