Home | Impressum | Kontakt
Login

Carly Rae Jepsen
E-Mo-Tion

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
4.44
18 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:17E•MO•TIONSilent / Schoolboy / Interscope
B0023177-02
Album
CD
21.08.2015
3:17E•MO•TION [Deluxe Version]Schoolboy / Interscope
06025 4739726
Album
CD
25.09.2015
Carly Rae Jepsen
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Call Me Maybe
Eintritt: 25.03.2012 | Peak: 1 | Wochen: 60
25.03.2012
1
60
Good Time (Owl City and Carly Rae Jepsen)
Eintritt: 05.08.2012 | Peak: 4 | Wochen: 23
05.08.2012
4
23
Tonight I'm Getting Over You
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 74 | Wochen: 1
07.04.2013
74
1
I Really Like You
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 15 | Wochen: 21
12.04.2015
15
21
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kiss
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 18 | Wochen: 7
30.09.2012
18
7
E•MO•TION
Eintritt: 27.09.2015 | Peak: 93 | Wochen: 1
27.09.2015
93
1
Dedicated
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 71 | Wochen: 1
26.05.2019
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.44

18 BewertungenCarly Rae Jepsen - E-Mo-Tion
Kleines süßes Carly kommt jetzt mit Gefühlen - auf dieser flotten Nummer, die so gar nicht an HAIM erinnert ... süß ... ALL THAT gefiel mir aber noch besser.
Ist ok
Ich mag Carly wirklich extrem, sie ist mir so dermasssen sympathisch.

Hier muss ich aber zugeben, dass das der bisher schlechteste Song ist. "I Really Like You" & "All That" gefielen mir noch besser.
Bei "E-Mo-Tion" gefallen mir dieser Anfang und die anfänglichen Strophen nicht so. Dann als der Refrain einsetzt hat sie mich wieder total in der Tasche.

Insgesamt wieder ein toller Song, der als Titeltrack für ihr 2. Studioalbum dient. Ich freue mich sehr darauf.
Hier vergebe ich aufgerundete 5.5*
Süsser Pop, wie man es von Carly gewohnt ist.
Als Titeltrack aber etwas schwach wie ich finde...
4*

edit: gefällt schon etwas besser, aber irgendwas fehlt mir in diesem Track...
4*+
Tiefe Gefühle eines Popsternchens. Muss wohl auch mal sein.
Sexy tune, I love it!
Schöner Song. Hat was atmosphärisches und nostalgisches an sich, wie ich finde.
Cute from the beginning and matures at the end :)
Ein weiterer sehr guter Song des kommenden Albums
Ein süsser Titeltrack, der aber kaum auffällt. Schade, gerade als Titelstück hätte ich mehr als nur einen Füller erwartet. 4*
Ein ganz normaler Carly-Track eben. Nichts, das in die Geschichte eingehen würde, aber etwas, das man sich im Sommer durchaus mal anhören und gut finden kann.
I really love that beat, it grabbed my attention right from the first listen and remains one of my favourite things about the track. Not only that, but it's yet another delightful hook supplied by Carly. Lovely vocals and the track as a whole is consistently very good. Just really cute and makes me so happy just listening to it. Always made me wish I had a special someone to share these emotions with. Even though this is more about a break up which I didn't realise initially (oops)... but then I experienced that actual feeling to a degree which at first made me really lust for the person in the hopes that things would change. After that didn't work, I just moved onto obsessing over other people I didn't stand a chance with. But hey, I'm hoping it doesn't happen again and that things with the next person I like end up better. Not as good as "I Really Like You" but still always a great and welcomed listen.
Prädikat "ganz nett". Vor allem die Melodie mag ich. 4* mit Tendenz nach oben.
Wie man Ohrwürmer produziert, weiß sie.
Nice song
Ganz ok

Locker-flockig kommt die kanadische Künstlerin daher.
Gut