Home | Impressum | Kontakt
Login

Chicago
If You Leave Me Now

Song
Jahr
1976
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
5.11
234 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.01.1977 (Rang 13)
Zuletzt
16.04.1977 (Rang 14)
Peak
3 (6 Wochen)
Anzahl Wochen
14
2297 (1321 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 14
DE
Peak: 3 / Wochen: 26
AT
Peak: 3 / Wochen: 20
FR
Peak: 173 / Wochen: 1
NL
Peak: 1 / Wochen: 14
BE
Peak: 2 / Wochen: 15 (V)
Peak: 2 / Wochen: 16 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 16
NO
Peak: 4 / Wochen: 15
NZ
Peak: 2 / Wochen: 14
Tracks
7" Single
07.1976
Columbia 3-10390 [us,ca]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:58XColumbia
PC 34200
Album
LP
14.06.1976
3:53If You Leave Me NowColumbia
3-10390
Single
7" Single
07.1976
3:53American Top 40 (Week Ending September 4, 1976)Watermark
763-10
Compilation
LP
1976
3:58Another Rainy Day In New York CityCBS
EPC-1482
Single
7" EP
1976
3:55Love-O-Tec 2CBS
27.126
Compilation
LP
1976
Chicago
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
If You Leave Me Now
Eintritt: 08.01.1977 | Peak: 3 | Wochen: 14
08.01.1977
3
14
Hard To Say I'm Sorry
Eintritt: 22.08.1982 | Peak: 1 | Wochen: 12
22.08.1982
1
12
Stay The Night
Eintritt: 17.06.1984 | Peak: 9 | Wochen: 12
17.06.1984
9
12
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
17
Eintritt: 03.06.1984 | Peak: 6 | Wochen: 18
03.06.1984
6
18
18
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 18 | Wochen: 4
19.10.1986
18
4
19
Eintritt: 24.07.1988 | Peak: 22 | Wochen: 4
24.07.1988
22
4
Twenty 1
Eintritt: 24.02.1991 | Peak: 27 | Wochen: 5
24.02.1991
27
5
The Chicago Story - Complete Greatest Hits
Eintritt: 22.09.2002 | Peak: 29 | Wochen: 7
22.09.2002
29
7
Love Songs
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.02.2005
56
3
Now - Chicago XXXVI
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 100 | Wochen: 1
13.07.2014
100
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.11

234 BewertungenChicago - If You Leave Me Now
06.09.2003 14:03
...sehr schön...
09.10.2003 20:06
schön
18.12.2003 12:06
Wunderschöner, typischer Chicago-Titel. Top-Ballade - ein Klassiker!
18.12.2003 21:24
gefällt mir sehr gut, knapp 6
28.12.2003 12:50
schöne Ballade
03.01.2004 11:16
schöne Ballade
08.01.2004 16:51
gefällt mir sehr sehr gut!
20.01.2004 22:49
Sehr schöne Liebesballade. War 1977 eine persönliche Nummer 1.
25.01.2004 17:06
Schöne Ballade.
08.02.2004 18:32
Eine knappe 5 von mir für diesen Klassiker von Chicago. Mir persönlich gefällt ja "Hard to say I'm sorry" noch besser, aber schlecht ist dieses Teil dennoch nicht, natürlich. Schöne Ballade und die wunderbare Stimme von Peter Cetera...einfach schön.
08.04.2004 22:40
Richtiger Schmuse-Song...
12.04.2004 18:57
Das grosste erfolg in NL von Peter Cetera, Robert Lamm, James Pankow, Lee Loughnane, Walter Parazaider, Terry Kath (getodted in 1978) und Danny Seraphine...
Die Gruppe began in 1967 und die name war damals "Chicago Transit Authority".... Dieser Song war die letzte 4 Wochen von 1976 # 1 in NL....... Kam von Ihrer 10ter Album : "Chicago X".
12.05.2004 18:55
toll
17.05.2004 21:29
Neben «Hard To Say...» ihr bestes Stück.
29.07.2004 20:44
im Gegensatz zu ihren anderen Super-Tracks langweilt dieser Song ein bisschen - ist aber sicherlich nicht schlecht
29.07.2004 22:52
A mio modo di vedere la più bella canzone dei Chicago
19.08.2004 21:39
Wunderschön
21.08.2004 00:41
Gehört absolut zum Inventar der 70er-Balladen, sehr schöne # 1 in den USA und in GB Ende 1976.
10.09.2004 02:05
Wunderschöne Ballade zum Träumen - auch heute noch hörbar.
08.10.2004 18:54
es gibt mal wieder nichts auszusetzen
12.11.2004 14:29
Find ich klasse... Ich dachte als Kind immer, dies sei ein Song der Bee Gees... naja! Nicht der beste Song der Band, dennoch wunderschön.
12.11.2004 15:28
do. Variety...
17.11.2004 23:31
gut
27.12.2004 10:43
Sooo schööööön :)
28.01.2005 18:23
...wunderschöner love Song...

