Home | Impressum | Kontakt
Login

Coolio feat. 40 Thevz
C U When U Get There

Song
Jahr
1997
Musik/Text
Produzent
4.12
140 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.08.1997 (Rang 21)
Zuletzt
11.01.1998 (Rang 46)
Peak
2 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
22
1120 (1899 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 22
DE
Peak: 3 / Wochen: 19
AT
Peak: 4 / Wochen: 12
NL
Peak: 10 / Wochen: 17
BE
Peak: 9 / Wochen: 16 (V)
Peak: 8 / Wochen: 16 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 22
FI
Peak: 8 / Wochen: 5
NO
Peak: 2 / Wochen: 17
AU
Peak: 7 / Wochen: 17
NZ
Peak: 4 / Wochen: 18
Tracks
CD-Maxi
17.06.1997
Tommy Boy TBCD 785 (Warner) / EAN 5029831078526
1
C U When U Get There (Bill & Humberto's Orchestra Mix)
4:01
2
C U When U Get There (Coolio's Album)
4:07
3
C U When U Get There (Humberto's Alternate Mix)
4:07
4
C U When U Get There (Ren Swan's Mix)
5:11
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Bill & Humberto's Orchestra Mix4:01C U When U Get ThereTommy Boy
TBCD 785
Single
CD-Maxi
17.06.1997
Coolio's Album4:07C U When U Get ThereTommy Boy
TBCD 785
Single
CD-Maxi
17.06.1997
Humberto's Alternate Mix4:07C U When U Get ThereTommy Boy
TBCD 785
Single
CD-Maxi
17.06.1997
Ren Swan's Mix5:11C U When U Get ThereTommy Boy
TBCD 785
Single
CD-Maxi
17.06.1997
3:41Now That's What I Call Music! 37Virgin
CDNOW37 / 8331082
Compilation
CD
14.07.1997
Coolio
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gangsta's Paradise (Coolio feat. L.V.)
Eintritt: 05.11.1995 | Peak: 1 | Wochen: 54
05.11.1995
1
54
Too Hot
Eintritt: 17.03.1996 | Peak: 18 | Wochen: 9
17.03.1996
18
9
Hit 'Em High (The Monstars' Anthem) (B Real, Busta Rhymes, Coolio, LL Cool J & Method Man)
Eintritt: 16.03.1997 | Peak: 11 | Wochen: 13
16.03.1997
11
13
C U When U Get There (Coolio feat. 40 Thevz)
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 2 | Wochen: 22
10.08.1997
2
22
Gangsta Walk (Coolio feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.08.2006
56
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gangsta's Paradise
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 2 | Wochen: 25
19.11.1995
2
25
My Soul
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.09.1997
16
6
The Return Of The Gangsta
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 82 | Wochen: 2
03.09.2006
82
2
40 Thevz
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
C U When U Get There (Coolio feat. 40 Thevz)
Eintritt: 10.08.1997 | Peak: 2 | Wochen: 22
10.08.1997
2
22
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.12

