Home | Impressum | Kontakt
Login

Bon Jovi feat. LeAnn Rimes
Till We Ain't Strangers Anymore

Song
Jahr
2007
Musik/Text
Produzent
4.15
48 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 39 / Wochen: 8
Tracks
CD-Single
30.11.2007
Island / Mercury 06025 1755511 (UMG) / EAN 0602517555112
2
Bon Jovi – Who Says You Can't Go Home (Stripped)
4:49
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:43Lost HighwayIsland
06025 1732808
Album
CD
08.06.2007
4:48FamilyCurb
5051442 4449 2 6
Album
CD
19.10.2007
4:43Till We Ain't Strangers AnymoreIsland / Mercury
06025 1755511
Single
CD-Single
30.11.2007
Album Version4:43Till We Ain't Strangers AnymoreIsland / Mercury
06025 1755510
Single
CD-Maxi
30.11.2007
4:43Lost Highway [Australasian Tour Edition]Island / Mercury
1757239
Album
CD
12.01.2008
Bon Jovi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Livin' On A Prayer
Eintritt: 04.01.1987 | Peak: 12 | Wochen: 12
04.01.1987
12
12
Bad Medicine
Eintritt: 09.10.1988 | Peak: 14 | Wochen: 8
09.10.1988
14
8
Born To Be My Baby
Eintritt: 15.01.1989 | Peak: 25 | Wochen: 3
15.01.1989
25
3
I'll Be There For You
Eintritt: 23.04.1989 | Peak: 15 | Wochen: 7
23.04.1989
15
7
Lay Your Hands On Me
Eintritt: 01.10.1989 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.10.1989
16
8
Living In Sin
Eintritt: 07.01.1990 | Peak: 20 | Wochen: 6
07.01.1990
20
6
Blaze Of Glory (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 5 | Wochen: 23
05.08.1990
5
23
Miracle (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 16.12.1990 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.12.1990
20
7
Keep The Faith
Eintritt: 01.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 18
01.11.1992
3
18
Bed Of Roses
Eintritt: 07.02.1993 | Peak: 9 | Wochen: 32
07.02.1993
9
32
In These Arms
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 23 | Wochen: 11
11.07.1993
23
11
I'll Sleep When I'm Dead
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 2
03.10.1993
35
2
I Believe
Eintritt: 28.11.1993 | Peak: 34 | Wochen: 4
28.11.1993
34
4
Dry County
Eintritt: 13.03.1994 | Peak: 10 | Wochen: 11
13.03.1994
10
11
Always
Eintritt: 25.09.1994 | Peak: 1 | Wochen: 30
25.09.1994
1
30
Someday I'll Be Saturday Night
Eintritt: 05.03.1995 | Peak: 11 | Wochen: 14
05.03.1995
11
14
This Ain't A Love Song
Eintritt: 04.06.1995 | Peak: 4 | Wochen: 20
04.06.1995
4
20
Something For The Pain
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 10 | Wochen: 13
08.10.1995
10
13
Lie To Me
Eintritt: 10.12.1995 | Peak: 20 | Wochen: 12
10.12.1995
20
12
These Days
Eintritt: 31.03.1996 | Peak: 31 | Wochen: 5
31.03.1996
31
5
Midnight In Chelsea (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 08.06.1997 | Peak: 5 | Wochen: 16
08.06.1997
5
16
Queen Of New Orleans (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 50 | Wochen: 1
14.09.1997
50
1
Ugly (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 10.05.1998 | Peak: 41 | Wochen: 4
10.05.1998
41
4
Real Life
Eintritt: 28.03.1999 | Peak: 22 | Wochen: 6
28.03.1999
22
6
It's My Life
Eintritt: 14.05.2000 | Peak: 1 | Wochen: 33
14.05.2000
1
33
Say It Isn't So
Eintritt: 20.08.2000 | Peak: 58 | Wochen: 12
20.08.2000
58
12
Thank You For Loving Me
Eintritt: 03.12.2000 | Peak: 26 | Wochen: 16
03.12.2000
26
16
One Wild Night [2001]
Eintritt: 13.05.2001 | Peak: 31 | Wochen: 14
13.05.2001
31
14
Everyday
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 6 | Wochen: 10
15.09.2002
6
10
Misunderstood
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 57 | Wochen: 10
08.12.2002
57
10
All About Lovin' You
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 33 | Wochen: 9
25.05.2003
33
9
Have A Nice Day
Eintritt: 18.09.2005 | Peak: 10 | Wochen: 23
18.09.2005
10
23
Welcome To Wherever You Are
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 5
18.12.2005
46
5
Who Says You Can't Go Home
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 57 | Wochen: 3
28.05.2006
57
3