05.02.2005 23:16
wunderschöne Ballade
05.02.2005 23:16
wunderschön
10.02.2005 19:05
Doch, recht gut
12.02.2005 09:59
Gehört zu meinen Lieblingsliedern !!!!!!!
21.02.2005 12:49
wonderful
23.02.2005 17:37
damals zu Bubenzeiten verhasst, heute rehabilitiert, gleich wie Hotel California (Eagles) und More than a feeling (Boston)
23.02.2005 17:43
Schöne Ballade! Aber keine 6 für mich.
04.03.2005 10:49
Seiner Zeit schimpften die Musikkritiker wie die Rohrspatzen über Chicagos "If you leave me now". Waren sie doch der Meinung, daß die Jazzrockgruppe Chicago der Kohle wegen einen Schlager produziert hatten. Wenn "If you leave me now" ein Schlager ist, dann gibt es halt auch tolle Schlager.
11.04.2005 11:51
...zwar etwas lahm, aber eine wunderbare Melodie...
26.04.2005 21:23
Eins meiner Lieblingslieder! So oft in Folge Auf Platz 3... völlig unverständlich
02.05.2005 20:13
Dieser Song ist sehr schön und gehört heute noch zu den Highlights der 70er Jahre. Harmonischer Gesang und guter Sound sorgen hier für Top-Musik.
23.05.2005 13:15
ok
24.06.2005 22:15
Wunderschön, einfach genial. Kann ich mir immer wiede anhören.
18.07.2005 02:03
Sehr romantischer Song, doch sie hatten noch Bessere.
12.08.2005 17:45
Wie ein Wattebausch.
22.08.2005 14:49
Gibt's da nicht auch eine tragische Story rund um einen Musiker? Jedenfalls schöne, unaufdringliche Musik.
23.08.2005 19:19
hähä! Wattebausch ist gut!
01.11.2005 14:44
etwas zu sülzig
20.11.2005 16:10
super song, voll zum schmachten ;)
02.12.2005 00:54
HAMMER
12.12.2005 16:48
ib sagt es ... die stimme ist super...
mir gefällt der song ... doch er hat einen leicht hohen nervfaktor ...
wusste gar nicht, dass dieses lied schon 28 jahre existiert...
ich runde ab auf 5...
08.01.2006 09:40
Textlich nicht ganz mit der Tiefendimension, die man sich für einen Herz-Schmerz-Song wünscht, aber musikalisch ein absoluter Glücksgriff. Höchstleistung, besonders die ungemein ausdrucksstarke Stimme von Bassist und Sänger Peter Cetera und die gefühlvoll zurückgenommene Bläsersektion. War der Abräumer mit einem Grammy für die beste Gesangsleistung im Bereich Pop und für den besten Song des Jahres.
22.01.2006 12:34
das Lied ist eigentlich wunderschön, doch die Stimme von Peter Cetera wirkt sowas von abtörnend...
31.01.2006 14:21
Good song, but only 4*.
02.02.2006 10:49
Sehr schön.
03.02.2006 21:13
