Bushido feat. Karel Gott - Für immer jung

Cover Bushido feat. Karel Gott - Für immer jung
CD-Single
Bushido 88697 436972
Cover Bushido feat. Karel Gott - Für immer jung
Cover

Charts

Einstieg:04.01.2009 (Rang 100)
Zuletzt:25.10.2009 (Rang 73)
Höchstposition:70 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:7
Rang auf ewiger Bestenliste:9115 (83 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 70 / Wochen: 7
de  Peak: 5 / Wochen: 24
at  Peak: 15 / Wochen: 23

Tracks

28.11.2008
CD-Single Bushido 88697 436972 (Sony BMG) / EAN 0886974369721
26.11.2010
CD-Maxi Ersguterjunge 88697824342 (Sony) / EAN 0886978243423
Details anzeigenAlles anhören
1.Für immer jung (Radio Version)
  3:48
2.Für immer jung (Instrumental)
  4:30
   
28.11.2008
CD-Maxi Bushido 88697 436992 (Sony BMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Für immer jung (Radio Version)
  3:48
2.Für immer jung (Album Version)
4:30
3.Rolling Stone (ersguteversion)
4:00
4.Für immer jung (Instrumental)
4:30
Extras:
Für immer jung (Videoclip)
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:30Heavy Metal PaybackErsguterjunge
88697 391212
Album
CD
10.10.2008
Radio Version3:48Für immer jungBushido
88697 436992
Single
CD-Maxi
28.11.2008
Radio Version3:48Für immer jungBushido
88697 436972
Single
CD-Single
28.11.2008
Instrumental4:30Für immer jungBushido
88697 436972
Single
CD-Single
28.11.2008
Album Version4:30Für immer jungBushido
88697 436992
Single
CD-Maxi
28.11.2008
»» alles anzeigen

Bushido   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Alles verloren09.09.20072211
Ching Ching12.10.2008544
Für immer jung (Bushido feat. Karel Gott)04.01.2009707
Alles wird gut21.02.2010205
Zeiten ändern dich07.03.2010631
Vergiss mich (Bushido feat. J-Luv)08.05.2011342
Wärst Du immer noch hier?19.06.2011681
So mach ich es (23)16.10.2011372
Diese Zwei (Eko Fresh feat. Bushido)19.08.2012461
Kleine Bushidos21.10.2012521
Lass mich allein28.10.2012341
Stress ohne Grund (Shindy feat. Bushido)28.07.2013451
Stress mit Grund (Shindy feat. Bushido & Haftbefehl)18.08.2013311
Springfield 2 (Shindy feat. Bushido)18.08.2013491
Fotzen23.02.2014571
Nie ein Rapper II23.02.2014681
Jeder meiner Freunde23.02.2014731
Goodfellas (Farid Bang feat. Bushido)23.03.2014531
Cla$$ic (Bushido & Shindy)15.11.2015751
Statements (Shindy feat. Bushido)20.11.2016831
Art Of War (Shindy feat. Bushido)20.11.2016981
Sodom und Gomorrha28.05.2017422
Papa04.06.2017253
Black Friday18.06.2017261
CCNDNA (Bushido feat. Fler)18.06.2017311
Oma Lise18.06.2017331
Hades (Bushido feat. Samra)24.06.201882
Für euch alle (Bushido feat. Samra & Capital Bra)15.07.201828
Mythos29.07.2018221
Mephisto23.09.201882
Inshallah (Bushido feat. Capital Bra)07.10.201825
Stiche07.10.2018351
Das Leben07.10.2018381
Maybach (Capital Bra feat. Bushido)11.11.2018162
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Electro Ghetto07.11.2004811
Staatsfeind Nr. 120.11.2005323
Nemesis - Ersguterjunger Sampler Vol. 105.03.2006643
Deutschland gib mir ein Mic21.05.2006683
Von der Skyline zum Bordstein zurück17.09.20061522
Vendetta - Ersguterjunge Sampler Vol. 224.12.2006843
716.09.2007210
Das Beste25.11.2007681
7 Live02.03.2008761
Heavy Metal Payback26.10.200829
Carlo Cokxxx Nutten 2 (Bushido prod. Sonny Black & Frank White)27.09.200997
Zeiten ändern dich07.03.2010312
Berlins Most Wanted (Berlins Most Wanted)07.11.201035
Jenseits von gut und böse29.05.2011116
23 (23)30.10.2011112
A=myᶠ28.10.201219
Sonny Black23.02.2014117
Carlo Cokxxx Nutten III22.02.2015111
CLA$$IC (Bushido & Shindy)15.11.2015110
Black Friday18.06.2017110
Mythos07.10.201817
 
