Christina Aguilera - You Are What You Are (Beautiful)

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Linda Perry
Produzent:Linda Perry
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:3

22 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:44Keeps Gettin' Better - A Decade Of HitsRCA
88697 386162
Album
CD
07.11.2008

Christina Aguilera   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Genie In A Bottle22.08.1999230
What A Girl Wants19.12.19991717
I Turn To You14.05.20003014
Come On Over Baby (All I Want Is You)24.09.20002121
Nobody Wants To Be Lonely (Ricky Martin with Christina Aguilera)25.02.2001224
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)08.07.2001130
Dirrty (Christina Aguilera feat. Redman)27.10.2002325
Beautiful09.02.2003721
Fighter22.06.20031115
Can't Hold Us Down (Christina Aguilera feat. Lil' Kim)28.09.20031126
The Voice Within21.12.2003316
Car Wash (Christina Aguilera feat. Missy Elliott)07.11.2004523
Tilt Ya Head Back (Nelly and Christina Aguilera)28.11.20041613
Ain't No Other Man13.08.2006532
Hurt26.11.2006140
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)04.02.2007714
Candyman08.04.20071125
Oh Mother07.10.2007795
Keeps Gettin' Better23.11.20082111
Not Myself Tonight30.05.2010426
Show Me How You Burlesque23.01.2011265
Express23.01.2011543
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)17.07.2011534
Your Body21.10.2012227
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)02.12.2012734
Say Something (A Great Big World and Christina Aguilera)12.01.20142026
Fall In Line (Christina Aguilera feat. Demi Lovato)27.05.2018861
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Christina Aguilera19.09.1999530
Mi reflejo22.10.2000542
Stripped10.11.2002976
Back To Basics27.08.2006155
Keeps Gettin' Better - A Decade Of Hits23.11.20081411
...{Bi~ON~iC}20.06.2010214
Burlesque (Soundtrack / Cher / Christina Aguilera)16.01.2011821
Lotus25.11.2012104
Liberation24.06.201837
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Back To Basics: Live And Down Under [DVD]17.02.200845
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 22)

tabloidjunkie007
Member
***
schwache version.

Musicfreaky_93
Member
*
Will Sie uns damit quälen? Ist ja furchtbar, was sie aus dem schönsten Song, den ich je von ihr gehört habe gemacht hat. Wie bei KGB auch hier einen Nagel!

Deathbringer
Member
*
Über Covers lässt sich streiten, aber sich in dem Sinne selber zu covern, oder halt ne neue Version auf den Markt zu bringen hat bei mir noch nie für ein derartiges Kopfschütteln gesorgt... Aus einem ihrer gefühlvollsten Songs so einen lieblosen, kalten Schund zu kreiren gehört definitiv verboten!

Breathe-on-me
Member
**
Es ist im Original eine schöne Ballade und der versuch sich selbst zu Covern ist total gescheitert! Schwach.

remember
Member
****
Kommt schon!
Es fehlt hier zwar die Wärme des Originals, aber dieser kühle touch ist schon nicht so schlecht.
Da gibts Künstler (keine Namen), die machen nur solches kranke, dunkle, kalt atmosphärisches Zeugs und da schreien gewisse Member immer gleich "genial" oder "Wahnsinn"..
Zuletzt editiert: 24.10.2014 20:22

LarkCGN
Member
*****
Finde das Remake auch sehr gelungen. Sie hat es ganz anders aufgezogen, quasi einen komplett anderen Songs daraus gemacht. Erinnert mich stark an den Sound von Air. Und angenehm mal ihre Stimme so zu hören.

Bond Angel
Member
******
Interessant!

Mirabella
Member
**
Stimmt remember. :o

Jedoch gefällt mir das Original um Meilen besser. :( 2*

Southernman
Member
***
Regular.

schnurridiburr
Member
***
Was bitte sollte das denn?

00quack
Member
**
Das einzig Gute am Song ist das, was sie vom alten übrig gelassen hat. Wenn ich einschlafen will, kein problem, einfach das abspielen, denn es ist noch eintöniger als ein Tennismatch. Und sorry, aber sie klingt darauf wirklich bekifft und/oder gelangweilt.

Billiie
Member
******
Klingt doch Klasse!?

BillyBrett
Member
*
An example of when an artist thinks they know better than what they use to. There was no need to rejig what was already a truly great song, she turned it into utter trash for no reason what so ever. Clearly she was surrounded by Yes Men when she proposed the idea to re-record the song.

Phil
Staff
***
Da ist ein komplett neuer Song draus geworden. Ich bevorzuge aber die Originalversion...

sophieellisbextor
Staff
***
Un remake fade et sans intérêt.

musik8955
Member
******
:-)

evildevil17
Member
*****
"You Are What You Are (Beautiful)" - it's John Lennon meet Ladytron. 5 points.

Roger Hürlimann
Member
*
Hundsmiserabel!

amozart
Member
**
was für ein Absturz!

musicjunkie59
Member
*
not beautiful

MaruBatsu
Member
*****
Mal was anderes - der kühle, zurückhaltende Sound ist doch mal was neues von ihr^^
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.