140 BewertungenCoolio feat. 40 Thevz - C U When U Get There
21.09.2003 15:17
stark
21.09.2003 16:32
nein, nicht so toll wie vorherige Songs
10.10.2003 14:28
ausgezeichnet
10.10.2003 17:23
...sehr gut...
03.12.2003 20:48
nicht so toll
26.12.2003 16:53
COOL
HATTE VIELLEICHT AUCH DESHALB SO ERFOLG WEILS NICHT EINFACH EIN MÜDER ABKLATSCH VON GANGSTA'S PARADISE WAR
26.12.2003 17:46
....gut....
01.01.2004 22:37
Kein Vergleich zu seinen vorherigen Songs, besonders natürlich zu "Gangsta's Paradise". Sehr weichspülerhaft, ruhig, aber überhaupt nicht mein Ding, obwohl es immerhin sein zweitgrösster Hit war. Aber da fehlt mir das Spezielle an diesem Lied.
02.01.2004 10:38
ganz passabel, aber überwältigt mich nicht
02.01.2004 11:27
Passables Lied mit souligem Refrain und anständigem Arrangement; nett!
15.01.2004 19:36
find ich super! zweiter wirklich großer hit von coolio, der auch im ohr hängen bleibt. ganz anders als "gangsta's paradise"... auch ein geniales stück! das album dazu ist schlecht.
21.02.2004 18:38
guter song aus dem nix zu verlieren-soundtrack
15.03.2004 00:53
Ein Klassik-Rap sozusagen, denn Pachelbels "Kanon in D-Dur" wird mit verarbeitet. Eigentlich kein großes Meisterwerk, aber doch so catchy, dass es für mich 5 Punkte sind.
13.04.2004 23:59
c u with me
25.04.2004 11:10
... solide ...
12.05.2004 19:18
schön gemacht, wenn man schlechte Laune hat zum aufbauen ideal
13.05.2004 12:13
Da kann ich ganz wenig damit anfangen!
02.06.2004 14:52
Southpaw sagt es richtig; da wird der "Canon" verwurstelt... Das hier ist nicht gut aber auch nicht schlecht.
17.08.2004 21:37
Das war ein Lieblingslied Anfang 1998.
24.10.2004 14:55
gut
13.11.2004 16:05
sehr gut
20.11.2004 18:41
sehr gut
15.01.2005 21:34
Durchschnitt
16.01.2005 11:06
etwas lahm und der anfang erinnert an ein schlaflied
31.01.2005 20:53
...schön...
01.02.2005 22:38
gut
03.02.2005 17:56
Cooler Song!
03.02.2005 18:55
Zu kalkuliert...solide 4.
26.03.2005 12:42
guter Song
29.03.2005 15:33
sensationell gut!
13.07.2005 00:27
▓ Ja, mit "40 Thevz" dabei ist das sicher nicht slecht von "Coolio" !!! 12 Woche und # 9 war das Endergebnis in die Holländische Top 40 von Juli / September 1997 für "C U When U Get There" !!! Genau 5 Sterrn !!!
13.07.2005 01:12
der refrain hat mir nie gefallen...eher nervig...der rest ist ok
13.07.2005 21:22
nicht schlecht. aber wenigstens könnte man angeben, dass die melodie (jedenfalls die im hintergrund) von pachelbel ist.
17.08.2005 01:22
gut
17.08.2005 01:27
naja ok
03.09.2005 12:01
Das beste, was Coolio abgeliefert hat. Der Refrain bohrt sich in den Gehörgang.
20.09.2005 01:51
genial..und er hät die geilschd frisur!! peaze
07.10.2005 22:56
Super Song von 1997
26.10.2005 18:49
Gospel meets Rap, genial. Der Song ist ziemlich gut.
21.11.2005 20:52
Habe keine Ahnung, wieso ich diesen Song einmal gut fand. Geht mir mitlerweile auf die Nerven.
30.11.2005 18:25
dito switch
29.01.2006 19:30
pachelbels Canon in D-Dur eingearbeitet! gut!
28.03.2006 00:25
weniger
29.03.2006 20:37
Wenn das der Weg ist, großartige, deutsche Klassik unter die Leute zu bringen - ok.
Aber der Song an sich (und auch die Vergewaltigung Pachelbels) ist furchterregend.
18.04.2006 15:03
hier galt wohl-möglichst viele unmelodiöse rap's hektisch in einen miserablen klangteppich in den background einzubetten,schlecht schlechter coolio...einer der peinlichsten rapper überhaupt...der song,naja so ein tralala radio liedchen halt...
28.04.2006 14:55
doch, abgerundete 4
15.08.2006 01:26
Gefällt mir immer noch gut.
15.10.2006 03:41
Kaum zu glauben, dass diesen Kommerz-Müll mit dem billigen Blümchen-Refrain derselbe Interpret abgeliefert hat, welcher zuvor das "Gangsta´s Paradise" besungen hatte!
Keine Spur besser als Nana, Pappa Bear und Konsorten ..!