Compilations - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Ersguterjunge Sampler Vol. 3 - Alles Gute kommt von unten23.12.2007161
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
7 Live [DVD]02.03.2008101
Heavy Metal Payback Live [DVD]25.01.200932
Zeiten ändern sich - Live durch Europa [DVD]29.08.201052
 

Karel Gott   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Für immer jung (Bushido feat. Karel Gott)04.01.2009707
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.72 (Reviews: 130)

Sacred
Member
*****
Mir kamen fast die Tränen als ich dieses Alphaville-Cover mit dem Biene Maja Tenor aus Prag gehört habe...der Text ist so echt und rührselig traurig. Karel's Stimme kommt leider nicht so fett...da hätte man im Studio ruhig noch etwas Hall drunter legen dürfen.

tabloidjunkie007
Member
***
naja...

Ultimate_Phil
Member
****
Das Original ist Nummer 1 meiner persönlichen Hitparade und ich konnte schon die Solo-Version von Herrn Gott nicht leiden. Auch hier kann ich den Refrain definitiv nicht ab. Allerdings ist die Sache sehr gut produziert und Bushido liefert gute Lyrics.
Edit: Vier sind's schon.
Zuletzt editiert: 12.10.2008 18:10

Big Smoke
Games
******
...ich finde den Gesang von Karel Gott schön und passend zur Melodie. "Für immer jung" ist der beste Song auf dem Album!...

Boeni
Member
******
sehr gutes alphaville cover. toller text.

liebeslied
Member
*
gruselig

Hzi
Member
***
Rap-Trottel Bushido covert den Alphaville-Klassiker und deutscht ihn ein; das mag für viele an sich schon als Sakrileg erscheinen, doch ganz so schlimm ist das Resultat nicht;
Der Beat sitzt, Bushido weckt mit seinem prolligen Wortschatz passend zum Thema durchaus Emotionen und Karel Gott ist natürlich kein schlechterer Sänger als alles, was in vergleichbaren Songs sonst so eingesetzt wird, auch wenn man produktionstechnisch tatsächlich mehr aus dem Vollen hätte schöpfen können; dafür, dass hier immerhin die "Goldene Stimme aus Prag" auf eine DER 1980er-Balladen schlechthin trifft, ist der Refrain doch ziemlich lau ausgefallen ...
Zuletzt editiert: 12.07.2011 11:21

tgebele
Member
*
Völliger Müll. Ein total bescheuertes und unnötiges deutsch-tschechisches ( ein Läben lang - für immer jung) Alphaville-Cover. Und Bushido als Pseudo-Rapper für Arme. Ein Stern ist noch zuviel. Treffender wäre -12.824 oder so was. Der schlechteste Song des Jahres !
Zuletzt editiert: 19.10.2008 21:02

felixman
Member
*
Soll ich mehr Mitleid mit Karel Gott oder mit mir haben?

aschlietuna
Member
*****
hätte ich auch nicht besser übersetzen können =)

mutzpunter
Member
**
Bushido: "Ich musste diesen Song einfach neu aufnehmen und zu einem Bushido-Song machen.“
Karel Gott: "...ein völlig ernst gemeinter Ausflug in eine andere Stilrichtung."
Marian Gold: "...ein originelles Projekt mit Witz und Tiefgang."
mutzpunter: "Oh Gott..."

Kirin
Member
****
...dank dem Text noch eine knappe 4...

bandito
Member
*****
Hab mit Bushido und Konsorten ja sonst nix an der Mütze, aber diese Nummer ist ordentlich gemacht. Knallhart kalkuliert zwar (Megahit covern, Text, dazu die 'goldene Stimme' von Gott), aber hier runde ich mal auf.

Oski.ch
Member
***
Also, ich weiss nicht...

Matze92Reichelze
Member
*****
Bushido übberascht immer wieda...=)
Mich überzeugt der Song...
Fantastisch was er mit Karel Gott da auf die Beine gestellt hat...
Toller Text,Toller Refrain und Melodie...
Gutes sehr gelungenes Cover...
Genial gute 5 *

southpaw
Member
***
Wo bleibt mein Motto "das Beste hoffen und mit dem Schlimmsten rechnen"?