(You Want To) Make A Memory
Eintritt: 10.06.2007 | Peak: 5 | Wochen: 20
10.06.2007
5
20
We Weren't Born To Follow
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 14 | Wochen: 12
18.10.2009
14
12
Because We Can
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 34 | Wochen: 9
20.01.2013
34
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
7800° Fahrenheit
Eintritt: 19.05.1985 | Peak: 11 | Wochen: 6
19.05.1985
11
6
Slippery When Wet
Eintritt: 14.09.1986 | Peak: 1 | Wochen: 35
14.09.1986
1
35
New Jersey
Eintritt: 02.10.1988 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.1988
1
25
Blaze Of Glory - Young Guns II (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 4 | Wochen: 31
26.08.1990
4
31
Keep The Faith
Eintritt: 08.11.1992 | Peak: 3 | Wochen: 72
08.11.1992
3
72
Crossroad - The Best Of Bon Jovi
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 55
23.10.1994
1
55
These Days
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 1 | Wochen: 19
02.07.1995
1
19
These Days - Special Edition
Eintritt: 23.06.1996 | Peak: 25 | Wochen: 11
23.06.1996
25
11
Destination Anywhere (Jon Bon Jovi)
Eintritt: 29.06.1997 | Peak: 1 | Wochen: 17
29.06.1997
1
17
Crush
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 1 | Wochen: 39
11.06.2000
1
39
One Wild Night - Live 1985-2001
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 1 | Wochen: 22
27.05.2001
1
22
Bounce
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 2 | Wochen: 20
06.10.2002
2
20
This Left Feels Right
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 3 | Wochen: 20
16.11.2003
3
20
Have A Nice Day
Eintritt: 02.10.2005 | Peak: 1 | Wochen: 25
02.10.2005
1
25
Lost Highway
Eintritt: 24.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 18
24.06.2007
1
18
The Circle
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 16
15.11.2009
1
16
Greatest Hits
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 43
14.11.2010
3
43
What About Now
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 3 | Wochen: 17
24.03.2013
3
17
Burning Bridges
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 2 | Wochen: 11
30.08.2015
2
11
This House Is Not For Sale
Eintritt: 13.11.2016 | Peak: 2 | Wochen: 15
13.11.2016
2
15
2020
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 3 | Wochen: 13
11.10.2020
3
13
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Hits & The Legend [DVD]
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
08.06.2008
9
1
Live At Madison Square Garden [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 5 | Wochen: 2
06.12.2009
5
2
Greatest Hits - The Ultimate Video Collection [DVD]
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 8 | Wochen: 2
14.11.2010
8
2
LeAnn Rimes
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
How Do I Live
Eintritt: 20.12.1998 | Peak: 24 | Wochen: 9
20.12.1998
24
9
Written In The Stars (Elton John & LeAnn Rimes)
Eintritt: 28.03.1999 | Peak: 34 | Wochen: 4
28.03.1999
34
4
Can't Fight The Moonlight
Eintritt: 29.10.2000 | Peak: 2 | Wochen: 32
29.10.2000
2
32
Life Goes On
Eintritt: 29.09.2002 | Peak: 24 | Wochen: 24
29.09.2002
24
24
Last Thing On My Mind (Ronan Keating feat. LeAnn Rimes)
Eintritt: 06.06.2004 | Peak: 44 | Wochen: 9
06.06.2004
44
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sittin' On Top Of The World
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.1999
34
4
I Need You
Eintritt: 15.04.2001 | Peak: 6 | Wochen: 18
15.04.2001
6
18
Twisted Angel
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
06.10.2002
18
8
The Best Of
Eintritt: 22.02.2004 | Peak: 8 | Wochen: 8
22.02.2004
8
8
The Best Of Remixed
Eintritt: 18.07.2004 | Peak: 90 | Wochen: 2
18.07.2004
90
2
Whatever We Wanna
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 42 | Wochen: 4
18.06.2006
42
4
Family
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 68 | Wochen: 2
04.11.2007
68
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

