Home | Impressum | Kontakt
Login

Cassandra Steen feat. Adel Tawil
Stadt

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Gecovert von
Max en Macy (Steen voor steen)
Adoro
4.1
154 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
14.06.2009 (Rang 35)
Zuletzt
17.04.2011 (Rang 38)
Peak
31 (1 Woche)
Anzahl Wochen
26
2455 (1270 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 31 / Wochen: 26
DE
Peak: 2 / Wochen: 37
AT
Peak: 3 / Wochen: 31
Tracks
7" Single
29.05.2009
Universal 06025 2703503 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:05Darum leben wirUrban
06025 1797268
Album
CD
20.02.2009
Single Version3:06StadtUrban
0602527035024
Single
CD-Single
29.05.2009
Single Version3:06StadtUrban
0602527035031
Single
CD-Maxi
29.05.2009
Tunebrothers Remix6:37StadtUrban
0602527035024
Single
CD-Single
29.05.2009
3:05The Dome Vol. 50Polystar
06007 5319002 (9)
Compilation
CD
29.05.2009
Cassandra Steen
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stadt (Cassandra Steen feat. Adel Tawil)
Eintritt: 14.06.2009 | Peak: 31 | Wochen: 26
14.06.2009
31
26
Unter die Haut (Tim Bendzko feat. Cassandra Steen)
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 59 | Wochen: 2
22.12.2013
59
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mir so nah
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 44 | Wochen: 3
15.05.2011
44
3
Adel Tawil
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Prison Break Anthem (Ich glaub an dich) (Azad feat. Adel Tawil)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 13 | Wochen: 15
29.07.2007
13
15
Stadt (Cassandra Steen feat. Adel Tawil)
Eintritt: 14.06.2009 | Peak: 31 | Wochen: 26
14.06.2009
31
26
Der Himmel soll warten (Sido feat. Adel Tawil)
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 28 | Wochen: 8
30.05.2010
28
8
Lieder
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 6 | Wochen: 33
10.11.2013
6
33
Aschenflug (Adel Tawil feat. Sido & Prinz Pi)
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 41 | Wochen: 1
17.11.2013
41
1
Weinen
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 38 | Wochen: 3
13.04.2014
38
3
Zuhause (Adel Tawil feat. Matisyahu)
Eintritt: 05.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 2
05.10.2014
64
2
Zuhause ist die Welt noch in Ordnung (Sido feat. Adel Tawil)
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 47 | Wochen: 3
06.03.2016
47
3
Ich will nur dass du weißt (SDP feat. Adel Tawil)
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 41 | Wochen: 2
27.03.2016
41
2
Bis hier und noch weiter (Adel Tawil feat. KC Rebell & Summer Cem)
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 97 | Wochen: 1
26.03.2017
97
1
Ist da jemand
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 3 | Wochen: 28
09.04.2017
3
28
Tu m'appelles (Adel Tawil feat. Peachy)
Eintritt: 19.05.2019 | Peak: 30 | Wochen: 23
19.05.2019
30
23
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lieder
Eintritt: 24.11.2013 | Peak: 17 | Wochen: 33
24.11.2013
17
33
So schön anders
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 3 | Wochen: 33
30.04.2017
3
33
Alles lebt
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 7 | Wochen: 14
30.06.2019
7
14
Spiegelbild
Eintritt: 12.03.2023 | Peak: 33 | Wochen: 2
12.03.2023
33
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.1

154 BewertungenCassandra Steen feat. Adel Tawil - Stadt
wow ich finde den song richtig gut! zwar zündet er erst nach zwei drei mal hören, aber trotzdem ein sehr guter song! wird die nächste single von cassandra.
Besonderst der Text des Refrains find irgendwie ich blöd sonst aber kein schlechter Song!
und natürlich wurde der Beat von Michael Jacksons genialem They Don`t Care About Us geklaut!
in dieser besungenen Stadt will ich bestimmt nicht leben wollen - 3*...
Inzwischen gefällt mir die Stadt nicht schlecht.
Ein Song, der beim ersten Anhören Aufmerksamkeit weckt.
Nach dem 2. oder 3. Hörgenuss geht der Titel erst richtig rein.
Text zum Nachdenken, die Drums erinnern irgendwie an Michael Jacksons "They don't care about us", oder täusche ich mich da?
Cooles Duett. Schön Adel Tawil mal in nem flotteren Soundgewandt zu hören nach den vielen Ich + Ich-Balladen der letzten Zeit...