Das gibt einen Stern Abzug.

schnurridiburr
Member
**
Das ist wirklich zum Heulen, aber anders als die wohl gemeint haben.

!Xabbu
Member
***
karel gott = 4*
bushido = 2*
Zuletzt editiert: 13.05.2012 14:37

TSCHEMBALO
Member
**
jooo-- eher schlimm. dieses cover.

XpinkprincessX
Member
*
Edit: eine 1
Zuletzt editiert: 19.04.2009 21:01

Chartsfohlen
Member
*****
Eine wirklich sehr gute Zusammenarbeit zwischen Bushido und Karel Gott.

Guter Text, schöner Refrain, habe nichts zu kritisieren. Und doch rauscht der Song relativ deutlich an der 6 vorbei.

philippkramer
Member
*
bushido schwafelt den gleichen mist wie immer, und das in kombination mit karel gott! oh mein gott - karel gott! wo hat er denn bloß DEN ausgegraben!?

Pacadi
Member
*
geht es noch schlechter?

urs2222
Member
*
...schlimm!...

Demofan
Member
*
wie kann man den besten song der wohl besten deutschen synthie-band der 1980er so verschandeln?

Koit233
Member
*
das unterirdischste duo neben dj ötzi und nik p

info_chrisi
Member
******
ich finds * sehr gut *

* *
* *
Zuletzt editiert: 02.01.2009 20:46

kasiefantasie
Member
*
terrible

Der_Nagel
Member
*
Was für eine grausame Kombo, die sich da gefunden hat: alternder Schlageropa meets unglaubwürdigen Pseudorapper - furchtbar grauenhaft - Worte können die Qualität dieses Liedes fast nicht ausdrücken.

Und das Schlimmste noch zum Schluss: diese übelriechende Kacke wird sich nächste Woche in den Top 5 von D befinden (rauf von 34!) - versteht einer noch den Musikgeschmack der Deutschen...

Berni94
Member
******
Ich find's lustig, dieses Duett.
Passt "gut" zusammen und auch der Song selbst ist nicht schlecht.

remember
Member
*
der endgültige abgrund..Tsts, Karel Gott, geht's noch?

ChrisW
Member
**
was kommt als nächstes? Hansi Hinterseer & 50 Cent?
ich geb noch eine 2

bliblub
Member
******
Dieses Lied übertrifft alles! Das Beste was ich von Bushido je gehört habe. Schon allein die Idee mit Karel Gott und die Umsetzung selbst ist spitze! Ich liebe dieses Lied einfach!

SoC_Girl
Member
**
Besser als eine 2* kann man nicht geben. Das ist ein peinliches Duett.

iwachs
Member
*
grausam hoch 10

Demeter
Member
****
Pffft... ich dachte, ich falle aus allen Wolken... Der Gott, der Karel aus Prag zusammen mit Bushido. Brauchen die beide Geld oder was ist los? Motto: Ich bin alt und brauche Schotter! Hm... Allerdings finde ich den Song nicht peinlich oder grottenschlecht. Spricht sogar mein altes Pop- und Schlagerherz an und somit kann ich ohne zögern die 4 Punkte rausholen.
Alphaville verdient auch noch ein paar Groschen an der Sache und somit dürften alle zufrieden sein. Ein Sakrileg ist dieses Cover trotzdem! ;-(

öcki
Member
*
Peinlich ist noch milde gesagt.......

shimano
Member
*
Mir der "Geldware" von früher wieder Geld schäffeln? Weit gefehlt, Anis Mohamed Youssef Ferchichi! :mad:

Der Hexer
Member
*
Auch mit Gottes Hilfe nicht mehr als ein Stern.

