Home | Impressum | Kontakt
Login

Christian Franke & Edward Simoni
Der Apfelbaum

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.05
22 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 45 / Wochen: 2
Tracks
CD-Single
04.11.2011
Ariola 88697991652 (Sony) / EAN 0886979916524
1
Der Apfelbaum (Radio Edit)
3:55
2
Der Apfelbaum (Instrumental)
3:53
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Edit3:55Der ApfelbaumAriola
88697991652
Single
CD-Single
04.11.2011
Instrumental3:53Der ApfelbaumAriola
88697991652
Single
CD-Single
04.11.2011
3:53Bääärenstark!!! - BALU's Schlager-Hitparade mit 44 aktuellen Hits! - Hits 2012 Die ErsteSony
88697976232
Compilation
CD
16.12.2011
Dance Mix4:48Fetenkult - Hüttenzauber 2012Ariola
88697990252
Compilation
CD
16.12.2011
3:54Die Krone der Volksmusik 2012Ariola
88691911212
Compilation
CD
06.01.2012
Christian Franke
Künstlerportal
Edward Simoni
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.05

22 BewertungenChristian Franke & Edward Simoni - Der Apfelbaum
Ganz hörbare Nummer, gute 3*.
Ein sehr schöner Brandes Schlager von mir in der Extended Dance Version bevorzugt; besser als "Lass sie nie wieder los".
ganz nett
Geht doch schon sehr in den Schlager-Bereich. Ist zwar nun eher weniger meine Musik, aber da gibt es echt Schlimmeres. Das Arrangement gefällt mir gut, der Gesang ist halt leider irgendwie genretypisch und unspannend.

Gute 3.
Hilfe, reinster Schlager in hohen Chartregionen. Da sich aber sehr viele größere Grausamkeiten weiter vorn befindet, vergebe ich eine überhöhte drei.
Pop-Schlager mit Panflötenspiel, Song würde eigentlich besser in den Frühling passen – 3*…
Nein, das ist nichts für mich.
find ich gut
eine weitere Spitzentitel vom Christian, genau wie die großen Erfolge aus den 80'ern
eine 4 ist vertretbar
... starker Text, gepaart mit einer prima Komposition und einem passenden Arrangement ...
Kein Brandes-Schlager, der bei mir auf Anhieb zündete, sondern ein detailverliebt arrangierter Grower, der das Zusammenspiel von Frankes eigentümlicher Stimme und Simonis Geflöte nutzbringend einzusetzen vermag, ist dieser erstaunliche Hitparadenerfolg. Mit musikalisch minim süsslichem Unterton werden von Meinunger und Brinkmann im Tandem kreierte Reflexionen über Nachhaltigkeit und Kernobst dargelegt. Gut!
Gut
Leicht trashiger pseudointellektueller Song.
Eine wirklich gelungene Produktion.
Gut
Ein echt guter Song !
Ja so kennt man Christian Franke. Die Panflöte von Edward Simoni ist hier schmückendes Beiwerk zu dem Song.
Ein Präludium, von dem man glaubt der Bundespräsident verkündet alsgleich den Weltuntergang, dazu Streicher und Kesselpauke - hier werden ganz schwere Geschütze aufgefahren.
Dazu ein Text, der diesen musikalischen Rahmen unterstreicht und hervorhebt: Krieg, Zerstörung und die Menschheit ist sowieso verloren.
Als Kontrast Edward Simoni an seiner Panflöte und der Apfelbaum, den er für seinen Sohn pflanzt als Metapher für die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, von der unklar bleibt, ob sie sich erfüllen wird.
Meinunger, Brandes und Franke liefern hier einen grundsätzlich geglückten Widerstreit zwischen beiden Polen, der allerdings stellenweise zu dick aufträgt.
Gutes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Bääärenstark!!! - Hits 2012 - Die Erste". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-CD-Sampler: "Die Volkstümliche Hitparade - 3/2012" vorhanden.
Gar nicht mein fall.
Mittelmäßiges Duett.