Home | Impressum | Kontakt
Login

Central Cee
Let Go

Song
Jahr
2022
Musik/Text
2.3
30 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
25.12.2022 (Rang 3)
Zuletzt
14.05.2023 (Rang 95)
Peak
3 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
21
1910 (1459 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 21
DE
Peak: 9 / Wochen: 16
AT
Peak: 9 / Wochen: 15
FR
Peak: 1 / Wochen: 22
NL
Peak: 7 / Wochen: 19
BE
Peak: 44 / Wochen: 4 (V)
Peak: 7 / Wochen: 22 (W)
SE
Peak: 5 / Wochen: 14
FI
Peak: 14 / Wochen: 3
NO
Peak: 11 / Wochen: 7
DK
Peak: 12 / Wochen: 8
IT
Peak: 12 / Wochen: 13
ES
Peak: 20 / Wochen: 7
PT
Peak: 1 / Wochen: 21
AU
Peak: 11 / Wochen: 15
NZ
Peak: 13 / Wochen: 8
Tracks
Digital
15.12.2022
Central Cee 197338968703 / EAN 0197338968703
1
2:54
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:54Let GoCentral Cee
197338968703
Single
Digital
15.12.2022
2:54Bravo Hits 120Nitron
19658791602
Compilation
CD
10.02.2023
2:54Now That's What I Call Music! 114Now
CDNOW114
Compilation
CD
14.04.2023
2:55NRJ Music Awards 2023 [25ème édition]Warner
5054197788178
Compilation
CD
27.10.2023
2:54Bravo - The Hits 2023Polystar
060075398778
Compilation
CD
10.11.2023
Central Cee
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Obsessed With You
Eintritt: 19.09.2021 | Peak: 65 | Wochen: 5
19.09.2021
65
5
Doja
Eintritt: 31.07.2022 | Peak: 3 | Wochen: 36
31.07.2022
3
36
West Connect (Luciano & Central Cee)
Eintritt: 09.10.2022 | Peak: 4 | Wochen: 6
09.10.2022
4
6
One Up
Eintritt: 23.10.2022 | Peak: 61 | Wochen: 1
23.10.2022
61
1
Let Go
Eintritt: 25.12.2022 | Peak: 3 | Wochen: 21
25.12.2022
3
21
Anthracite (Ashe 22 feat. Central Cee)
Eintritt: 29.01.2023 | Peak: 91 | Wochen: 1
29.01.2023
91
1
Sprinter (Dave & Central Cee)
Eintritt: 11.06.2023 | Peak: 1 | Wochen: 38
11.06.2023
1
38
Eurostar (Ninho feat. Central Cee)
Eintritt: 09.07.2023 | Peak: 23 | Wochen: 3
09.07.2023
23
3
On The Radar Freestyle (Drake, Central Cee)
Eintritt: 06.08.2023 | Peak: 74 | Wochen: 1
06.08.2023
74
1
Too Much (Jung Kook / The Kid Laroi / Central Cee)
Eintritt: 29.10.2023 | Peak: 53 | Wochen: 1
29.10.2023
53
1
I Will
Eintritt: 03.03.2024 | Peak: 72 | Wochen: 1
03.03.2024
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
23
Eintritt: 06.03.2022 | Peak: 11 | Wochen: 4
06.03.2022
11
4
Split Decision (Dave & Central Cee)
Eintritt: 11.06.2023 | Peak: 18 | Wochen: 6
11.06.2023
18
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.3

30 BewertungenCentral Cee - Let Go
Das sampling bei „doja“ war schon grenzwertig. Hier geht es jedoch zu weit. Wohl vor allem, weil ich das original schon überhaupt nicht mag. Knappe drei.
Man mag ihm zugute halten, dass er eine ganz gute Raptechnik hat und immerhin mehr als zwei Minuten Song anbietet. Fällt mir aber schwer, weil das einzige bei mir hängenbleibende Element das sehr schwache Passenger-Sample ist. Viel Style, wenig Stil.
Ja, ich mag auch nur die Passenger-Stelle. Unnötig, sich das anzuhören.
Geht aktuell ziemlich viral und wird wohl der höchste Neueeinsteiger in DE diese Woche sein.
.
Solide drei.
Herzlichen Dank an Mariah Carey und Wham!, dass dieser Quatsch nicht auf die 1 ging.
Gut möglich, dass uns das hier noch länger als uns lieb ist an der Backe kleben wird. Wirklich originell ist es natürlich nicht, aber es wird genügend Jungvolk geben, die die Kombination von alt und jung zu schätzen wissen. Gute 3.
weniger
https://www.youtube.com/watch?v=ahKH19iN2SM
Genau Schiriki. Standard-Schrott.
Ja, rappen, das hat er schon drauf.
Mag das auch nicht besonders, aber seien wir mal ehrlich, das ist die wahre #1 in der Schweiz, wenn man alle Weihnachtslieder abzieht.
Prägnant ist natürlich das Passenger-Sample. Ansonsten halt das übliche von ihm.
Ganz mies produziert
2--
mies
nothing I havent heard
same ol´ sh*t
Brauch ich nicht
Oh man... und sowas auch noch in den Top 10.
Der Typ taugt nichts, und der "Song" ist eine einzige Katastrophe. In den Sondermüll damit!
Darf man machen, auch wenn man ein solcher Loser ist wie der Typ hier. Muss man aber nicht lieben - im Gegensatz zu Passengers Version.
Bleib da lieber beim Original
Autsch!
Das beste an dem Song ist mit Abstand das sample und sonst ist es einfach nur ein langweiliger drill Song
Warum ausgerechnet aus einem eh schon laschen Song ein Sample entnehmen?
Solche Musik kann ich nicht ausstehen. Klare Tiefstbewertung.
Als einer der grössten Newcomer der UK-Drillszene führt kein Weg an ihm vorbei.
"You're such a hoe!"

Hilfe, das ist doch Realsatire, nicht nur aufgrund des suboptimalen Passenger-Samples. Da wäre mir das gleichnamige Avril-Lavigne-Album 1000 x lieber. 2+