rhayader
Member
*
Ein (Alb)-Traumduo.
Als Vorsitzender des Bushido-Fanclubs verrate ich vor Weihnachten noch eine besondere Überraschung. Momentan sind die beiden im Studio und nehmen eine neue Version des Karel Gott-Hits 'Die Biene Maja' auf. Was man so hört, soll unser Rapper hier besonders gut die Betroffenheit der beiden Bienen Maja und Chaos-Willie rüberbringen, die keinen Bock mehr drauf haben, ihr Leben lang Blüten zu bestäuben. Und das ist noch nicht alles, liebe Fans. Im neuen Jahr soll es ein Duett mit Mireille Matthieu geben. Der Titel: 'Hinter den Kulissen von Paris, ist das Leben überhaupt nicht süß'. Bushido wird dann vorher noch mit seinem Privatjet nach Paris fliegen, um die hoffnungslose Lage der vorwiegend aus Algerien stammenden Ghettojugend abzuchecken. Zudem lernt er auch noch ein wenig französisch, natürlich so wie ihn die algerische Jugend spricht, und wird davon ein wenig in seinen Deutschrap einfließen lassen. Denn er hasst ja nichts mehr, als wenn er nicht authentisch rüberkommt. Eine Zusammenarbeit mit Johannes Heesters und dem Song 'Ich werde 110 Jahre alt' lehnte er ab. Er hätte ja, wie auch die anderen Ghettokids, durch einseitige ungesunde Nahrung wie Döner und Hamburger sowieso keine Chance so alt zu werden und dann dann wäre der Song auch nicht glaubhaft.
Deshalb bin ich auch Vorsitzender in seinem Fanclub. Ehrlichkeit geht mir über alles.

analdo
Member
***
Leutz, die diesen Song besser als das Original von Alphaville finden haben gröber einen an der Waffel

KIMFRANKFAN
Member
****
ok

junilo
Member
*****
Bushido hat nun mal ein Händchen für gute Songs... Das muss ich ihm lassen, auch wenn's definitiv nicht mein Genre ist...

Eine sehr runde Sache und auch das dazugehörige Video (beide im fetten Benz auf der Landstraße unterwegs, Karel eben "nur" in einem W123er oder so *g*) weiß zu gefallen!

bluebird25
Member
****
ich find dieses Lied super - obwohl ich anfangs dachte wie die beiden nur etwas zusammen machen können ;)

Galaxy
Member
****
besser als andere songs von Bushido

Ale Dynasty
Member
*
Lächerlich und peinlich! Abfahre!!!

Musikgurrmong
Member
*
Oberpeinlich!

deichonkel
Member
***
Böse Alphaville-Vera****ung, die KaGott da abliefert. Er allein verhindert 4*, die Melodie, obwohl oder eher weil "geklaut", wäre beinahe perfekt, auch Bushido ist ausnahmsweise erträglich, aber das Forever-Young-auf-deutsch-übersetzt-Gesülze geht mir sowas von aufn Keks...

Werner
Member
**
...Bushido's Rap bringt nichts neues, und der Refrain holpert in meinen Ohren...
Zuletzt editiert: 19.04.2009 16:38

variety
Member
*
Zwei unglaublich schlimme Typen vereinigt, und dann noch ein verhunztes Cover... nein danke!!!

Blackbox!
Member
*
Einfach nur sch***se!!!

AllSainter
Member
*
Wer um alles in der Welt hört sich so etwas an??

Michael
Member
*
sehr schlecht und sehr peinlich!

Reto
Member
***
Wenn das Karel Gott wüsste...

ItaliaOne
Member
*
Der Titel und der Track sind genauso bescheuert wie die Interpreten dieser Nullnummer.

Samuelw300
Member
**
Gefällt mir nicht wirklich, diese Nummer.

Bushidos Rap ist einfach fad (immer die gleiche Maulerei) und Karel Gott singt den Refrain nicht gerade schön.

Aber wem's halt taugt :-)...

------

Aber eines muss ich diesem "Gangsta" lassen. Bushido bringt mich immer zum Lachen, wenn ich ihn sehe. I kann diesen Mann einfach ned ernstnehmen. LaFee, Bushido...wo ist da der Unterschied???? :-)
Zuletzt editiert: 16.01.2009 16:00

vancouver
Member
**
...denke Mister Gott wurde von der Finanzkrise getroffen, dass er diesem Projekt zugestimmt hat...

und Bushido gehört mit seinen Pseudo-Ghetto-Lehr-Songs eh nicht zu meinen Favoriten

querbeet
Member
***
Alphaville Bonus für die Melodie, mehr aber auch nicht. Ansonsten war mir völlig klar, dass die Tracks mit den miesesten Reviews mal wieder am höchsten in die Charts kriechen. Und Karel Gott ist bei mir jetzt auch endgültig durch ... ;-)

juicy_funk
Member
*
aua, so sehr ich auch karel gotts biene maja mochte. das geht überhaupt nicht. vor allem nicht mit diesem lächerlichen typen, der meines erachtens musikalisches nichs drauf hat.

crazynet24
Member
*
Kranker Typ, weiß die verführbarkeit Jugendlicher zugunsten seines Geldbeutels geschickt auszunutzen. Arme Wurst!