wunderschönes Lied!!!!!
05.03.2006 17:08
"Schmacht..."
22.07.2006 16:03
und wieder rauf
02.09.2006 15:14
Netter Song, aber so richtig begeistern konnte er mich nie.
Kann mit "Hard to say I'm sorry" auf gar keinen Fall mithalten.
04.09.2006 00:09
Mein Liebling dieser ewigen Balladentruppe war ja immer "You`re the inspiration"… der hier wirkt dagegen verstaubt und wie ein graues Mäuschen, aber selbstverständlich ein netter Song mit Klassikerstatus, hätte aber gerne noch eine Portion dramatischer ausfallen können.
Aber selbstverständlich ziehe ich einen typischen Middle-Of-The-Road-Papp wie diese Nummer hier jeder experimentellen Grütze vor.
Peter Ceteras damalige Hommage an seine Noch-Frau. Die Ehe zerbrach trotzdem (oder deswegen, hahaha).
#8 in einer Umfrage über die passendsten Songs zum Thema Trennung/Scheidung, #3 in Deutschland und 6 Wochen #1 in Europa. Auch bekannt aus Funk und Fernsehen – war in irgendeinem Film mit Ashton Kutcher und bei South Park auch als "Butter`s Theme" bekannt :-)
25.09.2006 22:52
*Heul* Was für eine wunderschön kitschige Schnulze. Kriege immer noch jedesmal Gänsehaut wenn ich den Song höre. *Schmacht*
29.09.2006 22:25
Ein traumhaft schöner, sehr berührender Balladenklassiker, mit einem traurigen, zu Herzen gehenden Text. "Wenn du mich jetzt verlässt, dann nimmst du den größten Teil von mir fort"... Schnief!
03.10.2006 15:41
Super Song, da kommt die Jugend wieder in Erinnerung.
06.10.2006 19:15
Kult !! Erinnert mich an die Liegesitze in meinem damaligem Daimler 200 D (Baureihe /8).......
06.10.2006 19:19
Sehr schöner, gefühlsvoller Song.
29.10.2006 12:25
wunderwunder schön!! eine der gefühlvollsten songs aller zeiten - unvergessliche erinnerungen...
02.11.2006 14:51
Was ist an diesem Song soooo gut? Da gabs doch wirklich bessere! Ist für mich einfach eine Spur zu schmalztriefend und dieses "uuuuh, baby please dont go" klingt einfach zu anbiedernd und übertrieben. Außerdem plätschert der Song insgesamt ziemlich langweilig und höhepunktlos dahin.
09.12.2006 19:29
Klasse!
11.12.2006 01:00
Einer meiner persönlichen Top-Hits.
11.12.2006 17:06
▒ Prachtige klassieker uit oktober 1976 van de Top formatie: "Chicago" !!! Schitterend gezongen en gespeeld !!! De plaat stond wekenlang op de eerste plaats van de Nederlandse hitlijsten !!! Ook ik kan met mijn 6 sterren niet achterblijven ☺!!!