Cassandra Steen überzeugt einmal mehr mit einer schönen souligen Stimme...
Ja da treffen zwei wirklich schöne Stimmen aufeinander, was Tawil anlangt, wird eh meistens gut. Schön anzuhörender, eingängiger und melancholischer Song.
Wenn man den Text des Refrains nicht beachtet, ist das wirklich ein sehr schöner Song.
geht schon in Ordnung.....
Wunderbares Duett, ich hoffe auf einen Hit.
Prognose: nächster Top-10 Entry für Steen nach DLW. Tawil ist belanglos, Cassandras Refrain zündet. Gut! 5--
In Ordnung
Frau Glashaus und Herr Ich+Ich - ergibt knappe 4.5*
Cassandra macht das ordentlich. Eine knappe 4 dafür
Schlichtweg großartig!
2te und aktuelle Single aus ihrem 2. Soloalbum "Darum leben wir".
ein sehr positiver Song.
€:
Ö3-Dauerrotation
nervte bei mehrmaligem hören schon ordentlich...
...solide vier Punkte für zwei solide Stimmen...
SUPER SONG!
Guter Song, insgesamt sogar besser als erwartet, da ich deutsche Song nicht so gut finde..
Der hohe Einstieg bei uns in der Schweiz, welcher doch etwas überraschend ist, hat sie womöglich vor allem durch ihre Auftritte bei The Dome und dem Comet 2009 zu verdanken.

5*
Sehr schöner Song!
sehr gut
...wunderschöner song...
▒ Mooi duet tussen de Duitse soulzangeres "Cassandra Steen & Adel Tawil" uit begin april 2009 !!! "Ik bouw een stad voor jouw" is de Nederlandse vertaling van deze eenvoudige meezinger !!! Precies 4 sterren ☺!!!
danke den beiden Talenten Steen - Tawil ein toller Titel
Fast schon ein Schlager... --4.
Nach öfterem Hören die 6
Ich mag die Stimme von Adel Tawil,aber das er jetzt ein Lied von Michael Jackson irgendwie covert geht gar nicht.Er soll zurück zu den Wurzeln.
schwach
Gefiele mir instrumental besser.
Nicht so mein Ding.
....sorry, ich kann mit solchen Songs nichts anfangen.....das ist einfach Gutmenschen-Schleim...kann ich nicht mehr hören...
find ich gut!!
hätt ich von mir selbst nicht vermutet: Es gefällt mir!
WOW !!!
ich m uss sagen, dass gefällt mir nun mal nicht
sehr schöner song... mir gefällt halt die stimme von adel tawil...
tja. und ich mag beide Stimmen nicht.
cassandra (tolle stimme) 5
adel tawil (etwas lasch) 4
song (top!) 6
Mag nicht!
Jawoll, sehr gut!

Klasse Beat, Klasse Stimmen, Klasse Sound
Durchschnittliches Lied, aber Cassandra Steen und vor allem Adel Tawil haben einfach großartige Stimmen dafür gibt es 2* dazu. - 4-

Da war ich aber großzügig. Nervt schon lange nur noch. - 2
Ich finde, dass der Song etwas überbewertet ist. Aber ist Geschmacksache ...
Find ich geil !
Obwohl ich ja überhaupt nicht auf diesen Söhne Mannheims/Naidoo ''Depri-Schrott" stehe, geschweige noch wenn ich an den Glashaus' ''Wenn das Liebe ist''-Heuler zurückdenke, muß ich zugeben, daß dieser Song hier mir gute Laune macht!
Der Refrain erinnert mich ein wenig an Groove Theory's ''Tell me''
Näh, das geht gar nicht. Schon beim ersten Mal Hören hat's genervt.
Ein Lied, dessen Text ich nicht wirklich kapiere, das ich aber trotzdem gut finde. Schöner Gesang und Adel´s Stimme ist sowieso sehr angenehm.

Edit: Jetzt kapiere ich ihn, hurra.
Charlee deor, den Song gab es schon vor Jacksons´ Tod, wenn ich mich richtig erinnere. Das mit dem Beat stimmt, aber deswegen gleich ´ne 1?