Spy
Member
*
ohren zu halten und irgendwie verdrängen!! Nicht nur die Kombi ist grausam sondern auch der Song, wieviel Intus muss man haben um das zu verbrechen???

FranzPanzer
Member
*
Einfach nur schlecht, trotz Mitarbeit von Karel Gott, den ich sehr schätze.

facinum
Member
***
Was ist denn das für eine Zusammensetzung?
Was soll diese Botschaft heissen? Dass Karel Gott ein Problem mit dem alt werden hat? Oder dass er das musikalische Erbe der nächsten Generation weitergibt? Dass wir traurig in die Vergangenheit zurückblicken sollen?

Diese geheuchelte Melodie lässt mich kalt und bin schon auf die nächste Kombi gespannt. Womöglich AC/DC mit Schnuffel?

toolshed
Member
*
Ein vulgärer Trottel der die Kunst anderer beschmutzt, so siehts aus!

Chuck_P
Member
****
ganz ok dieses cover. mit einem anderen sänger im refrain wärs evtl. noch besser.

ultimo
Member
***
Ich hätt's mir nach der Ankündigung "Bushido covert zusammen mit Karel Gott Alphaville" schlimmer vorgestellt. Musikalisch ist es erträglicher als viele andere "Forever Young"-Cover, und den Text kann man als langsam ergrauender Mittdreißiger teilweise gut nachfühlen. Mehr als knappe drei Punkt gibt's trotzdem nicht, dafür klingt das Lied zu gehetzt und lässt die träumerische Nachdenklichkeit des genialen Originals vermissen.

Zuletzt editiert: 29.01.2009 11:54

Evenstar
Member
***
dem schließe ich mich mal an

mn140994
Member
*****
Schönes Cover!
Zuletzt editiert: 26.03.2009 15:28

musicfan
Member
*****
Die Höchstnote bleibt beim Original.

DD2
Member
*
Ohne Bushido ist dieses Cover eigentlich ja noch recht angenehm... Aber so ist es nur merh behämmert... Und jz soll der Karel Gott auch bei Teenagern beliebt sein - was für ein Schwachsinn... (1)

Winston Smith
Member
*****
Ich empfinde das Lied gerade auch in dieser eigentlich unvereinbaren Zusammenstellung von Karel Gott und Bushido als unheimlich reizvoll. Hier kommt die geniale Komposition von Alphaville besonders zum tragen, wird sie doch von dem Gesang von Karel Gott, dem Text von Bushido und der hervorragenden klassischen Ausführung noch unterstützt. Da ist nichts mehr von pubertärem Rapper Gehabe, da bleibt nur noch Qualität die in besten Momentan zu Tränen rühren kann.

Die Qualität kommt wie ich finde auch besonders gut im sehr stilvollen Video zum tragen. http://www.youtube.com/watch?v=YILBP7bnRMk&fmt=18

ChrisL
Member
***
wohl wollende 3

ems-kopp
Member
****
Bis dieser Titel herauskam, wusste ich nicht, dass Karel Gott mal eine deutsche Version des tollen Alphaville-Hits 'Forever Young' aufgenommen hat.
Mit Bushido geht die 'Goldene Stimme von Prag' eine eigenartige musikalische Verbindung ein. Allerdings finde ich diese Kombination von Schlager und Rapgesang ganz gelungen. Der erste Titel des Berliner Rappers, der mir mal gefällt. Und ein schönes Video gibt es auch noch dazu...

sick fred
Member
*
Schlimm ... wirklich ...

spatz-98
Member
**
Karel Gott: 3*
Bushido: 1*
Zuletzt editiert: 05.12.2009 21:35

CoachRSV
Member
*
das hat karl gott auf seine alten tage eigentlich nicht verdient...

Phil
Staff
*****
Ich mag den Typ eigentlich überhaupt nicht leiden, aber den Song find ich doch noch ganz ok.