48 BewertungenBon Jovi feat. LeAnn Rimes - Till We Ain't Strangers Anymore
15.06.2007 17:17
ein wunderschönes duett!!!!
19.06.2007 06:49
sehr schönes Duett
20.06.2007 20:36
Beim 9. Song aus "Lost Highway" handelt es sich um ein Duett mit Leann Rimes. Ein solider Song, den man sich gerne ein paar Mal anhören kann. Fehlen nur noch die Feuerzeuge. :-)
21.06.2007 21:05
Wahrlich noch das LH-Albumhighlight, aber auch weit weit entfernt von 'wunderschön' bzw einem berührenden Hammerballadenburner. 4=/+
21.06.2007 23:26
du sagst es..und wenn ich lese "bestbeweteste nummer" von leann - erst recht..
22.06.2007 11:31
...weniger...
22.06.2007 16:15
Wirklich schönes Duett .Wenn diese beiden Stimmen etwas zusammen machen kann nur etwas Gutes dabei rauskommen.

Könnte tatsächlich die nächste Single werden, aber wahrscheinlich nur in den USA (in den dortigen Country-Charts könnte der Song ein Top-Ten-Hit werden).
23.06.2007 13:30
Wirklich schön.
30.06.2007 21:26
...highlight...
02.07.2007 19:45
...starkes Duett...
06.07.2007 21:25
Schön.
08.07.2007 13:38
Gewohnt gut, das durfte man bei dieser Zusammenarbeit ja auch erwarten. Sicher die nächste Single.
20.07.2007 12:09
gefällt mir nicht so
22.07.2007 15:22
gut
23.08.2007 17:05
LeAnn Rimes rettet den Song deutlich! Sicher ein (oder das einzige) Highlight auf dem neuen Bon Jovi Album.
21.09.2007 15:50
noch langweiliger wie die anderen
07.10.2007 21:29
Eindeutig das bessere Duett auf "Family"
24.11.2007 12:54
für mich ganz gewönnliche balade.
03.12.2007 08:56
ein schöner radiotitel...
04.12.2007 01:15
Genauso stinklangweilig und klischeebeladen wie jedes BJ Produkt. Jon schauspielert hier mindestens so gut wie in den Blockbustern, in denen er immer mitspielt.
14.12.2007 17:28
Na ja zwei bekannte Namen garantieren noch keinen guten Song...sondern oftmals langeweile
14.12.2007 21:05
Mit Bon Jovi geht's immer weiter bergab
14.12.2007 21:50
ok
15.12.2007 12:49
gut
20.12.2007 11:43
...sehr schöne Ballade...gut gesungen von den Beiden....tolle Gitarren und angenehmes Arrangement...gute 5 für dieses Duett
14.01.2008 16:26
Frau Rimes solo wäre wohl eine 5 wert.
05.02.2008 09:52
Doch mal wieder eine vier für den jung
08.02.2008 13:25
schönes duett, könnte ein hit werden, dachte dasselbe aber auch beim letzten duett von leann (mit ronan keating) und ein wirklich grosser wurde es nicht.
27.02.2008 15:32
Wenn schon Philo einen "schönen Radiotitel" verspricht, dann lausche ich besonders angestrengt. Aber bisher hat es nicht wirklich gefunkt. Ordentlich auf jeden Fall, mehr nicht. Und in den USA war es es dann bei Weitem nicht so erfolgreich wie angepeilt: C&W # 47, USA #123. Somit im Grunde eine Riesenenttäuschung.
30.03.2008 20:20
Hätte ich auch nie gedacht, dass Pop-Kücken LeAnn Rimes mal eine Nummer für Bon Jovi rausreisst...
29.05.2008 19:01
... Wann man das ganze album zuhört dan wirt es am ende etwass zu viel für mich, trotzdem ist dieser Track und 3.Single von das etwass entäuschende Album nicht schlecht.....aber zurecht hatte es kein gross erfolg, weil dieser art von songs schon Jahren gespielt sind von Jon Bonjovi und Freunde ..... es wirt zeit für ein neuer sound !
Bon Jovi war noch nie mein Ding, dafür finde ich LeAnn toll. Sie rettet dann auch noch den eher zweitklassigen und schrecklich sterilen Radio-Pop. Ganz knappe 4 Punkte!
Sieht auf dem Papier bzw. auf der CD-Hülle deutlich besser aus als es schlussendlich klingt. Von diesem Duett habe ich mir mehr versprochen...
Immerhin besser als "Who Says You Can´t Go Home" als Duett mit Jennifer Nettles.

CDN: -
USA: #123, 2007
Cool duet.
▒ Een net duet tussen de Amerikaanse zangeres "Margaret LeAnn Rimes" & "Bon Jovi" uit begin juni 2007 !!! Afkomstig van "Bon Jovi's" laatste succesvolle album "Lost Highway" ☺!!!
Ohne Bon wär's schöner ... trotzdem nicht schlecht
recht gut, 4+
wenig fesselndes Duett der Beiden aus 2007 – knappe 3*…
Ja da sollte man doch mehr erwarten, oder?
Die Stimme von Leann nervt, deswegen einer weniger.
Muss leider einigen widersprechen: Für mich eine der besten Jovi-Balladen.
...wunderschön die etwas traurige Ballade, beide Stimmen sehr schön....
Eine gute 4.
Ordentliche Ballade, mehr aber nicht. Knapp 4*.
Wunderschönes Duett!

Eine knappe 4 von mir.
Ils se sont vraiment plantes la-dessus.
okay