Home | Impressum | Kontakt
Login

Cindy & Bert
Wenn die Rosen erblühen in Malaga

Song
Jahr
1975
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Keld & Hilda (Forår i luften)
Die Ladiner
3.9
58 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 13 / Wochen: 21
AT
Peak: 12 / Wochen: 12
NL
Peak: 27 / Wochen: 1
Tracks
7" Single
07.1975
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:05Super 20 - Super neuAriola
89 355 GT
Compilation
LP
07.1975
3:05Wenn die Rosen erblühen in MalagaBASF / Cornet
06 12605-0
Single
7" Single
07.1975
3:05The 12 BestBASF
12.29257-6
Compilation
LP
12.1975
3:0515 Top Hits September/Oktober '75Club Top 13
63 483
Compilation
LP
1975
3:0720 Original Top-Hits - Deutsche AusgabePolystar
2475 502
Compilation
LP
1975
Cindy & Bert
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Immer wieder sonntags
Eintritt: 15.05.1973 | Peak: 6 | Wochen: 11
15.05.1973
6
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.9

58 BewertungenCindy & Bert - Wenn die Rosen erblühen in Malaga
22.02.2004 03:15
Einer der vielen spanisch angehauchten Hits (na ja, so wie die Deutschen Spanien gerne gehabt hätten...) des deutschen Schlagerduos. Legendär der Auftakt: "Olé, dibidipp dibidipp dibidipp - Olé, dibidipp dibidipp dibidipp". Mehr völkerverständigender Tiefsinn war selten. (1975)
14.04.2004 01:27
Nennt es Kult oder Trash oder over the top, mehr als 3 Punkte sind beim besten Willen nicht drin.
17.11.2004 22:07
weil es so trashig is noch nen extrapunkt aba dann muss schluss sein
09.04.2005 11:05
Im Spätsommer / Herbst 1975 verpaßte dieser leicht trashige Titel nur knapp die deutschen Top 10.
21.06.2005 10:07
Digidi-Digidi-Digidi-OLE! Und noch ein zuckersüsser spanischer Schlager, niedlich!
27.06.2005 12:05
Wahrlich Trash!
27.06.2005 23:59
*mitdemkopfschüttelwiewild*
09.11.2005 15:43
nette letzte chartplatzierung für cindy & bert in österreich im september 1975.
05.12.2005 13:03
Leichtes Liedchen. Cindy hätte mit ihrer Stimme besser Anderes gesungen, Anspruchvolleres, ohne Bert.
22.08.2006 23:47
grad entdeckt (....) auf so einer 10er schlagerrendezvousbox ausm ramschmarkt. wie geil! danke!
23.08.2006 00:54
oweia
21.12.2006 13:28
ziemlicher schrott, der trotzdem schon mal gefallen kann..
21.12.2006 16:23
Aufgerundet. - Der brave Bert durfte auch mitmachen.
22.12.2006 21:05
Die erfreuliche refrainale Flockigkeit des vorliegenden Werks - inkl. Halbtonschritt - beweist das erfreuende Potenzial des deutschen Vorzeigeduos, welches die Top 3 des Genres (neben Renate & Werner Leismann und Adam & Eve) klarerweise zu dominieren wusste. Besonders zu erwähnen gilt es im Weiteren die sowohl im Intro-, als auch im Finalbereich kultivierte Äusserung der Vokabel "Olé!". Für die Zusammenfassung der Verbalik möchte ich erneut auf rogerp verweisen, der sich je länger je mehr als hochkompetenter C&B-Kenner entpuppt. «Mehr völkerverständigender Tiefsinn war selten».
03.04.2007 16:30
wunderschönes Lied. Gefällt mir richtig gut
03.04.2007 16:42
auch hier reicht's nicht für 6*
28.06.2007 13:16
sehr gut
28.06.2007 13:30
schwach
29.06.2007 14:57
nichts besonderes
01.11.2007 05:20
Vielleicht nichts Besonderes, aber um Längen besser als das müde Original ("Espana", eine Klavieretude von Emil Waldteufel, schwirrt auch irgendwo im Internet herum).
04.11.2007 13:39
Das ist eines der Lieder, bei denen mein Verstand aussetzt und ich wider besseren Wissens als Erwachsener eine glatte 6 vergebe. Den Song habe ich als Kind geliebt, und der Refrain geht immer noch so schön ins Ohr.
20.04.2008 16:33
Absolutes Generve eines sterbenden Schlagerunwesens
20.05.2008 20:26
Sehr netter 70er-Schlagertrack. Etwas trashig aber schnell im Ohr und kultig. Klingt allerdings doch etwas verstaubt, dennoch knapp aufgerundete 6* (per Zeitbrille)
06.06.2008 08:08
Super 70er Jahre Schlager. Phantastisch
"Da fließt der spanische Wein aus einem spanischen Fass beim spanischen Wirt in ein spanischen Glas" - jaaaaaa, Cindy & Bert, wir wissen, wo Ihr am liebsten Urlaub macht!
Bissel penetrant, aber natürlich ein großer Fernwehschlager.
Den brauch ich weniger.
Danke, nein! Zumal das Wörtchen "spanisch" bis zur Grenze des Möglichen ausgereizt wird - Trash!
...weniger...
Ø