@07-05-2018: ▒ (NL Top 40: 16 wk / # 1) ☺!!!
06.01.2007 11:05
Musik zum Schlittschuhlaufen
26.01.2007 17:33
gut
30.01.2007 06:16
super
04.02.2007 04:52
Sehr gut, wie immer. Meine Nummer 3 der Gruppe.
05.02.2007 22:07
Erinnert einen im wieder an die Feten der 70's.
06.02.2007 22:35
Balladentechnisch unübertroffen.
25.03.2007 05:41
hat bis heute nichts an klasse eingebüßt ...
21.05.2007 15:23
Die kommen ja mit ihren Stimmen bis zu höchsten Ton. Nervt e bissel! 5-
01.06.2007 04:42
Der Song hatte eine langen Anlauf genommen: in den Billboard zum ersten Mal notiert am 14. August 1976, brauchte er 10 Wochen, um am 23.Oktober endlich die Nummer 1 zu werden.
Die Stimme von Peter Cetera ist auf seine (hohe) Weise schon ziemlich einmalig.
21.06.2007 14:44
Aaaah sehr schöne verträumte Ballade..

edit: ..so verträumt, dass ich gerade eben schier eingeschlafen wäre. 4.5 bleibens trotzdem.
23.06.2007 09:54
super
29.06.2007 21:27
Sehr schöner Song !
30.06.2007 02:15
schöner. ruhiger Song.
18.07.2007 16:13
Nah ja,so für zwischendurch nicht schlecht.
10.08.2007 19:30
Knapp an der 5 vorbei
01.09.2007 22:25
wunderschön und gut rübergebracht...
05.09.2007 22:17
knapp an der 3 vorbei
06.09.2007 14:58
Wundervoll aber gegen den Brachialo Hit "Hard To Say I'm Sorry" kommt das aber nie an!
10.09.2007 23:17
herrliche Stimmung, Streicher und Bläser harmonieren auf eine ganz besondere Weise. Warum nicht die Höchstnote?
21.09.2007 19:11
Einer der schönsten Nummer 1-Hits (UK, USA) der 70er Jahre.
26.09.2007 19:33
Langweilig
18.11.2007 17:44
Sehr schöne Ballade

heute eine klare 6
20.11.2007 20:15
So schön kann Selbstmitleid sein.
24.11.2007 04:42
Ein echter Leckerbissen...
04.12.2007 20:41
Gut.
05.12.2007 00:17
Nachdem Peter Cetera bei Chicago das Zepter übernommen hatte, war mit der Band bei weitem nicht mehr soviel los wie vorher. Ähnlich wie bei Genesis und Phil Collins. Ob's an den Initialen liegt?
12.12.2007 11:55
einfach gut
30.12.2007 18:40
******
31.12.2007 10:49
traumhaftes Lied
31.12.2007 15:18
geht so
08.01.2008 22:29
Gute Ballade.
08.01.2008 22:31
Von da an begann ihre große Schnulzen-Ära...jedenfalls sehr schön geschnulzt.
08.01.2008 23:47
Ein Klassiker unter den Balladen.
29.01.2008 21:01
Ein Disco-Knüller der Sonderklasse!
09.02.2008 00:54
wunderschön... mehr muß man nicht sagen!
09.02.2008 04:18
Dem Song fehlt irgendwas für die volle Punktzahl...
09.02.2008 04:49
Schwer in Ordnung.
10.02.2008 03:00
Gute 5.
14.03.2008 19:00
Eine der schönsten Songs dieses Genres überhaupt.
23.03.2008 22:04
Eine der schönsten Balladen überhaupt, ganz klare 6.
24.03.2008 12:49
Danach war jedem klar, Chicago werden noch viele Nummern (Albums) herausgeben. Dieser Song war auf dem "Chocolate-Album" drauf. Ich liebe Schokolade!!!
24.03.2008 19:27
auf dem schokoladen album drauf. sozusagen die "weisse version von earth wind and fire".
27.03.2008 02:01
Zwar ein bisschen platter, repetitiver Text, aber ansonsten ist diese etwas wattiert verstaubt klingende Ballade in guter alter Falsett-Manier sehr hübsch anzuhören!
20.04.2008 19:50
Jahrhundertsong
20.04.2008 20:16
Feines Spitzenstück aus ihrer kommerziell besten Zeit
12.06.2008 23:49
Schön die Stahlsaitengitarren und die Waldhörner.
09.07.2008 15:46
Mein Gott, hat mir das Stück damals gefallen - und das tut es auch haute noch. Leider nahmen die Heren von Chicago den kommerziellen Erfolg dieses Songs zum Anlass, noch -zig ähnliche Weichspülernummern hinterherzuschieben, die nicht annähernd an das Format dieses Songs heranreichten.
...eine der bekanntesten Titel von Chicago....schön mit gutem Natursound-Gebläse
schöner song von 70ern
einzigartiger 70er Klassiker
Schöner geht nicht!
Dutch Radio 2 Top 2000 notering in 2007 (0222)
ab und zu kann man sich's mal anhören
Hat bis heute etwas ganz Großes...
Best ballad of the 70's. Masterpiece !!!!!
Hier gibt's die Bestnote!!
Excelente. Un clásico.
Anruehrend gesungener und wunderbar orchestrierter Herzschmerz.
Ik begrijp wel waarom dit in die tijd een grote hit is geworden. Mooi gedaan!
Ein zeitloses Meisterwerk!
...sgt...
Zeitlos schön......