Edit2: Muss rauf auf 6*, das beste, was das Jahr 2009 musikalisch zu bieten hatte.
ganz ok, auch wenn Frau Steen bissel nach Catterfeld klingt
Geht es nur mir so....oder hört ihr anderen da nicht auch den exakt selben Beat wie bei Michael Jacksons letzten deutschen No1-Hit (und in seinem Leben zuletzt geprobten zwei Tage vor dem Tod) "They dont really care about us"?????????
Hab ich was an den Ohren? Da is doch die Hookline geklaut...und warum ausgerechnet jetzt in den Tagen seines Todes....irgendwie ist mir Adel Tawil jetzt sehr sehr unheimlich geworden.........
Muy buena.
Vergessen!
Sehr guter Titel dank Adel Tawil, meiner Meinung nach der momentan beste deutschsprachige Sänger.
Super !
Der Hintergrund mit diesem Schüttel-Beat hört sich an wie bei MJ's "They Don't Care About Us", der begabte Adel Tawil entwickelt sich immer mehr zum legitimen Nachfolger von Xavier, und auch der Refrain geht in Ordnung; aktuelle Mucke, die mich nicht stört ...
fade
Gut
völlig ausgelutscht durch viel zu viel Airplay. Knappe 3*
Billiger Schrott...
~~~ Feiner Soul ~~~
Gefällt mir nach jedem mal hören besser...
Sehr gut!
Sehr tolle Rhythmen.
ganz ok.
Der Beat von Michael Jackson geklaut, der hauchend-trällernde mädchenhafte Gesang von Cassandra Steen kaum unterscheidbar von Yvonne Catterfeld, Silbermond oder Juli, der Text zu sehr um Pathos und Dramatik bemüht aber letztlich belanglos...

Der einzige Lichtblick ist Adel Tawils Gesang. Der Junge kann echt singen und hat was "eigenes". Alles andere an dieser Nummer ist einfach nur gesichts- und ideenlos und abgekupfert.
Warum immer wieder so ein Dreck so weit in die Charts kommt
schöner Song
Ja, recht schön. Bedauerlicherweise nervt es mich mittlerweile ein wenig.

:D Also mich erinnern oft Songs an irgendwelche andere, aber, dass das hier was von "They Don't Care About Us" hat, da wär ich nie im Leben drauf gekommen.
Genialer Song. Hör ich sehr gerne. Und ein Traumduett. Adel und Cassandra - Genial. Freu mich auf mehr. Das mit "They Don't Care About Us" von Michael Jackson hatte ich auch immer im Kopf, klingt schon sehr ähnlich...
schön
leicht zu tode gespielt aufgrund des hohen airplays. ist aber auch wirklich ein guter song. gechickter schachzug der ehemaligen glashaus-sängerin, sich wieder von ihrem bushido-image zu entfernen und sich zurück zur anspruchsvollen popmusik zu bewegen.
Wow. Frau Glashaus und Herr Ich + Ich haben mich von den ersten Takten des ersten Mal hörens mitgenommen. Nicht unbedingt ein Meilenstein, aber ein melancholischer und doch irgendwo packender Titel, den ich zur Zeit gerne und oft höre. Textlich schlägt er ein wenig in die Mut machende Aufbruchstimmung Naidoos, wenn auch ohne erkennbar religiösen sondern schlicht menschlichen Unternton. In unseren Traumschlössern(städten) können friedliche, entgettoisierte Utopien sozialen und verständnisvollen Zusammenlebens wahr werden.

"Es muss doch auch anders gehen
so geht das nicht weiter
Wo find ich Halt, wo find ich Schutz
der Himmel ist aus Blei hier
Ich geb keine Antwort mehr
auf die falschen Fragen
Die Zeit ist rasend schnell verspielt
und das Glück muss man jagen

Ich bau ne Stadt für dich!"
Es gibt wirklich Schlechteres in dem zeitgenössischen deutschprachigen Liedgut. Da kann man - besonders mit der Stimme Adel Tawil - doch recht zufrieden sein.
Starke 4 Sterne.

D #2 im August 2009.
Wenn das 2001 ein Riesenhit gewesen wäre, hät's nicht verwundert. Offensichtlich hat sich aber wenig geändert und schlecht ist's auch nicht.
Geht so die Nr.
Ganz süß, der Song. Habe ich allerdings schon Mitte Mai auf Mallorca auf und ab gehört, da lief der erst ganz langsam in Deutschland an.
