Home | Impressum | Kontakt
Login

Calvin Harris / The Weeknd
Over Now

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
3.56
32 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
06.09.2020 (Rang 41)
Zuletzt
13.09.2020 (Rang 91)
Peak
41 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
10216 (70 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 41 / Wochen: 2
DE
Peak: 92 / Wochen: 1
FR
Peak: 124 / Wochen: 3
NL
Peak: 83 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Peak: 34 / Wochen: 4 (W)
SE
Peak: 15 / Wochen: 3
NO
Peak: 24 / Wochen: 1
DK
Peak: 31 / Wochen: 1
PT
Peak: 57 / Wochen: 5
AU
Peak: 17 / Wochen: 3
NZ
Peak: 38 / Wochen: 1
Tracks
Digital
28.08.2020
Columbia / XO&co / Republic 88644870349 (Sony) / EAN 0886448703495
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:30Over NowColumbia / XO&co / Republic
88644870349
Single
Digital
28.08.2020
3:32NRJ Music Awards 2020 [Édition Deluxe]MCA
5392598
Compilation
CD
30.10.2020
3:32NRJ Music Awards 2020MCA
5392590
Compilation
CD
30.10.2020
3:30RTL Hits 2020 - Unsere grössten Hits des JahresSony
19439792752
Compilation
CD
13.11.2020
3:32Now That's What I Call Music! 107Now
CDNOW107
Compilation
CD
27.11.2020
Calvin Harris
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Let's Go (Calvin Harris feat. Ne-Yo)
Eintritt: 03.06.2012 | Peak: 40 | Wochen: 5
03.06.2012
40
5
Sweet Nothing (Calvin Harris feat. Florence Welch)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 36 | Wochen: 19
28.10.2012
36
19
Feel So Close
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 57 | Wochen: 8
20.01.2013
57
8
I Need Your Love (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 6 | Wochen: 25
05.05.2013
6
25
Thinking About You (Calvin Harris feat. Ayah Marar)
Eintritt: 13.10.2013 | Peak: 58 | Wochen: 7
13.10.2013
58
7
Under Control (Calvin Harris / Alesso / Hurts)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 34 | Wochen: 18
10.11.2013
34
18
Summer
Eintritt: 23.03.2014 | Peak: 3 | Wochen: 39
23.03.2014
3
39
Blame (Calvin Harris feat. John Newman)
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 4 | Wochen: 33
14.09.2014
4
33
Outside (Calvin Harris feat. Ellie Goulding)
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 5 | Wochen: 37
26.10.2014
5
37
Open Wide (Calvin Harris feat. Big Sean)
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 41 | Wochen: 1
09.11.2014
41
1
Pray To God (Calvin Harris feat. Haim)
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 61 | Wochen: 7
26.04.2015
61
7
How Deep Is Your Love (Calvin Harris + Disciples)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 4 | Wochen: 39
26.07.2015
4
39
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
My Way
Eintritt: 25.09.2016 | Peak: 2 | Wochen: 31
25.09.2016
2
31
Slide (Calvin Harris feat. Frank Ocean & Migos)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 25 | Wochen: 25
05.03.2017
25
25
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Rollin (Calvin Harris feat. Future & Khalid)
Eintritt: 21.05.2017 | Peak: 73 | Wochen: 4
21.05.2017
73
4
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Don't Quit (DJ Khaled & Calvin Harris feat. Travis Scott & Jeremih)
Eintritt: 02.07.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
02.07.2017
76
1
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 43
15.04.2018
2
43
Promises (Calvin Harris & Sam Smith)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 3 | Wochen: 38
26.08.2018
3
38
Giant (Calvin Harris & Rag'n'Bone Man)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 5 | Wochen: 35
20.01.2019
5
35
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
18 Months
Eintritt: 11.11.2012 | Peak: 30 | Wochen: 6
11.11.2012
30
6
Motion
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 19
09.11.2014
2
19
Funk Wav Bounces Vol. 1
Eintritt: 09.07.2017 | Peak: 10 | Wochen: 8
09.07.2017
10
8
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 59
08.12.2019
1
59
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 34
29.03.2020
12
34
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 43 | Wochen: 1
17.01.2021
43
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 23
04.12.2016
5
23
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 43
29.03.2020
1
43
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.56

32 BewertungenCalvin Harris / The Weeknd - Over Now
Comeback van Calvin Harris klinkt niet verkeerd! Chil plaatje samen met TheWeeknd
Eine gemächliche Soul Ballade wieder retromäßig wie in den 80ern. Passt gerade nicht, wo ich so schön am raven bin. Sicherlich solide und ungewohnt lahm für einen Calvin Harris Song.
Dit is een nummer van Calvin Harris en The Weeknd en alleen op basis daarvan zou je kunnen denken dat het een grote hit gaat worden. Als dat gebeurt, zou dat trouwens zeker geen schande zijn, want eigenlijk klinkt het ook nog niet te verkeerd.
schlecht
Schöner Song zweier sympathischer Künstler, die Basis für einen internationalen Erfolg ist auf jeden Fall da. Gute 5 erst mal.
Na na nananana.....hübsche aber nicht umwerfende, von Abel Tesfaye leicht weinerlich interpretierte Vocals die da zu hören sind. Over Now hört sich nett und unauffällig an.
Wenn man den Song hier als schlecht empfindet, kann ich das nicht nachvollziehen. Was für ein tolles Lied, diese Kollab ist einfach perfekt. Schön, dass Calvin Harris mit so einer starken Nummer zurück ist, The Weeknd ist ja dieses Jahr erfolgreich wie nie, was ich absolut verstehen kann. Beide haben hier wirklich einen wunderbaren 80er-Synth-Song produziert, sowas kann von mir nur 6 Sterne bekommen
Weak
Als schlecht empfindet diesen Track wahrscheinlich kaum jemand, aber ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich mir von einer solchen Kollaboration doch etwas mehr verspreche als smoothen, gut hörbaren, aber auch relativ monotonen und unspektakulären Dance-Pop. Und diese Hoffnungen werden hier meines Erachtens nicht erfüllt.
smoove
ganz ok.
Schliesse mich gerne mit einer soliden 4* an. Hätte viel mehr erwartet, die grossen Hit-Zeiten von Calvin Harris scheinen aber wohl vorbei zu sein.
Noch recht angenehm.
Enttäuschend lahme Nummer.
It's a bit funky but it comes across as quite watered down for me, expected something a bit more interesting from these two.
Belanglose Massenware
ist wohl eher b-ware, oder?!
Für einen mittleren Hit allemal geeignet.
Relativ entspannte Nummer, die mich noch nicht in seinen Bann zieht.
gut
.
Langoureux, sans être transcendant.
Expected much more from this collaboration, this is very mediocre.
Ja, das erfüllt die Erwartungen nicht.
Hör auf zu heulen oder versuch's mal mit Antidepressiva. Was für ein Gewimmer. Entsetzlich.
Ein Song irgendwo in der Mitte zwischen Belanglosigkeit und angenehmen Dahin-Grooven, der natürlich auf der aktuellen The-Weeknd-Welle mitschwimmen will. Aufgerundete 4.
Klingt irgendwie lasch, für eine Singleauskopplung ist das einfach zu schwach, sorry!
Das ist richtig zum einschlafen
Da haben beide schon bessere und interessantere Songs abgeliefert.
...gut...
Gemütliche Nummer, die zu Weeknd eigentlich mehr passt als zu Calvin Harris.
Als Weeknd-Solo wäre es besser, knüpft aber generell nicht gut an seine letzten Hits.