5 ++
Butterweicher Song.
Wo sind die Frauen? Will Klammer-Blues tanzen.;-)

@Reto

...aus und von Chicago.;-)

Sind Chicago überhaupt aus Chicago? *grübel*
Zumindest sang der Peter ohne die üblichen Hilfen heutiger Tonstudios so hoch. Aber gehört nicht zu meinen Favoriten. Viel zu geschmeidig und plätschert einfach so dahin ohne etwas zu bewirken. Guter Easy-listening Sound für eine Telefonwarteschlaufe.
Zeitloser Hitklassiker!

Immer wenn ich diese Hitklassiker höre, die fast jeder kennt und mindestens einmal gehört hat, dann kribbelt es bei mir im Rücken und die Erinnerungen an meine Jugendzeit kommt wieder. Diese Zeit hatte was für sich und ich erinnere mich immer wieder gern.
Definitiv ein Klassiker, auch wenn dieser Song fast älter ist als ich.
ok
Sagenhaft gemütliche Schmachtballade aus Chicago. Immer wieder ein Highlight.
Schön
Wat een klassieker! Eén van de weinige songs waar ik zou op slowen.
na gut: ich geb' mal 'ne 6
sehr gut
Gut
Wann erreicht der Titel endlich eine glatte 6.
schöne beschauliche 70er-Jahre-Schmuse-Nummer.

5 Punkte.
Annehmbarer Poptitel.
langweilige und reichlich verstaubte Popballade aus den 70er...völlig überbewertet hier selbstverständlich - 3*...
kann ich zwar nicht immer hören, aber gerade jetzt... ich geb 5 Punkte
... die sanfte Tour war ihre große Stärke aus meiner Sicht ...
schön
Gänsehaut.

Und es sollten noch viele solcher Momente folgen, denn Peter Ceteras Stimme ist von Gott gesandt.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.

DUCS 19/1977

05.12.21: Sehe und höre ich jetzt in einer Folge "Disco" vom 5. Februar 1977. Sie treten aber nicht in der Disco auf, sondern es wird ein Auftritt aus einer anderen Musiksendung eingespielt.
Dennoch Cetera ... Wahnsinn.

08.10.23: Im Podcast "#100MALMUSIKLEGENDEN" wurde dieser Song auch vorgestellt.
Die erste Nummer 1 für Chicago - sie könnte untypischer nicht sein für eine Band, die sich über ihre Bläser und jazzigen Rock definierte. Mit diesem Song änderte sich das - und nicht nur das.
https://open.spotify.com/episode/4g503i7kqKF7PMRGzfOVov?
Torn between a 3/4 for this but will stick at 4. Catchy track with good brass band sound. UK#1 and Ireland#1.
Sehr gut - ein zeitloser Klassiker der Popmusik aus der Feder von Peter Cetera! Wurde übrigens von Roland Kaiser 1996 auf Deutsch noch mal gesungen und hieß da "Willst du wirklich geh'n".
good ballad,very nice
Für immer gut!
Wenn ich Peter Cetera singen höre, sträuben sich mir die Nackenhaare; dennoch ist das eine sehr reizvolle Ballade, das Chicago-Meisterstück.
Der "Steh-Blues"+Schmuse-Kult-Klassiker auf ewig!! Leider machten Chicago ab da fast nur noch in dem Stil weiter.
Schöne Nummer für die "langsame Runde"
Classic, what a great song! My favourite song from them, although they have a few awesome tracks!