Pas mal.
Wenn es auch nicht so mein Ding ist, das kann man wenigstens anhören.
finde ich sehr gut.
Sehr Sehr Gut.
Solche Musik mag ich normalerweise überhaupt nicht. Keine Ahnung, wieso mir dieser Song so gefällt. Hat einfach was. Mag ich!
******
Textlich der Song zum Berliner Bionade-Biedermeier (jawohl, schön abgrenzen & ausblenden, einigeln und Gutmenschenghettos bauen), aber dank der beiden aktuellen deutschen Topstimmen trotzdem unwiderstehlich!
Hat echt 'ne 6 verdient!

Wunderschönes Lied
**mittel gut**
Als ich gehört hab dass die beiden zusammen en Song aufnehmen dacht ich mia das kann nur efrolgreich werden...:)
Einfach genialer Song :)
Und selbstversändlich tolle melodie....
Aba es musste ja en Hit werden ich mein :
Adels und Cassandras Stimmen sind hammer,die Melodie sowieso(man hat sich an Michaels They really dont... bedient)
und textlich au absolut oki :)
Zwischen 5 und 6 *
Cassandra Steen, ehemals mit "Freundeskreis" und "Glashaus" unterwegs, lässt hier einen richtig tollen Song vom Stapel. Grandios.
Wunderschöne Single. Alleine die Vocals von Cassandra sind ein Traum. Bonné titre. :-) 6*
Jetzt oft gehört. Immer noch nicht nervig...
3-
angenehm anzuhören
Ja, ist denn jetzt der Adel der neue Xavier? Von mir aus. Verzichte!
Ist mir einiges sympatischer als dieses Ich+Ich-Zeugs. Sicher auch wegen dem Jacksonbeat. Die übrige Instrumentierung sowie die beiden Stimmen find ich auch ziemlich angenehm. 3.5+
Nicht ganz mein Genre, aber die Nummer ist super-eingängig produziert, das muss man anerkennen... Ach ja, liebe Grüße an Ich + Ich ;-) 5+
Schönes Lied, Adel hat einfach eine tolle Stimme und beide finde ich sehr sympathisch.
wenig überzeugend und außerdem in Radio-Dauerrotation, so dass es mittlerweile ziemlich nervt
...gut...
nicht schlecht... gefällt mir besser als gölä's d stadt ;-)
gut
Der Rhytmus ist schon Klasse muss man sagen, also der wirbelt nur so um die Gegend und harmoniert schön mit dem Klavier, nur der Gesang von Adel ist schlechter als der von Cassandra.... im Großen und Ganzen reicht hier ne 3! Ich erkenne da nichts Weltbewegendes....
Ich merke zwar immer wieder, daß ich mit dieser neuen deutschen Popmusik generell nicht allzu viel anzufangen weiß, aber das hier gehört ganz klar zu den besseren Vertretern des Genres.
Ihr Beitrag jedenfalls gut.
Klare 5*
Es gibt sie also doch (noch) - schöne Musik auf Deutsch gesungen - hat was...
sehr gut
gute zusammenarbeit :)
Alles im allen, mir gefällts. - *5-
...stark...
voll die Opfer
Schlechte 5.
nach (bewusstem) einmaligem Hören: sehr gut!
Anständige Nummer, sehr gut gesungen von Cassandra und Adel. Hat tatsächlich was an sich...

-5*
n.m.d.
ok
Finde ich höchst durchschnittlich. Nach zweimaligem Hören braucht man das nicht mehr.
....normalerweise mag ich diese Art Songs nicht so, aber hier finde ich Text, Melodie, Worte und Beat sehr gut...
Durchschnittliches, recht passables Lied aus 2009. Ambitioniert und solide gemacht, löst bei mir aber keine spontanen Emotionen aus. Das ist eher, so lautet die Quintessenz, richtiges Futter für unsere Freunde vom Formatradio.
Halt Formatradiomüll - aber was ist eigentlich "Verächtlichkeit", die es in der Stadt von den beiden nicht mehr geben soll? "Verachtung" kenne ich, oder als Adverb "verächtlich", aber ob man mit "Verächtlichkeit" bis nach PISA kommt, bezweifle ich...
sehr gut!

für alle die "Verächtlichkeit" nicht kennen ein link:
http://www.mydict.com/Wort/Ver%C3%A4chtlichkeit/
Pfui Teufel...
terrible
Vergesst Zürich und Basel... in dieser hier besungenen Stadt lässt es sich prima leben
