Home | Impressum | Kontakt
Login

Brunner & Brunner
Wir sind alle über 40

Song
Jahr
2001
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Ulli Bastian
Simone & Charly Brunner
Jogl Brunner (Wir sind alle über 50)
Brunner & Brunner (Ya tenemos las cuarenta)
Stefan Micha (Wir sind alle über 50)
3.46
56 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 78 / Wochen: 9
Tracks
CD-Maxi
09.07.2001
Ariola 74321 66255 2 (BMG)
1
Wir sind alle über 40 (Mallorca Mix)
4:03
2
Wir sind alle über 40 (Langversion)
5:10
3
Wir sind alle über 40 (Mallorca-Karaoke Version)
4:03
4
Wir sind alle über 40 (Album Version)
3:33
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:33Mitten im MeerAriola
74321 84916 2
Album
CD
28.05.2001
Mallorca Mix4:03Wir sind alle über 40Ariola
74321 66255 2
Single
CD-Maxi
09.07.2001
Langversion5:10Wir sind alle über 40Ariola
74321 66255 2
Single
CD-Maxi
09.07.2001
Mallorca-Karaoke Version4:03Wir sind alle über 40Ariola
74321 66255 2
Single
CD-Maxi
09.07.2001
Album Version3:33Wir sind alle über 40Ariola
74321 66255 2
Single
CD-Maxi
09.07.2001
Brunner & Brunner
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ich schenke Dir Liebe
Eintritt: 28.09.1997 | Peak: 39 | Wochen: 3
28.09.1997
39
3
Wegen Dir...
Eintritt: 20.09.1998 | Peak: 25 | Wochen: 5
20.09.1998
25
5
In den Himmel und zurück
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 77 | Wochen: 1
29.03.2009
77
1
Best Of The Best - Das letzte Album
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 95 | Wochen: 1
21.11.2010
95
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.46

56 BewertungenBrunner & Brunner - Wir sind alle über 40
27.05.2005 12:55
Einziges Lied dieses Duos, das mir halbwegs zusagt.
16.10.2005 23:22
Aufgerundet, weil es auf manchen ü40-Feten tatsächlich ein Flächenfüller ist.

@voex: man tausche eine Zahl: aus 40 mache ich 50 oder 60 - dann passts wieder.
28.12.2005 15:51
Ich seh mich schon in 20 Jahren irgendwo besoffen oberkörperfrei aufm Tisch stehen und dieses Lied grölen
07.01.2006 17:05
Ein muss für mich
07.01.2006 17:10
Da muss ich Bandito leider enttäuschen. An Ü40 Partys wird weit tanzbarer Stuff gespielt als diese "Wurst und Brot" Musik von Brunner und Brunner.
03.06.2006 21:02
"Ihr seid alle überpeinlich, la la la ..."
25.06.2006 13:25
nicht ganz so übel
24.07.2006 20:30
...wir sind alle noch am leben, juhuu...
06.12.2006 15:19
eher doch über 50 ihr beiden - oder?
21.02.2007 19:00
Zum Glück noch nicht alle! *ggg* Mittelmäßiger Schlagersong für Ü40-Partys und ein Ballermannhit!
21.02.2007 19:02
Suffmusik. Ein Mitleidspunkt extra = 2*.
06.04.2007 09:03
Nicht so gut...
25.05.2007 04:23
super
09.06.2007 18:57
ein Ohrwurm auch für <40...

inzwischen in der Zielgruppe angekommen und deshalb einen * rauf
09.06.2007 18:58
furchtbar
16.06.2007 00:28
naja...
17.06.2007 19:11
Mittlerweile zum Feten- und Mallorcaklassiker mutiert.
18.06.2007 21:10
Ich hasse Ballermann, aber dieser Song gefällt mir!
08.07.2007 01:12
Supi! Erst die Live-Performance der legendären Gamma-Band, die diesen Song u.a. interpretierten, machte mir das B&B Original schmackhaft. 6-
Ach ja: ich erkenne einen geklauten Refrain bei den Strophen zu "It Must Have Been Love" von Roxette :P
28.08.2007 12:41
Da ich noch deutlich unter 40 bin, fehlt mir offensichtlich der intellektuelle Zugang zu diesem Lied. Aber der obligatorische Fox-Party Stampfbeat der belanglosen Natur, ist natürlich auch hier vorhanden.
17.03.2008 16:22
gut.....
17.03.2008 16:26
...zumindest ihr seit ja wohl weit über 40...nämlich 40 Lichtjahre davon entfernt, jemals auch nur ansatzweise so ´ne Art Hit zu haben...
Voex' Worte aus Ü40-Partys-Kennersicht stimmen nachdenklich; bin ich doch tatsächlich auch davon ausgegangen, dass dieser Ohrwurm zum Standardrepertoire derartiger Veranstaltungen gehört. Als ebenfalls zum Zielpublikum zu zählender Musikfreund muss ich jedoch - der Vorrednerschaft teilweise widersprechend - klarerweise festhalten, dass dieses eingängige Stück in hohem Masse gelungen ist. Die nahezu das Verdikt "seelsorgerisch wertvoll" verdienenden B&B-Worte machen Mut ;-). Stark!
Das einzige Lied, das ich von B&B überhaupt kenne - und trotz Zielgruppe eindeutig nicht mein Fall.
Gefällt mir gut
Grausame Kost vom Ballermann und Schlagerdiscos!
Der Text trifft das Lebensgefühl der Ü-40-Zielgruppe auf euphemistische Weise wohl recht gut, dazu als Interpreten zwei zottelig-gefärbte Sexsymbole für die Menopausen-Generation und das musikalische Gewanderl frisch für die Schlagerhütten - was wollen die feiersüchtigen Has-Beens und Prä-Midlife-Krisengeschüttelten mehr ..??