#24 (Year-End, NZ, 1976)
Ik blijf dit nog steeds een prachtig nummer vinden al is het nummer niet kenmerkend voor het geluid van de groep.
de grootste hit van Chicago, werd zelfs een nr 1-hit in Nederland. Een schitterende ballad zeg!!!!!
Nice song.
Nice track.
Einer von vielen Titeln aus den 70s, mit denen ich aufgewachsen bin.
absoluter Klassiker !
Sehr schönes Stück, doch phasenweise etwas langweilig.
Sehr schöne Ballade.
...absolut romantisch und herzerweichend - ich liebe diese Romantik, die so sehr das Herz berührt, aber auch eine tiefe Melancholie verbreiten kann -...
Einer der allerbesten Balladen überhaupt. Auch nach 35 Jahren immer noch Gänsehaut.
Nach einigem hin und her zwischen 4 und 5 habe ich mich erstmal für 4 * entschieden. Der Titel war, ist und wird immer ein qualitativ guter Schmusesong sein, da beißt die Maus keinen Faden ab. Trotzdem reißt er mich nicht so richtig vom Hocker. Vielleicht liegt es daran, das die zum Song gehörigen Emotionen sich in der Stimme nicht richtig durchsetzen.
Tijdloze klassieker van Chicago uit 1976.
Great song
goed
das Stück hab ich eigentlich erst ziemlich frisch entdeckt (vor ca. 1 Jahr), ich kannte das zwar noch von früher, aber es war lange Zeit nur im Unterbewusstsein abgespeichert und mir war nicht bewusst, dass ich das noch gar nicht auf der Festplatte hatte, dann war irgendein Radiomoderator so nett, dass er diesen Song auflegte und ich ihn wieder entdecken durfte, dieses ooh-ooh-ooooh gefällt mir so gut (das hat eigentlich sonst nur Elton John hingebracht, Goodbye Yellow Brick Road z.B.), klare Sache für 5 Sterne!
Un classique, mais je n'adore pas. 4+
Sowas höre ich nicht gerne. Trotzdem gebe ich dafür eine knappe 5, denn nur musikalisch gesehen ist das doch ein tolles Werk. 5-
schönes lied
good song
mooie klassieker van Chicago
Prima klassieker van de formatie Chicago, destijds uitgebracht in het jaar 1976. Naar boven afgerond vijf sterren.
Een oldie van de bovenste plank.
J'adore !
Schöne Sülzballade, hier aber aus meiner Sicht doch etwas arg überbewertet. Mehr als eine solide bis gute 4 ist der Titel aus meiner Sicht nicht wert.
Riktigt skön låt. Chicagos bästa låt.
Brilliant
Auch sehr gut!
2 stars
Very Beautiful vocals
This song is beautiful the whole way through. I love almost every bit of it. The lyrics and vocals are astounding, plus the peaceful melody couldn't be any better. It's good to hear timeless music again and this one is no exception. What an amazing performance from Chicago!
5+

CDN: #1 (2 weeks), 1976
USA: #1 (2 weeks), 1976
... oh no baby please don't go ... ihre beste Ballade ... zeitlos!
In Ordnung, aber ein wenig überbewertet. *3+
Wunderschön!
Fijn nummer.
Ganz okay, schöne Melodie.
Jedem Radio Z-Hörer der 80er Jahre war dieser Song natürlich ein Begriff als Titelsong von "Sex nach 9" mit Martha Emmenegger. Schöner Song!
A king-sized ballad. Flows effortlessly from beginning to end. Always sounds timeless, whatever decade, whatever age I am. Timeless!
Einfach nur ein wunderschönes Lied und ich mag Peter Cetera's Stimme sehr gerne hören!

