Home | Impressum | Kontakt
Login

Chris Norman
Till The Night We'll Meet Again

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
3.89
27 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:12Some Hearts Are DiamondsHansa
108 535
Single
7" Single
09.1986
4:12Some Hearts Are DiamondsHansa
608 535-213
Single
12" Maxi
1986
4:12Some Hearts Are DiamondsHansa
207 919
Album
LP
1986
4:13Midnight Lady - 16 Original HitsLaserLight
12 211
Album
CD
1993
4:13Midnight LadyAriola
74321 18417 2
Album
CD
17.01.1994
Chris Norman
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stumblin' In (Chris Norman & Suzi Quatro)
Eintritt: 10.12.1978 | Peak: 7 | Wochen: 10
10.12.1978
7
10
Midnight Lady
Eintritt: 04.05.1986 | Peak: 1 | Wochen: 14
04.05.1986
1
14
Some Hearts Are Diamonds
Eintritt: 05.10.1986 | Peak: 12 | Wochen: 5
05.10.1986
12
5
Amazing
Eintritt: 02.05.2004 | Peak: 48 | Wochen: 4
02.05.2004
48
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Some Hearts Are Diamonds
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 9 | Wochen: 5
19.10.1986
9
5
Break Away
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 76 | Wochen: 1
16.05.2004
76
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.89

27 BewertungenChris Norman - Till The Night We'll Meet Again
30.10.2004 22:58
sicher nicht schlecht gemacht, aber total nicht mein Geschmack
29.11.2004 00:22

... the best song written by Dieter Bohlen for Chris Norman ...


19.04.2006 15:01
As above :)
13.10.2006 12:04
besser als die a-side zumindest..
06.04.2007 18:50
Klingt wie "Midnight Lady", "Wild Wild Angel" und "Some Hearts Are Diamonds".

Aber irgendwie ist "Till The Night We'll Meet Again" die beste Ballade, die Dieter für Chris schrieb. Allein schon wegen den genialen Effekten.
04.06.2007 17:36
...gut...
09.08.2007 20:57
Auch nicht übel, aber tut der A-Seite nichts.
14.08.2007 21:55
Auch wenn mir der Originalitätswert der vorliegenden Strophen nicht ganz koscher erscheint, zähle auch ich das Werk zu den stärkeren Auszügen von Chris Normans frühem Soloschaffen. Insbesondere der wuchtige Refrain, der dem Werk zu einer auch bei Meat Loaf pässlich potenziellen Unterschlupf findenden Titelzeile verhilft, gefällt mir gut. Alles in allem eine solide Midtempo-Produktion, die in tonaler Hinsicht irgendwo zwischen den kontrovers beurteilten "Broken Heroes" und dem wohlwollender empfundenen "No Arms Can Ever Hold You" anzusiedeln ist. Ich zücke die klare 5.
07.11.2007 14:19
sehr gut
Buena.
Vertretbares Stück aus 1986, welches natürlich mal wieder aus der Feder von Dieter Bohlen stammt.
...die 'gepresste' Stimme gefällt mir gar nicht...
schrott
hört sich an wie David Hasselhoff, aber da geht's mir so wie Kamala: mit einer anderen Stimme wären's sicherlich 4 Sterne gewesen... - 3.5*
... geht so ...
average - it's all the same...
Tolle kitschige 80er Ballade!
Mich keine sonderlich berührende Ballade aus den 80er…natürlich darf auch ein Sax nicht fehlen – 3*…
knappe 3
Großartig produzierte Bohlen-Ballade!
Trop bateau.
schlimme Schnulze
ordentliche 4*
solide bohlen-ballade, die aber mit "midnight lady" or "broken heroes" nicht mithalten kann...
nicht mein fall.
3-4