Dr_Mabuse
Member
******
Bushido hat hierbei meinen vollsten Respekt verdient 1. so ein tolles Lied auf die Beine zu stellen 2. eo einen nachdenklichen Text zu kreiren und 3. KArel Got mit ins Boot Zu nehmen. Die Mischung ist hier ein volltreffer geworden. ICh muss ehrlich Zugeben, dass Bushide es geschafft hat einen Anti-Hip-Hop wie mich für dieses Lied zu begeistern. Ich gebe ganz ungeniert 6 Sterne.

Thomas Hoffmann
Member
***
Ja, das klingt in meinen Ohren ja noch erträglich.
Zuletzt editiert: 24.03.2014 11:11

Barracuda
Member
*
Das ist sowas von grauenhaft!

finlay1983
Member
****
überraschend gut.
obwohl dieses duo seltsam klingt scheint dieses cover recht gut geworden zu sein. karel gott hätte doch etwas intensiver singen können, vielleicht etwas düsterer. bushido hat halt das gemacht was er kann.. nicht allzuviel aber es hat gereicht.

Silvaheart
Member
*
Hinfort mit diesem Abschaum an unmusikalischem Gesülze!
(Deckel auf, rein, Deckel zu ...)

Und jetzt muss er auch noch zu covern anfangen und den armen Karel da mit reinziehen .... ich fass es nicht!

Wer kauft sowas?

simpsonsfan
Member
*
...

Raveland
Member
*
schreck und lich haben sich gefunden

Southernman
Member
***
Regular cover. Si no van a mejorar la canción, mejor no la graben.

RockHogan
Member
*
Das kann doch wohl nicht Euer ernst sein? Würg!

Redhawk1
Member
****
Eines der besseren von Bushido

FCB_39
Member
*
Ein Kack!

Was wohl Alphaville davon halten....?

VoCaLMuSiC-9I
Member
***
geht eigentlich

Glitzerfee
Member
*
Warum nur Bushido, mußtest du ausgerechnet Alphaville durch die Mangel drehen? Und dann noch im Duett mit diesem Schmierlappen aus Prag.

devilfish
Member
****
lustige Kombo, eigentlich ganz brauchbar

Bolle
Member
*
Abscheulich

ok!
Member
*
scheusslich

Dancefloor-Chunk
Member
*
Total überflüssig! Rap-"Möchtegern-Gangster" trifft Schlager-Oldie, das kann nicht gutgehen!! ;-)))

ruhbar
Member
******
Einziger Bushido-Song, den ich mag.
Und wie!

maestoso
Member
**
nicht schlecht für ältere damen und herren!

V-Ogt
Member
*
Einfach eine Frechheit den grandiosen Hit von Alphaville so durch den Dreck zu ziehen!!!

cbfn
Member
****
Bushido mag ich überhaut nicht, aber das Teil ist halt gut.

Schlagerfan1991
Member
***
Bushido kann ich nicht leiden, Karel Gott und das Lied an sich finde ich aber sehr gut. Deshalb ist mir die Solo-Version von Karel aus 2000 auch lieber. Das hier kann ich nur 3 Sterne geben, und das nur für's Lied und Karels Stimme.

Getharda
Member
*****
Einzig Bushidos bescheidener Rap verhindert hier die Höchstpunktzahl. - 5+

Reviewer70
Member
***
Textlich nicht schlecht, die Melodie sowieso gut.

Beastmaster
Member
*
Katastrophe

King Peos
Member
****
interessante und gelungene Zusammenarbeit. Der wohl beste Bushido-Song. Vor allem textlich schwer in Ordnung. 4*

Koumbianer
Member
******

blindchriss
Member
******
rührender Text zu einer gelungenen Zusammenarbeit. Klasse Song.

Dietmar1968
Member
*
Der eine Typ spricht ja nur. Wo hat Karel Gott den ausgegraben? Ne, das geht gar nicht, dann lieber das Original von Alphaville oder das deutsche Original von Karel Gott.

oldiefan1
Member
*****
Rap ist ja sonst nichts für mich, aber diese Nummer hat was (liegt wohl auch an dem tollen Original von Alphaville)

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

missmoneypenny
Member
*****
Das ist richtig gut!
Zuletzt editiert: 20.03.2014 18:47

AustrianChrisW
Member
*
der dattelgreis soll endlich in pension gehen

Kamala
Member
*
Die Faust aufs Auge!

schlagerhansi
Member
*
Mensch, rayader, Vorsitzender vom Bushido-Fanclub bin doch ich - oder sollte es davon mehrere geben?
Daß K.G. mit dem zusammen"arbeitet", bestätigt mir, daß ich ihn immer richtig eingeschätzt habe.
Da mache ich guten Gewissens eine Ausnahme von meinem Prinzip, nur Küblböck & Co die Tiefstwertung zu verpassen!