man muss ganz ehrlich sagen ohne die trommeln wäre die nummer nur halb so geil aber die trommeln sind da und die nummer IST geil ^^
Habe ich anfangs noch gerne gehört, aber nach dem dieses Lied Tausende Male im Fernsehen & im Radio gehört habe, habe ich wirklich keine Lust mehr darauf. Gehört definitiv nicht zu den Liedern, die ich immer wieder hören kann...

--> 3-
toller song! schöne melodie, guter text, super kombi!!!
Hat irgendwie was, ich finde es auch gut

Sehr gut
Kommt auch nach sechs Jahren noch sehr gut rüber.
Starke Nummer und sogar auf deutsch gesungen, hör ich gern.
schöne Nummer, vorallem der Refrain überzeugt
Zwei gute Stimmen, ein schöner Song.
mässig...
durchaus gut gemacht.
zugleich aber auch in einer form verdammt nervig...

...gut...
Ah, noch so ein Song, den ich damals ab und zu am Radio gehört hatte, aber zu wenig oft, als dass er mir im Ohr geblieben wäre. Netter Deutsch-Pop-Song, da gibt's Schlimmeres (aber auch Besseres). Gute 4.
Sehr gut.
eingängiger Song
Sehr netter Deutsch-Pop, der wie so vieles in diesen Genre der letzten Jahre zeigt, daß es in in der deutschsprachigen Szene doch eine echte alternative zum öden Schlager gibt.
Hammer? Genial? Euer ernst? Das ist nichtssagender Schrott. Ich muss jedes einzelne Wort entschlüsseln was Miss Steen in der mitte des Songs da singt ?????? Ich verstehe kein Wort. Ein Lied, wo ich mir jedes mal einen Stromausfall Wünsche. Absolut überbewertet.
Gute deutsche Popmusik, wenn auch im Radio zu Tode gespielt.
Na ja, der Text ist jetzt nicht wirklich viel sagend, und der Song ist als Gesamtes von der Sorte:
"Kann man hören, ist aber schnell wieder vergessen!"
Ein durchaus gelungenes Duett.
Eine sehr gute 5*

ein hammermässiger Refrain und Frau Steen hat eine tolle Stimme. Schon Sabrina Setlur und Freundeskreis und andere profitierten von ihrer stimme
Ja, los, baut eine Stadt! Dann macht ihr wenigstens keine Musik...
.
Cassandra hat eine tolle Stimme, auch Adel ist ganz okay - Der Song ist passabel
Gutes Lied aus der 2-CD: "Fetenhits - Best Of 2009". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chartshow - Die Erfolgreichsten Deutschen Lovesongs Aller Zeiten" und dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Hits Des Neuen Jahrtausends (2000 - 2009)" und dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Pop-Duette Aller Zeiten" und dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Neuen Deutschen Pop- & Rockhits" und dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Songs Der Pop-Komponisten" vorhanden. Frühe Bekanntheit erlangte Cassandra Steen bereits im Alter von 17 Jahren, als sie zusammen mit der Hip-Hop-Gruppe "Freundeskreis" auftrat. Ganz nach oben wurde sie dann gemeinsam mit Adel Tawil und dem Song "Stadt" gespült. Das wunderbare, melancholische und gleichzeitig packende Duett hielt sich 34 Wochen in den Charts und erreichte dabei Rang 2. Der gebürtige Berliner, mit vollem Namen Adel Salah Mahmoud Eid El-Tawil, ist nicht nur selber Sänger, sondern auch leidenschaftlicher Produzent! In den 90er Jahren als Boyband-Mitglied gestartet, gehört er heute zur Spitzengruppe deutscher Popkomponisten. Zusammen mit Cassandra Steen gelingt ihm mit "Stadt" eine wundervolle Hommage and Urbane!
Langweilig
Cassandra Steen's Gesang gefällt mir nicht besonders.
"Durchaus gut" meinte ich noch 2013. Naja, irren ist menschlich 2+
Mitelmässig.
hier passt einfach alles, wenn man guten Deutschpop mag. Die Stimmen harmonieren super miteinander, schöne Melodie und das Trommeln runden das Ganze ab.
ich bin bei deutsch-pop oft kritisch, aber dieser song holt mich ab. starke komposition, guter text und zwei stimmen, die toll zueinander passen.
ganz nett