... und inzwischen bin ich selber über 40 ...
Passabel.
Zwar der bekannteste, meines Erachtens jedoch bei Weitem nicht der beste Song des Schlager-Duos aus der Steiermark ist dieses musikalische Balsam auf die Seelen jener, die bereits vor Neil Armstrongs Mondlandung das Licht der Welt erblickt haben. Obwohl's live zweifelsohne ein besonderer Kracher ist, runde ich zur soliden 4 ab. Schliesslich fühle ich mich noch ein gehöriges Weilchen nicht zur Zielgruppe des kalkuliert, doch letztlich nur in der moderaten Album-Version verdaulich und auf Premium-Niveau produzierten Uptempo-Songs gehörig. Ordentlich!
Auf dem SWR 4 Kanal hört man das immer wieder, wenn irgendeine Hausfrau das Schwabenalter, also die 40, erreicht und von ihren Liebsten nebst Schwiegermutter, Schwiegervater und dessen sterlingsilbernem BMW 520i E34 '91 gegrüßt wird. Schon allein deswegen mag ich den Titel nicht. Im Grunde ist er ja recht cool, auch vom Text her, und die Brunner-Brüder mag ich ja auch ganz gern, aber das Lied hier ist so totgedudelt und abgeschmackt, dass der eigentlich gute Text nicht mehr wirkt...
Auch wenn man über 40 ist hört man durchaus gute Musik.
Diese hier gehört nicht dazu.
knapp an der Höchstwertung vorbei
mässiger Schlagersong aus 2001 – 3.5 (abgerundet auf 3*)…
auch für Leute über 40 gibt es besser Musik
Mir fehlen die Worte...
Also ich bin 22...von daher nur ein Stern!
Die beiden müssen wohl etwas gegen die Jugend haben, dass sie direkt ihre alte versiffte Zielgruppe besingen müssen!
haben besseres
Okay für das Duo. Ich bin's jedenfalls noch nicht.
Damit haben sie ihre Zielgruppe mit ihrem größten Hit geklärt.
... billig, billig und nochmals billig, MDR Radio Sachsen hat's noch dazu totgedudelt ...
ich seh ja immer noch wie 29 aus. Da können die Papis da noch lange klagen.
schöne Melodie, zum mitsingen, mit gefällts
sehr gut
jaja, da kommen wir alle mal hin - wenn wir nicht schon da sind
...weniger...
einer der schwächsten Schlager der beiden und den gibts schon seit 2001 und ich bin immer noch keine 40
für eine party zum späten zeitpunkt sicher ganz okay, aber eigentlich ist das kein guter song. musikalisch ziemlich dürftig, der text irgendwie zu anbiedernd an die zielgruppe.
Ja, das bin ich auch … funktioniert wahrscheinlich auf jeder Ü40-Schlagerparty - ich finde die Nummer eher belanglos.
gut
Ich bin zwar erst 30, trotzdem ein schöner Song ! Gute Laune und positive Stimmung !
Lieder sollten danach bewertet werden , ob sie gut oder schlecht sind . Man kann ein Lied n i c h t abwerten mit der Begründung , dass es im Radio zu oft läuft !
Es gibt ja auch die Möglichkeit den Sender zu wechseln !
An @ Thomas Hoffman sei gesagt , Brunner & Brunner sind keine Rockmusiker und daher auch nicht deine Zielgruppe , dann hast du dich hier verirrt , bewerte das, was du kannst und nicht das , wovon du keine Ahnung hast ! ! !
Die aufgelisteten Mallorca-Versionen lassen mich befürchten, was mich erwartet bei dem Song, dessen Link mir zugespielt wurde. Nun, so schlimm ist es gar nicht. Gehört zu der Kategorie Schlager, die man ohne Brechreiz hören kann. Wird wohl auf Ballermann eher früh gespielt...
Der, zumindest hier im Forum, wohl bekannteste Song des Duos. Ich glaube nicht, dass ich den vorher schon mal gehört habe, obwohl ich damals schon, als der Song erstmals veröffentlicht wurde, knapp zur Zielgruppe gehörte. Nun bin ich über 20 Jahre älter und noch immer ist mir gute Rock- und Popmusik wesentlich lieber als diese Art von banalen Schlagern.
[Mallorca Mix]

Als der Song Anfang der 2000er Jahre veröffentlicht wurde, traf er ganz sicher den Zeitgeschmack der Baby Boomer, die ja teilweise schon eher an der 60 als der 50 kratzten waren. Die Kernbotschaft traf aber trotzdem zu holte sie alle ab.

Das insgesamt positiv und von Aufstieg, Fortschritt und Erfolg geprägte Lebensgefühl, der damalige Sinn nach Jugendlichkeit, sportlicher Aktivität, Bildung, Fun & Freizeit in Freiheit (und dabei typischerweise auf Mallorca) war eben so ganz anders als bei den Angehörigen der vorausgegangenen Generation. Insofern ist dieser Titel sicher ein ganz typischer Vertreter der deutschsprachigen Baby Boomer-Songs. Und als solchen höre und mag ich ihn auch noch heute, 20 Jahre später, doch ganz gern.

Ich verstehe aber gut, wenn jüngere Hörer*innen das evtl. nicht so gut nachvollziehen können. Die werden "ihre" Songs haben.
Sorgte damals für Stimmung war sogar ein paar Wochen in den deutschen Single Charts.
Gefällt mir nicht, knappe drei.