TobinAdrian
Member
*
Oh Gott, wie konntest du nur?

LarkCGN
Member
**
Für Bushido nicht einen einzigen Punkt! Die 2 Punkte sind für das bisschen, was vom Lied übrig geblieben ist und für Karel Gott, der immerhin noch recht gut bei Stimme ist. Ansonsten war er sich natürlich nicht zu schade mit diesem ... zu duettieren. Traurig, aber kommerziell ein Erfolg.

Windfee
Member
**
natürlich nervt Bushidos Gerappe, Karel Gotts Stimme fand ich schon immer zum Davonlaufen und da wagen sich die beiden Superpfeifen auch noch an solch einen Supersong - aber wenn ich dann ehrlich bin, ist der wider allen Erwartens jetzt nicht sooo schlecht geworden - vor allem den Text finde ich wirklich gut gelungen (dafür gibt's nen Extrastern)

anscheinend bestätigt sich hier die mathematische Regel, dass 2 x minus = plus gibt...

edit: ups, ich habe hier aus Versehen die Xmas-Version reviewt, die man leider nicht extra bewerten kann (3 Sterne + 1 Stern für den Text)

mein Review zur eigentlichen Version:
Karel Gotts Stimme ist grauenvoll wie immer und Bushidos Gerappe ist fast genauso nervig...
Fazit: Karel Gott 1 Punkt, Bushido 2 Punkte - knapp aufgerundet zur Zwei...

Zuletzt editiert: 26.12.2011 13:21

Warthog
Member
*
Peinlich...

Fritzef
Member
***
Mittelmäßige Zusammenarbeit.

Cool_Water
Member
*****
Ein braver Schlagersänger und ein harter Rapper - da prallen wirklich Welten aufeinander. Aber sie harmonieren überraschend gut - Hut ab!

Coolman91
Member
******
schönes cover

Arturo Bandini
Member
*****
...gelungenes Stück!

fleet61
Member
****
... ganz okay, obwohl ich den Bushido nicht mag ... aber darum geht's ja nicht ...

katzewitti
Member
**
ein Song von Bushido mit Gesang, das gabs noch nie, aber der Gesang kommt nicht ihm ! Karel Gott hast du das nötig ? 3 Punkte für die Stimme von Karel, 0 Punkte für den Möchtegernprediger, 3 geteilt durch 2 = 1,5

Musikliebhaber_1978
Member
*****
Ich bin kein Bushido Fan! Die autobiographischen Verfilmung "Zeiten ändern dich" hat mich sehr nachdenklich und dankbar gestimmt. Ja Bushido hat schon viele Fehler in seinem Leben gemacht, aber wer ist schon perfekt? Gebt ihm einfach eine zweite Chance zukünftig vieles besser zu machen !

diniz a.
Member
***
Alphaville - Forever Young-Cover titel..

Roger Hürlimann
Member
***
Geht noch so...

Farg0
Member
*****
very good

Udo Extra
Member
*
Wenn einem die ehemalige Fangemeinde wegstirbt, muss man wohl zu solchen Mitteln greifen: Lieder, mit denen man vor Jahrzehnten Erfolg hatte, im Duett mit Leuten singen, von denen man gehört hat, dass sie bei der Jugend ganz besonders "hip" sind.
Das Ergebnis ist ein Trauerspiel.

ul.tra
Member
***
Ich mag für diese Verfehlung noch eine drei geben.

da_hooliii
Member
******
Anscheinend haben viele hier den Text nicht verstanden und sind auch nicht weiter drauf eingegangen. Mich hat dieser Song damals sehr oft motiviert und mir in schwierigen Zeiten Kraft gegeben.

FCB_Marco
Member
*
Mochte den Typ nie - bis heute!
Weder als Mensch, noch als Sänger!

@da_hooliii: Motivation und Kraft - gutes Stichwort!
Aber in der Gott Version von 1999 (ohne Rap-Part)!
Zuletzt editiert: 11.10.2018 19:42
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.