Home | Impressum | Kontakt
Login

Chris Roberts
Die Maschen der Mädchen

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.14
44 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 8 / Wochen: 11
Tracks
7" Single
11.1969
Polydor 53 165 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:36Die Maschen der MädchenPolydor
53 165
Single
7" Single
11.1969
2:36Die Maschen der MädchenPolydor
2371 034
Album
LP
1970
2:36Schlager-Souvenirs Folge 4Karussell
2499 016
Compilation
LP
1970
Alle Männer, alle, geh'n den schönen Mädchen in die Falle / Das sind die Maschen der MädchenPolydor
2371 168
Album
LP
1971
2:36Die 48 Schlager des JahresS*R
92 630
Compilation
LP
1971
Chris Roberts
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hab' ich dir heute schon gesagt, daß ich dich liebe
Eintritt: 19.10.1971 | Peak: 6 | Wochen: 12
19.10.1971
6
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.14

44 BewertungenChris Roberts - Die Maschen der Mädchen
20.05.2004 23:58
Ufta-Ufta aus Deutschen Landen. Chris Roberts zweiter Hit in Deutschland, erster Top 10-Hit. Da sollten noch einige folgen. # 8 im Jahre 1970.
10.11.2004 20:38
ok, also der anfang einer'karriere'...puuuh
03.01.2005 21:55
ist doch nich sooo schlecht...
31.03.2005 19:58
Netter und vergnüglicher Mitklatsch-Schlager. Wer einen tiefsinnigen, hintergründigen Text bevorzugt, dem wird bei "Die Maschen der Mädchen" das kalte Grausen packen.
30.11.2005 18:53
Peinlich peinlich...

Die Maschen der Mädchen aus unserem Städtchen
die kenne ich alle
ich seh' jede Falle.
Schau her wie sie klimpern
mit Augen und Wimpern
und wie sie sich drehen
wenn sie vor dir gehen!
Die Bluse der Lisa
die war eine Wonne
denn dann
wenn ich sie sah
dann sah ich die Sonne.
Ihr Rock
der war mini
wie ich darauf stehe
doch dann im Bikini sprach sie von Ehe!
Ihr Mund war so sexy
wenn sie damit schmollte
und Tränen vergoß sie genau wann sie wollte.
Vor Eifersucht schrie sie
zerriß die Gardinen
doch alles verzieh sie bei Sekt und Pralinen!
Die Maschen der Mädchen sind leider 'ne Schau
sie wollen dich fangen
das weißt du genau!
Die Maschen der Mädchen sind süßer als Wein
ich fall aber gern auf die Maschen herein!
28.09.2006 01:08
nix
28.04.2007 23:13
gut dass ich das jetzt auch weiss.
knappe 4*
12.05.2007 18:39
... Die Masche der End-60er im deutschen Schlager-Geschäft ... total okay ...
26.07.2007 23:48
mittel
29.07.2007 23:41
Eine nette Melodie und ein ebensolches Arrangement.
23.09.2007 18:48
fade
08.10.2007 13:51
Wenn man's nur alle 37 Jahre hört, geht's eigentlich noch :-p
08.10.2007 13:54
für eine 2 reichts noch
08.10.2007 14:10
Muss reichen... Superfrisur übrigens (Coverpic!). Roberts hieß ja in Wirklichkeit Christa ;:)
12.11.2007 20:26
Ziemlich verstaubter Schlager aus den späten 60ern. Zeittypisch und gut arrangiert. Gute 4* mit damaligen Ohren
17.11.2007 21:52
Für die Musik ´nen Stern, für den Text auch...
02.12.2007 21:25
Wenn das die Maschen der Mädels damals waren - ich frag hier am besten noch mal ein paar Zeitzeuginnen.
16.01.2008 01:05
Obwohl ich den oft recht schlichten, deutschen Schlager heute durchaus akzeptiert habe, ist mir dieser Song von '68 doch ein wenig zu schlicht.
25.05.2008 17:32
Manche Rezensenten haben einfach keinen Humor - so schlecht war das doch gar nicht...
plump und holprig gereimter bierseligkeits-stampfer der unteren tischtuchklasse...grausig
Das war schrecklich, wie fast alles von diesem Interpreten.
Super
Perfetto
... gut ...
Der 7.te Sinn für Singles, vorsicht beim Flirten und vor allem mit wem.
Ja, ja, der Chris kannte sich schon aus mit dem weiblichen
Geschlecht.....

2 - 3

Ø
einen * für den Text (... die Bluse der Lisa ...) und zwei * für diesen tanzbaren Schlager (Foxtrott)
ja, sie sind süsser als Wein - und er fällt gerne darauf rein...ein Geniesser durch und durch - mässiger Schlagertitel aus Ende der 60er - 3*...
Auf solche Nummern konnte ich früher verzichten und heute erst recht.
Chris Roberts mochte ich schon immer, klasse!
Typischer Siebziger Jahre Stimmungsschlager. Darf auf keine "Mottoparty" fehlen
Chris Roberts mochte ich noch nie. Ätzend !
Für eine knappe 4 reicht es noch.
... Kindheitserinnerungen! Radio Luxemburg auf Kurzwelle, massenweise hab ich mir solche Stücke reingezogen ...
Umpta-Musik und dämlich getextet. Die beste Stimme hatte er ja auch nicht. Furchtbar.
auch von mir eine knappe 4 für diesen Klassiker
Chris Roberts mochte ich nie so wie die anderen. Eher lascher Titel. Bei Kuhn einen Tick besser.
Nur ein Wort '' Geil '' . das Cover von D.T. Kuhn gefällt mir allerdings besser.
Man sollte bei der Bewertung immer daran denken, das vor 40 Jahren, zur Hitparaden Zeit, diese Art Titel super modern waren und heute halt ein anderer Musikstil. Daher sollte man nicht zu streng bewerten.
Genauso ist es doch mit den alten Fotos unserer Eltern, diese sahen doch mit 40 so aus, wie heute die 60 jährigen. Oder schaut euch einmal die Fußballspiele aus dieser an, wie langsam die spielten, aber damals war so etwas hat das Non plus ultra unserer Zeit.
Das hätte mir damals vielleicht gut gefallen. Deshalb noch eine knappe vier. R.I.P.
Chris Roberts gehörte für mich immer zu den Schlagersängern, wo mir die Lieder nie sonderlich gefielen, schon als kleiner Junge nicht und heute sowieso nicht! So ging's mir übrigens auch mit Tony Marshall (bis auf "Der Star"), Bernhard Brink oder Roberto Blanco so!
z.J. hat alles gesagt
Für Schlagerverhältnisse fand ich den jetzt nicht so schlimm... Und wer kennt sie nicht... Die kleinen schönen spielerischen Hürden die man bewältigen musste, wenn man ein Mädel kriegen wollte 😋
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.