Und kein Wunder landete die Koksnase einige Jahre später in der "Comeback-Show" auf Pro7 ...
18.10.2006 10:56
ich finds sehr gut.. kommerz hin oder her.. aber er hat noch 2, 3 bessere songs
26.10.2006 14:20
sein schlechtester Hit
22.12.2006 14:16
nein, war irgendwie nett..vergess ich nie wie er in D beim stehlen in einer boutique erwischt wurde..der arme konnte sich ja nix leisten!
04.01.2007 22:35
Schön!
12.03.2007 16:25
Fand ich auch sehr gut - fast noch besser als "Gangsta's Paradise". Der Gospel Chor beim Refrain ist einfach klasse.
31.05.2007 16:58
geht so
31.05.2007 17:06
schwach
05.06.2007 21:35
sehr gut
27.06.2007 22:24
Na ja, geht so...
27.06.2007 23:56
Kommerz... aber ein Guter :)
16.08.2007 15:22
Toller Song,ein Ohrwurm.
17.09.2007 00:20
Phänomenal !
16.10.2007 18:43
Klasse!
05.11.2007 11:44
schöne Ballade
06.12.2007 14:07
voll geil! schön zum mitsingen...hehe :D
02.01.2008 23:51
wie cool den Song hab ich die ganze Zeit gesucht und wusste nich von wem der ist ... .

Schöner Song
12.03.2008 10:26
Mies!
12.03.2008 13:24
noch ziemlich schön.
12.03.2008 13:30
ausmachen bitte!
12.03.2008 21:12
sein bester track.
am besten sind die streicher die da ihren solopart haben.
große klasse.
19.06.2008 17:25
Schöner Song.
19.06.2008 18:19
kacke. irgendwie.
Der 24281. Aufguß von Pachelbels Kanon, diesmal quasi im Eurorap-Gewand. Lächerlich produziert und zum Vergessen!
Kann nicht an das geniale "Gangsta's Paradise" anknüfen, aber der Refrain ist dennoch sehr gut gelungen. Knappe 5 von mir.
Ziemlich genau mein Ding.
Trippy, melody from Coolio.
Not as good as his other commercial work though.

Peaked at #17 on my personal chart.
durchschnitt
Gut!
...sehr schön...eines der besten rapsongs...
mittelprächtig und überhaupt nichts Besonderes...kommt niemals an 'Gangsta's paradiese' heran...
Obwohl viel zu viel Gesabbel, irgendwie gut...
gut - Coolio ganz brav
Eher durchschnittlich. Das erinnert mich (leider) immer wieder an 1997 und zusätzlich an meine kurze Schulkarriere am Gymnasium, als uns die Musiklehrerin beweise wollte, wo klassische Musik in der heutigen Popmusik ihre Verwendung findet. Nur schade, dass das modernste gerade mal "Leaving On A Jet Plane" war und darüber hinaus nur Partituren auswendig lernen angesagt war. Wenn man Klassik nicht mochte, wie ich, dann war man ja einfach ein "Komischer". Naja, was soll ich sagen...Scheisszeit und grösstenteils Scheissleute waren das.
Schrecklich, gefällt mir nicht einen Deut. Schlimme Geschichte....
Coolio, tönt nicht gar so "cool" in meinen Ohren..... 3 +
hat mir noch nie gefallen
Dijk van een plaat!! Mocht van mij ook gerust een nummer-1 hit geworden zijn hoor.. Leuk om deze nog eens terug te horen!
+++Okay+++
Ø
Durchschnitt
Vind het een super plaat
Sterke rapplaat en dat gospel achtergrondkoor maakt het net helemaal af!!! Prima!!!!!
Sehr respektabler Nachfolger von Gangsta's paradise.
Der refrain ist spitze.
Nett!
Love this song and the classical music sample. UK#3 and Ireland#4.
Loved this at the time but it certainly hasn't aged well. Average listen nowadays with the chorus holding up despite the constant repetition.
find ich sehr gut.
Richtig straighter Rocker, gefällt mir gut!
Crappity crud.
I like it.
It's not bad.
The chorus makes this, Coolio is just ok.
Schöne Nummer, kommt natürlich nicht an den Knaller schlechthin heran. Gute 4*
ik ben niet zo van de rappe, maar deze vormt een uitzondering. prachtig gedaan !!!
Schön.
Hat der nicht damals beim Kerber in Karlsruhe ne Schüppe geklaut?
Sehr smooth und angenehm eingängig.
Coolio hatte seine starke Phase Ende der 90er.
einer der wenigen rapper, die ich mag
Ich finde den Song doch etwas einschläfernd.
4 stars
Nicht übel.
aufgerundete 5