muß ich doch mal erhöhen
▒ Magere schlager van het Duitse duo "Cindy & Bert" uit augustus 1975 (Holland) !!! Valt me een beetje tegen eerlijk gezegd !!! (NL Top 40: 3 wk / # 32) ☺!!!
Het laatste muzikale wapenfeit van het echtpaar Cindy & Bert. Hierna werd het rustig rond het duo.
gefällt mir
War das noch Musik.
Nicht viel schlechter als 'Immer Wieder Sonntags'.
Das ist so ein Trash, (ole), dass es schon wieder, (ole) gut ist (ole). - dibidibidibdib ole.
Cindy's Stimme reißt's mal wieder raus, von jemand anderem gesungen wären das höchstens 3 Punkte gewesen, aber das kommt irgendwie sympathisch rüber, gute 4 Punkte!

Die Melodie ist der Klassik entnommen und zwar aus der "España-Rhapsody" von Emmanuel Chabrier von 1883.
Ne. Echt nicht.
mässig überzeugendes Mitklatsch-Schlagerduett aus Mitte der 70er – 3*...
Bester Cindy und Bert-Titel. Möchte jetzt gerne das Tanzbein dazu schwingen!
Das konnte nur in den 70ern zum Hit werden. Ein richtig triefender Schlager. *2++
Auch ich finde das irgendwie nett, und das ist in der Tat - wie fast immer - das Verdienst von Cindy.
In Sachen Herkunft hat Windfee wohl etwas tiefer recherchiert als Holger56, aber beide haben im Ergebnis Recht, daß da oben die falschen Urheber angegeben sind (übrigens auch bei der GEMA - Frechheit siegt, wenn das Copyright abgelaufen ist, braucht man sich halt nur selber als "neuer" Urheber anzumelden; die Registergebühren nimmt die GEMA auch von Plagiatoren gerne entgegen ;-)
Die Wirkungsgeschichte ist bei Goodold70 etwas ungenau dargestellt. Damals - im November 1975 - waren eben nicht mehr C.&B. das Schlagerpärchen Nr. 1 in D, auch nicht die beiden anderen Genannten, sondern Nina & Mike, die in der ZDF-Hitparade mit "Paloma blanca" dieses Lied von C.&B. vom 1. Platz verdrängten. Allerdings ging damit die Zeit der Schlagerpärchen insgesamt allmählich zuende.
gut
... man kann sich der Melodie kaum entziehen ...
damals wie heute klasse
Ausreichendes Lied aus dem Sampler: "Super 20 Super Neu". Desweiteren ist dieser Titel auf dem MC-Sampler: "Starparade" vorhanden.
gut
100% guter Schlager, der zum tanzen animiert.
Minder.
liebevolles stück...aber 3* reichen.
Ich neige hier doch eher zu einer klaren 4. Die beiden Saarländer outen sich freudig erregt als Nachtschattengewächse in andalusischer Atmosphäre. Diese Gefilde waren dem Duo spätestens seit "Spaniens Gitarren" musikalisch äußerst vertraut und versprachen mit jedem erneuten Aufguss abermals Profit. Eine Rechnung, die in diesem Falle aufging.
Ich glaub das war damals der wichtigste Titel für mich von ihnen, denn er war auf der LP "Super 20 - Super neu", die ich hatte. Insofern hab ich den als 6 oder 7jähriger Bub sehr oft gehört. Und die Cindy war ja so schön.

21.11.21: Sehe ich gerade nochmal in einer Folge "Disco" vom 6. Dezember 1975. Das geht natürlich nur mit hohem Nostalgiefaktor.
Die grössten Hits von denen waren für mich persönlich keine favourites, ich mag "Geh die Strasse" oder "Die Sommermelodie" lieber!
Eine Kindheitserinnerung, die mich allerdings nie übermäßig begeistert hat.
Schöner Klassiker der beiden.
Das ist die spanische Nacht
Mit ihrem spanischen Duft,
Und so ein spanischer Klang
Liegt in der spanischen Luft.
Das ist der spanische Wein
Aus einem spanischen Glas
Der fließt beim spanischen Wirt
Aus einem spanischen Fass
Das ist das spanische Lied
Von einem spanischen Chor,
Da kommt die spanische Nacht
Uns spanisch vor!

Herrlicher Text
Was mir an diesem Titel besonders gefällt ist das sich Cindy & Bert selbst auf die Schippe nehmen und ihre eigenen Schlager ein bisschen veräppeln. Ich mag das wenn Interpreten sich selbst nicht so wahnsinnig ernst nehmen. Das findet man auch in einigen Liedern von Mary Roos. Und darum kommt in diesem Schlager auch so oft das Wort spanisch vor.
Ein Ohrwurm!!!!!!!
Ein toller Song für den Urlaub!!!!!!!