War 1977 übrigens auch für 2 Wochen eine #1 in Spanien, in Italien eine #3!
In UK, Australien und Canada gehörte der Song jeweils zu den Top 10 der meistverkauftesten Singles des Jahres 1976 bzw 1977!
Sicherlich der "Hit" schlechthin der Band....konnte ich damals nicht oft genug hören

Wunderschön.
Schitterende ballad van Chicago. Plaatje roept bij mij altijd een aparte sfeer op.
Ein unbestrittenes Meisterwerk !
Eigentlich ein wenig zu schmalzig für meinen Geschmack, aber Gesang, Melodie + Arrangement sind große Klasse und berühren mich auf irgendeine Art und Weise.
Zo enthousiast als alle anderen ben ik nu niet direct. Maar het is toch wel een mooi romantisch nummer, echter wat te vaak gehoord. Klom gestaag naar de nummer 1 positie in de nationale hitparade (nationaal kwam toen nog niet zo goed aan)......
Gut.
sehr schön
Solide Ballade.
Ein ordentlicher Schmusesong aus den 70er.
Ähnlich gut wie "Hard To Say I'm Sorry".
Leuke single uit de 70's
Band die veel muziek heeft voortgebracht
Een grote hit in NL
Ein schönes Lied mit einer sehr angenehmen Melodie. Mag ich auch.
schön
Wohl der größte Hit von Chicago. Ja ja, das Stück ist wirklich toll. Aber irgendwie bekomme ich den kommerziellen Beigeschmack nicht weg und habe den Song wahrscheinlich auch ein paar Mal zu oft im Dudel-Radio gehört.
Das teil ist superstark!

Konnte mich immer überzeugen!
Hyfsad. Föredrar deras tidiga verk.
Gut !
furchtbar trantptig.
Sehr schöner, melancholischer Song der mir immer sehr gut gefallen hat
schön.
OK.
Sehr gutes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "CHARTBOXX - Die Lovesongs der 70er". Desweiteren ist dieser Titel auf dem CD-Sampler: "Ilja Richters Disco 76" vorhanden. Damit trat die Formation in der 75. Disco am 05.02.1977 auf. BRD#3, GB #1, USA #1.
Ein Meisterwerk mit einem unfaßbar genialen Arrangement, das in jedem Hinsicht aus dem Vollen schöpft.

Kleiner Fun Fact am Rande: In zeitgenössischen TV-Aufnahmen sieht Peter Cetera ziemlich genau so aus, wie Dieter Bohlen in den 80ern...
Einfach nur schön.
If You Leave Me Now ist ein Lied der Band Chicago, das 1976 auf dem Album Chicago X erschien.[2] Der Autor des Stücks ist der damalige Bassist und Sänger Peter Cetera.

Nach seiner weltweiten Veröffentlichung im August 1976 erklomm das Lied am 23. Oktober für zwei Wochen Platz eins der amerikanischen Billboard Hot 100 Charts. Damit war es der erste Nummer-eins-Hit für Chicago überhaupt.
Prima ballade voor de Amerikaanse groep en terechte nummer 1 hit.
Die alten Chicago Fans waren natürlich entsetzt. "Das ist ja ganz übles Geseiche!"
Wer allerdings 1976 ein Mädchen rumkriegen wollte, kam an dem Song nicht vorbei.
Rund 45 Jahre später muss auch ich zugeben, dass der Song kein Highlight in der Discographie der Truppe ist. Allerdings ist es immer noch ein sehr geschmackvoller Weichspüler, von denen es leider tausende schlechtere gibt. Insofern bin ich hier immer noch bei einer fünf für diese entspannte Nummer.
Erinnert mich an die Bee Gees.
Hiermit verleihe ich diesem Song feierlich zum 93. Mal verdientermaßen die Höchstnote. Allererste Sahne !
Super Kuschelrocksong!
cool
What else
Heulboje.
1976, kitschig
traumhaft schöne Ballade, zeitlos gut
Eigentlich legendärer Klassiker, aber die späteren Hitsingles in den 80ern gefallen mir viel besser.
netter song, den ich auch mit summe, wenn er mal im radio läuft... aber kein ganz großer wurf.
Volle Punktzahl
De eerste nummer 1 hit voor Chicago. Het nummer wordt in 1 take opgenomen. De blazers zijn nauwelijks betrokken bij het nummer, en nadat Chicago met dit succes de reputatie als ballad-band krijgt, wordt de rol voor deze sectie van de band nog kleiner, en zanger Peter Cetera's rol groter.