Home | Impressum | Kontakt
Login

Carla Thomas
Where Do I Go

Song
Jahr
1968
Musik/Text
Produzent
4.5
6 Bewertungen
Tracks
7" Single
08.1968
Stax STA 0011 [us,nl]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:21Where Do I GoStax
STA 0011
Single
7" Single
08.1968
2:24Memphis QueenStax
STS 2019
Album
LP
1969
2:24Where Do I GoStax
KK-3276
Single
7" Single
1969
2:23The Complete Stax/Volt Soul Singles: Volume 2 - 1968-1971Stax / Concord
00252 1844112
Compilation
CD
12.12.2014
Carla Thomas
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

6 BewertungenCarla Thomas - Where Do I Go
Good
wurde davor bereits von Walker Daniels and Company sowie James Rado and Company interpretiert…

Soulnummer, die man auf Memphis Queen (1969) findet, 4*…

erreichte 1968 einen bescheidenen #86 in den Billboard Hot 100…

...gut...
Rufus Thomas' Tochter Carlas erste Single nach ihrem Wechsel von Atlantic zu Stax wurde von Al Bell in New York produziert. Mit dabei waren die Session Musiker Bernard Purdie, Chuck Rainey, David Spinoza, Carl Lynch und Gordon Powell. Carla wollte, dass ihr selbstgeschriebener Titel "I've Fallen In Love" die A-Seite wird, doch Stax entschied sich für "Where Do I Go". Im Oktober 1968 erreichte dieses Cover aus dem Musical Hair #38 der R&B-Charts.
ist mir eine 5 wert
4-5 ... auf gewisse Art wehmütiger Ausklang, auch wenn das Arrangement eher dramatisch ist.