Camila Cabello - Liar

Cover Camila Cabello - Liar
Digital
Epic / Syco 886447928004

Charts

Einstieg:15.09.2019 (Rang 44)
Zuletzt:12.01.2020 (Rang 85)
Höchstposition:42 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:17
Rang auf ewiger Bestenliste:4629 (696 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 42 / Wochen: 17
de  Peak: 63 / Wochen: 12
at  Peak: 50 / Wochen: 8
fr  Peak: 130 / Wochen: 12
nl  Peak: 12 / Wochen: 20
be  Peak: 28 / Wochen: 16 (V)
  Peak: 12 / Wochen: 14 (W)
se  Peak: 58 / Wochen: 3
no  Peak: 23 / Wochen: 2
es  Peak: 92 / Wochen: 4
au  Peak: 31 / Wochen: 12
nz  Peak: 32 / Wochen: 10

Tracks

04.09.2019
Digital Epic / Syco 886447928004 (Sony) / EAN 0886447928004
Details anzeigenAlles anhören
1.Liar
  3:27
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27LiarEpic / Syco
886447928004
Single
Digital
04.09.2019
3:27NRJ Music Awards 2019Smart
19075980412
Compilation
CD
25.10.2019
3:27RTL Hits 2019 - Unsere grössten Hits des JahresSony
19075978032
Compilation
CD
01.11.2019
3:27Toggo Music Nr. 53Polystar
06007 53891186
Compilation
CD
01.11.2019
3:27Bravo - The Hits 2019Polystar
060075389296 (1)
Compilation
CD
08.11.2019
»» alles anzeigen

Camila Cabello   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
I Know What You Did Last Summer (Shawn Mendes & Camila Cabello)17.01.20165114
Bad Things (Machine Gun Kelly x Camila Cabello)18.12.20164312
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)19.03.20173012
Crying In The Club28.05.20174513
Know No Better (Major Lazer feat. Travis Scott, Camila Cabello & Quavo)11.06.20173015
Havana (Camila Cabello feat. Young Thug)20.08.2017260
Never Be The Same17.12.20172315
She Loves Control21.01.2018591
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)27.05.2018921
Find U Again (Mark Ronson feat. Camila Cabello)09.06.2019831
Señorita (Shawn Mendes & Camila Cabello)30.06.2019131
South Of The Border (Ed Sheeran feat. Camila Cabello & Cardi B)21.07.20191918
Liar15.09.20194217
Shameless15.09.2019711
Cry For Me13.10.2019901
My Oh My (Camila Cabello feat. DaBaby)15.12.2019376
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Camila21.01.2018312
Romance15.12.2019193
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.79 (Reviews: 24)

Widmann1
Member
*****
Der Zusammenhang mit Lionel Richie (in den Credits) ist mir noch nicht klar, Sample?
Ausbaufähig.

17.01.20: So hab jetzt recherchiert.

https://www.whosampled.com/Camila-Cabello/

sampled
All That She Wants by Ace of Base (1992)
All Night Long (All Night) by Lionel Richie (1983)

Ach ja, Bewertung eins hoch. 4 => 5.
Zuletzt editiert: 17.01.2020 18:51

gherkin
Member
****
Dit klinkt als het soort nummer dat zou kunnen scoren. En ook als het soort nummer dat in z'n genre wel aanstekelijk genoeg klinkt om te mogen scoren.

Pacadi
Member
***
naja

meikel731
Member
*****
Gefällt mir

da_hooliii
Member
***
Ähnlich unspektakulär wie "Shameless".

tgebele
Member
****
Gefällt mir gar nicht - dazu noch ein 6 Minuten-Video, das ständig durch Gelaber unterbrochen wird. Sowas braucht kein Mensch.

Edit: Ich revidiere meine Bewertung. Schenkt man sich das Video und hört sich einfach nur den Song im Radio an, ist das recht okay.
Zuletzt editiert: 09.11.2019 07:30

fabio
Member
****
gut

irelander
Member
**
So many cliched pop tropes throughout do not make it an enjoyable listen and it's not her best vocal delivery to date either.

Werner
Member
***
Der Sound ist cool, der Gesang phasenweise allerdings deutlich weniger.

!Xabbu
Member
***
man merkt jetzt schon, dass sie sich ein wenig übernimmt.

remember
Member
****
Mit der zweiten neuen Single läuft es ein wenig besser. Ist aber auch ihr typischer Stil.
#56 USA

Chartsfohlen
Member
****
Habe mir diesen Song gleich mal in Kombination mit dem Musikvideo angehört und war ziemlich fasziniert - von dem Musikvideo. Ich finde, da wurde schon ein sehr sehenswerter kleiner Kurzfilm produziert, der musikalisch auch ziemlich hübsch unterlegt wurde. Ohne den Schauwert geht bei mir ein wenig Faszination verloren, aber ein stimmiger Popsong mit lateinamerikanischen Elementen ist "Liar" dennoch. Kommt mir hier etwas zu schlecht weg.

juna13
Member
**
no

Chemmical
Member
***
It's a bit cute, I like the pre-chorus, but it doesn't have much replay value.

Uebi
Member
****
Bin echt froh, das Teil nun endlich im Ohr zu haben, damit ich mir das (zwar durchaus selbstironische) lange Video ab morgen schenken kann. Der Refrain ist überraschend gefällig, da kann ich gut eine 4 zücken.

Kamala
Member
****
Ich höre mir die "3:38er-Version" an - wer braucht den schon Kurzfilmchen(?) - und die klingt, ohne Gelaber, camilalike niedlich. So kennt man sie doch.

koalabaer49
Member
*****
Ich bewerte auch den Song und nicht das Video, und der ist in meinen Augen wirklich gut gelungen. Gehe hoch auf 5.
Zuletzt editiert: 29.10.2019 13:12

Kirin
Member
*****
Kommt hier wirklich zu schlecht weg. Frische Nummer.

southpaw
Member
***
Higher - fire - liar ... und viel Geseier.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Besnik
Member
****
Findet hier keiner das der Refrain nicht nur den vollen Ace of Base Sound hat und sich gerade der Refrain auch ziemlich nach "All that she wants" anhört? Also ich schon, da meint man sie sänge gleich "...she's gone tomorrow"! Egal... Song ist ok, für eine knappe 4 reicht's!

ShadowViolin
Member
*****
Joa, nichts Neues im Charts-Geschehen und so liess mich "Liar" nach einem ersten Durchgang damals beim Release relativ kalt, so dass ich dem Song nachher kaum mehr Beachtung geschenkt habe. Seit Camila's Zweitling "Romance" aber draussen ist, entpuppte sich dieser Track als grosser Grower, mittlerweile gehört er für mich schon zu Camila's besten. Toll! 5*

sophieellisbextor
Staff
****
Elle a déjà sorti plus percutant.

bluezombie
Member
****
I wasn't particularly impressed with this song at first, finding it only okay, but after hearing her album a few times at work, I was struck by the fun nature of it, as well as the incredibly catchy chorus. I'm not the biggest fan of Camila's voice, however I was still able to enjoy "Never Be The Same", and her vocal here is much more appealing than on that song. The horns which open the song are a nice touch, and their reappearance later is very welcome too. A surprisingly enjoyable effort.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.