CDN: #47, 1997
USA: #12, 1997
eigentlich nicht meine Welt, aber merkwürdigerweise gefällt mir diese Nummer, insbesondere der Refrain
da is ihm in der tat was sehr cooles ausgekommen... :-)
Richtig guter Track von ihm. Mit eingängigem, fast schon Hymnen-artigen Refrain.
Great track!
Dit fijne plaatje weet heel goed in mijn smaak te vallen.
The sample just seems odd to me. But it's not a major issue. Pretty good track though, only thing I have a problem with is how long it is. Gets a bit too uninteresting towards the end. But Coolio is cool? enough and the chorus is nice. Bit surprised it charted so well.
Ein Stück besser als GP und eine wahre Perle aus den Neunzigern mit vielen Erinnerungen.

Eine knappe 4 von mir.
Fand ich damals so gut das ich mir die Maxi CD kaufte! Heute empfinde ich den Song als nicht mehr so stark, es ist halt der eingängige Refrain der haften bleibt, und wegen dem ich auch eine starke 4 gebe! Aber "Gangsta's Paradise" wird immer mit Abstand seine geilste Nummer bleiben!
...die Melodie gefällt mir eine Nuance besser als bei Gangsta's Paradise - der Chor passt sehr gut...
Auch seinen zweiten Hit habe ich damals rauf und runter gehört.
het refrein doet het hem, voor de rest is het niet veel soeps
gut
Nettes Lied. Vor allem der Refrain.
Unter dem Niveau für Coolio.
Knappe 5.
Mittelmässig.
Ja stimmt, hier holt der Refrain einiges raus....Knappe 4...
Ein akzeptabler Song - den schönen Chorus höre ich gerne
Mit Pachelbel als Ausgangslage kann es gar nicht schlecht sein. Macht richtig gute Laune.
Sehr schön, ich liebe diese Melodie und die Beats, Coolio und die 40 Thevz haben was schönes drauß gemacht. Der Gospelchor ist spitze. Der Song hätte 97 auf die 1 gehen sollen. Sehr gute 4!
Bekanntes Sample was hier benutzt worden ist. Whatever ich mag es
Das geht schon in Richtung Bodensatz. Bei Rap-Balladen könnte ich echt brechen...
Das ist nicht mein Revier, dieser Song geht aber gerade mal so.
Ok rap-hiphop track.
Guter 90s Track von Coolio.
Eén van de sterkste rapplaten ooit gemaakt!
Eine schöne Nummer.
Übelstes aus den 90ern.

Dem Ding sein Refrain fand ich bereits massiv aufgezwungen und stupide kitschig zu Zeiten, als ich mit Rap noch nichts oder nur ganz wenig am Hut hatte.

Gut, wenn man Pachelbel für alle Zeiten abschreiben möchte, kann man sich diese Widerwärtigkeit auf Repeat setzen. Ansonsten sehe ich keine Funktion hierfür.

Dafür mache ich hier Nägel mit Köpfen: Ganze 1 Punkte, weil eben ganz sicher kein Glanzstück fürs Genre.
deutlich schwächer als der Vorgänger "Gangsta´s paradise"